HOME
Anzeige
App ketogene Ernährung

App für ketogene Ernährung liefert individuelle Pläne

Durch eine Umstellung der Essgewohnheiten möchte so mancher sein Gewicht reduzieren und gleichzeitig die Fitness steigern. Es gibt unzählige Diäten, die viel versprechen, doch halten tun sie meistens wenig. Oft setzt der berühmte Jo-Jo-Effekt ein und die verlorenen Pfunde sind schnell wieder drauf, manchmal werden es sogar noch mehr. Um wirklich dauerhaft abzunehmen und sein Gewicht dann auch zu halten, hilft die Umstellung auf eine ketogene Ernährung, bei der fast komplett auf Kohlenhydrate verzichtet wird. Damit die Umstellung gelingt, hilft eine App für die ketogene Ernährung.

Ernährung

Verzicht auf Kohlenhydrate zwingt den Körper zur Umstellung

Der weitgehende Verzicht auf Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln oder Kartoffeln zwingt den Körper dazu, seinen Energiebedarf auf andere Weise zu decken. Da er kaum noch Glukose erhält, greift er auf die Fettreserven und auf die aus Fett aufgebauten Ketonkörper zu. Diese Ketonkörper werden in der Leber aus Fettsäuren gebildet und sind Energieträger, die dann angezapft werden.

Bei der ketogenen Ernährung werden höchstens fünf Prozent am Tag an Kohlenhydraten verzehrt. Stattdessen gibt es viele Nahrungsmittel, die vorwiegend aus Fett und Eiweiß bestehen. Das beschleunigt das Sättigungsgefühl und verhindert damit, dass zu viel gegessen wird.

Leckere Rezepte via App für die ketogene Ernährung

Wer auf ketogene Ernährung umstellt, muss nicht befürchten, dass er Hunger leidet. Ganz im Gegenteil: Die Keto-Rezepte von Foodpunk bieten viele leckerere Gerichte, die alle möglichen Geschmacksrichtungen abdecken. Und dank der App sind diese Rezepte zu jeder Zeit und an jedem Ort verfügbar.

Das Besondere am Ernährungsprogramm von foodpunk.de sind die individuellen Pläne, die die Ernährungswissenschaftlerin Marina Lommel mit ihrem Team für jeden erstellt. Die Experten wissen genau, wie man durch richtige Ernährung das persönliche Ziel schnell und effektiv erreichen kann. Dabei muss es nicht unbedingt ums Abnehmen gehen, denn die individuellen Ziele sind oft sehr unterschiedlich. Auch wer zunehmen oder seinen Muskelaufbau steigern möchte, ist bei Foodpunk richtig.

Individueller Ernährungsplan steigert die Lebensqualität

foodpunk.de garantiert, dass die Wünsche jedes einzelnen Kunden respektiert und umgesetzt werden. Niemand wird vor einem leeren Teller sitzen und Hunger haben, sondern jeder wird satt sein und den Tag mit neuer Energie beginnen. Jede Mahlzeit ist so auf den Einzelnen abgestimmt, dass er sie genießen kann und am Ende wirklich satt ist, sodass er keine Heißhunger-Attacken befürchten muss. Nach der Ernährungsumstellung fühlt er sich pudelwohl und geht zufrieden und entspannt die Aufgaben des Tages an.

Wer das Programm mitmachen will, füllt online einen Fragebogen aus, anschließend erstellen die Experten einen individuellen Ernährungsplan. Dann geht es schon los, und dank der App sind alle leckeren Rezepte sofort umsetzbar.

Foodpunk wurde im Jahr 2015 von Ernährungswissenschaftlerin Marina Lommel gegründet. Seitdem hat sie mehrere Tausend Kunden betreut. Mit ihrem Team aus Experten der Ernährungswissenschaft, der Fitnessökonomie und der Biochemie werden individuelle Ernährungspläne entwickelt.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.