Aike & Henning Vaqué Aike & Henning Vaqué beraten zum Vermögensaufbau

© Wika AG
Millionen Bundesbürger machen sich Gedanken über ihre spätere Rente und befürchten Altersarmut. Unter anderem aufgrund des recht niedrigen Rentenniveaus ist es wichtig, sich rechtzeitig um eine private Vorsorge zu kümmern, wie Aike & Henning Vaqué als Vorstände der wika AG bestätigen.

Private Vorsorge

"Alles ist möglich wenn man nur an sich glaubt! Geht nicht gibt es nicht!": Aike Vaqué treibt sich für den Erfolg und die Zufriedenheit der Mandanten immer wieder zu neuen Höchstleistungen an
Unter Experten ist es unbestritten, dass die private finanzielle Vorsorge heutzutage unabdingbar ist, wenn im Rentenalter keine Einschränkungen beim Lebensstandard hingenommen werden sollen. Daher ist es wichtig, sich frühzeitig um den passenden Vermögensaufbau und einen optimalen Anlagemix zu kümmern. Der Anleger sollte diesbezüglich über umfangreiches Wissen verfügen. Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil es am Markt zahlreiche Anlageformen gibt, die jedoch nicht immer optimal zum Vermögensaufbau geeignet sind. Daher ist es ratsam, sich an einen Experten wie die Wirtschaftskanzlei wika AG zu wenden.

Zum Thema

Sachwerte als inflationsgeschützte und rentable Kapitalanlage

"Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone", sagt Henning Vaqué, Vorstand der wika AG.
Zu den inflationsgeschützten und rentablen Kapitalanlagen, die einen guten Vermögensaufbau und den Aufbau einer privaten Altersvorsorge ermöglichen, zählen nicht erst seit der Niedrigzinsphase Sachwerte. Dazu gehören unter anderem Immobilien, Edelmetalle und Aktien. Insbesondere Aktien sind mit einer durchschnittlich sehr guten Rendite ausgestattet und Anleger haben zum Beispiel über ETFs zudem die Möglichkeit, mit Risikostreuung von den positiven Kursentwicklung der Wertpapiere zu profitieren.

Wer zum Beispiel in den letzten Jahrzehnten in DAX-Aktien investiert hat, kann sich über eine durchschnittliche Jahresrendite von etwa acht Prozent freuen. Allerdings sind nicht generell für jeden Anleger alle Sachwerte empfehlenswert. So weiß zum Beispiel Henning Vaqué, dass im Bereich Immobilien nicht alle Objekte für ein Investment geeignet sind. Über dieses Wissen verfügen Anleger in der Regel nicht, dafür aber Experten wie Aike & Henning Vaqué, die sich an den Finanzmärkten auskennen.

Aike & Henning Vaqué: wika AG berät Anleger zum Vermögensaufbau

"Nettotarife überzeugen mit einer hohen Transparenz": Aike (links) und Henning Vaqué bei der Gründung ihres Fintech-Unternehmens Honorado
Schon oft haben die Vorstände der Wirtschaftskanzlei wika AG, Aike & Henning Vaqué, über die Bedeutung des Vermögensaufbaus und der privaten Altersvorsorge referiert. Die Brüder verfügen über umfangreiche Erfahrungen im gesamten Finanzbereich, die unter anderem in die seit 2006 existierende Wirtschaftskanzlei wika AG einfließen.

Die wika AG ist ein Finanzdienstleistungsinstitut im Status eines Maklers. Sie ist an 16 Standorten vertreten und hat mittlerweile mehr als 320 Partner. Die Wirtschaftskanzlei berät Anleger zum Vermögensaufbau und zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge.

Aike & Henning Vaqué haben zudem das Ziel, Strukturen zu hinterfragen und - wenn sinnvoll - aufzubrechen. Im Gegensatz zum bekannten Spruch, dass man nicht über Geld spricht, beraten Aike & Henning Vaqué interessierte Anleger explizit über Kapital und die Vermögensanlage. Schon seit geraumer Zeit sind sie auch als Coaches tätig. Ihr Wissen vermitteln sie zum Beispiel im Buch "Sei der Beste, der du sein kannst" sowie auf Seminaren und Live-Events.