HOME
Anzeige

Baufinanzierung Hamburg Für jeden die passende Baufinanzierung - in Hamburg und bundesweit

Die Preise für Wohnimmobilien sind in den letzten Jahren permanent gestiegen. Und es geht weiter - nach Expertenschätzung noch mindestens die nächsten fünf Jahre. Die aktuell noch sehr niedrigen Kreditzinsen dürften allerdings nicht mehr so lange halten. Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen möchte, sollte jetzt handeln und sich um eine Baufinanzierung kümmern - in Hamburg und bundesweit.

Finanzen & Immobilien

Enger Markt - breites Hilfsangebot

Hamburg wächst - allein von 2017 auf 2018 stieg laut Statistischem Landesamt die Bevölkerung um fast 10.600. Und wie überall in beliebten Metropolen steigt die Nachfrage nach Immobilien-Eigentum, während das Angebot nicht Schritt halten kann. Neben dem Bevölkerungswachstum ist auch der ungebrochene Run auf die Immobilie als Kapitalanlage ein Grund für die Knappheit auf dem Markt für Wohnimmobilien. Die Folge: Seit Jahren steigen die Preise für Eigentumswohnungen und Häuser an der Elbe und Alster. Experten sind sich einig, dass dieser Trend noch einige Jahre anhalten wird. Einige rechnen mit einer Preissteigerung bis 2030. Im Moment profitieren Kaufinteressenten noch stark von den historisch niedrigen Darlehenszinsen. Doch das wird sich ändern. Auch hier sind sich die meisten Experten einig: Die Zinsen werden mittelfristig wieder steigen. Daher ist jetzt für alle, die eine Baufinanzierung in Hamburg oder einer anderen deutschen Metropole auf den Weg bringen wollen, noch ein sehr guter Zeitpunkt, um das "Abenteuer eigene vier Wände" anzugehen.

Eine App, die potenziellen Immobilienkäuferinnen und -käufern jetzt mit viel Komfort und guten Tipps zur günstigen Finanzierung verhilft, ist die App 1822direkt-ImmoMaster. Die App vereint digitale Einfachheit und Komfort und die umfassende Erfahrung der Experten des Sparkassenverbundes in einem Angebot.

Mit Komfort und Expertise finanzieren

Die App 1822direkt-ImmoMaster ist ein Tool, das viele Vorzüge bei der Baufinanzierung unter einen Hut bringt. Vier Arbeitsschritte der App sind besonders wertvoll. Erstens: die Unterstützung bei der Objektsuche per Augmented Reality. Hier erhalten die User Hinweise auf Vergleichskaufpreise für ähnliche Objekte. Zweitens: die Erstellung einer beispielhaften Finanzierung. Mit diesem Dokument kann ein Interessent dem Makler bereits bei der Besichtigung der Traumimmobilie etwas vorlegen, das Verbindlichkeit herstellt - vielfach ein großer Vorteil im Wettbewerb der Interessenten. Für die Erstellung der vorläufigen Finanzierung benötigt die App nur ein paar individuelle Daten. Es folgt drittens: das direkte Gespräch per Telefon mit einer persönlichen Ansprechpartnerin oder einem Ansprechpartner. Hier werden Nägel mit Köpfen gemacht. Aus dem eigenen Angebot von 1822direkt gemeinsam mit der Frankfurter Sparkasse sowie den Angeboten von rund 150 weiteren Banken wird der individuell passende und günstigste Tarif gefunden - und zwar tagesaktuell. Viertens folgt der Abschluss der maßgeschneiderten, optimierten Baufinanzierung. In Hamburg und jeder anderen wachsenden Großstadt in Deutschland bietet die App vielen Usern den entscheidenden Vorsprung auf dem Weg in die eigenen vier Wände.

Prämierte Baufinanzierung für Hamburg

Der Namensbestandteil "1822" bezieht sich auf das Gründungsjahr der Frankfurter Sparkasse und verdeutlicht, dass hinter der App die geballte Erfahrung von fast 200 Jahren Finanzierungsgeschichte steht. Das allein sichert heutzutage aber nicht zufriedene Kunden. Finanzierungskunden erwarten heute einen komfortablen Service übers Netz. Bei einer aktuellen Umfrage des Bitkom-Verbandes nannten 67 Prozent der Befragten den Aspekt "guter Online-Service" als entscheidendes Kriterium. Und genau da ist die App 1822direkt-ImmoMaster eines der führenden Werkzeuge auf dem Markt.

Baufinanzierung wird komfortabler und günstiger mit der App 1822direkt-ImmoMaster, dem digitalen und persönlichen Tool eines 100-prozentigen Tochterunternehmens der Frankfurter Sparkasse. Die 1822direkt wurde vom DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) mit dem ersten Platz unter den Direkt-Baufinanzierern ausgezeichnet.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.