HOME
Anzeige
24-stunden-pflege zu hause

Welche Vorteile bietet die 24-Stunden-Pflege zu Hause?

Für viele Familien kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie sich mit der Pflege eines Angehörigen auseinandersetzen müssen. Sie stehen oft vor der schwierigen Entscheidung, ob die Unterbringung in einem Pflegeheim erforderlich wird oder ob eine häusliche Pflege möglich ist. Eine 24-Stunden-Pflege zu Hause kann die Pflege im gewohnten Umfeld ermöglichen. Sie stellt eine lückenlose Versorgung durch externe Fachkräfte sicher.

Im Alter

Lange selbstbestimmt leben

Wer sich mit der Pflege eines Angehörigen auseinandersetzen muss, weiß, welche schweren Entscheidungen getroffen werden müssen. Das Pflegeheim bietet Pflegebedürftigen eine gute Versorgung. Doch die Pflege findet nicht im gewohnten Umfeld statt. Es verwundert kaum, dass sich viele Senioren wünschen, so lange wie möglich zu Hause zu bleiben. Angehörige müssen jedoch sicherstellen, dass sie auf der einen Seite gut und sicher versorgt werden und sie sich auf der anderen Seite weiterhin wohl und geborgen fühlen.

Die 24-Stunden-Pflege für zu Hause setzt an dieser Stelle an und schafft es, diese beiden wichtigen Seiten miteinander zu verknüpfen. Pflegebedürftige Senioren erhalten die Möglichkeit, länger im eigenen Zuhause wohnen zu bleiben, und dennoch wird die notwendige Pflegehilfe sichergestellt.

Diese Art der häuslichen Pflege wird damit den persönlichen Interessen der Betroffenen gerecht. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, einen würdevollen Lebensabend in ihrem vertrauten Umfeld zu erleben. Sie werden nicht aus ihrem sozialen Umfeld herausgerissen und können, im Gegensatz zu einer Unterbringung im Heim, selbstbestimmter agieren. Essens- und Schlafenszeiten, der Besuch von Familie und Freunden, gemeinsame Feiern oder ein langer Abend vor dem Fernseher: Diese und andere Dinge müssen Senioren, die zu Hause betreut werden, nicht mit der Heimleitung oder anderen Heimbewohnern absprechen. Sie können ihre Regeln selbst festlegen und erhalten dadurch die Möglichkeit, möglichst lange über das eigene Leben bestimmen zu dürfen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist für viele Betroffene der Kostenvorteil. Gegenüber der Unterbringung in einem Pflegeheim lassen sich mittels der Pflege zu Hause nach Abzug der Verhinderungspflege, Pflegegeld und Steuervorteilen oftmals rund 500 Euro einsparen.

Soziale Betreuung als elementare Basis der 24-Stunden-Pflege zu Hause

Damit der Lebensabend in den eigenen vier Wänden möglich wird, bedarf es einer guten Betreuung. Eine 24-Stunden-Pflege stellt sicher, dass Pflegebedürftigen rund um die Uhr ein Ansprechpartner zur Verfügung steht und sie Hilfe zur Grundpflege, Hauswirtschaft, Ernährung sowie bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung erhalten. Zur Grundpflege zählen die Körperpflege und Unterstützung bei der Zahnpflege und Toilettengängen genauso wie die Aufrechterhaltung der Mobilität. Im Rahmen der Hauswirtschaft kümmert sich die Kraft als Haushaltshilfe darum, dass der Wohnraum sauber bleibt und das Geschirr oder der Staub nicht liegen bleiben. Die Ernährung spielt in der häuslichen Pflege natürlich eine wichtige Rolle. Die Pflegekraft sorgt im Rahmen der 24-Stunden-Pflege zu Hause damit auch für regelmäßige Mahlzeiten, sie organisiert die täglichen Einkäufe und die Zubereitung der Speisen.

Viel wichtiger als die Erledigung der Betreuung sind ein liebevoller Umgang und die soziale Betreuung. Die Pflegekraft stellt für viele Senioren einen wichtigen Ansprechpartner dar und durch gemeinsame Spaziergänge, Ausflüge und andere Aktivitäten wird das Sozialleben aufrechterhalten. Das trägt maßgeblich zum Wohlbefinden bei.

Agentur vermittelt Pflegekräfte

Damit diese Betreuung möglich wird, ist es erforderlich, eine kompetente Pflegekraft zu finden, die für Pflegebedürftige rund um die Uhr zur Verfügung steht. Zwar können Pflegekräfte nicht 24 Stunden am Tag arbeiten, jedoch lässt sich die lückenlose Betreuung und Pflege mit durchgehenden Bereitschaftszeiten sicherstellen. Die passende Pflegekraft finden Betroffene über eine Agentur wie die Pflegehilfe für Senioren aus Berlin. Sie ist auf die Vermittlung polnischer und osteuropäischer Pflegekräfte spezialisiert. Bei der Suche einer Pflegekraft über die Agentur erhalten Angehörige Rechtssicherheit und eine umfassende Beratung. Ein wichtiger Aspekt für Angehörige, die sich nicht immer mit der Thematik auskennen und dennoch die Sicherheit erhalten möchten, das Richtige für ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu tun.

Kompetentes Pflegepersonal für die 24-Stunden-Pflege zu Hause finden Angehörige über die Agentur Pflegehilfe für Senioren. Die Agentur sucht aus einem Pool von rund 20.000 Betreuungskräften passende Vorschläge heraus und organisiert bei Bedarf die Anreise der Pflegekraft.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.