Biovolen Mit Biovolen Alterserscheinungen der Haut vorbeugen

© stock.adobe.com/ © chika_milan
Als Schutzschild unseres Körpers macht die Haut so einiges mit. Hitze, Kälte, Verletzungen - das alles geht nicht spurlos an ihr vorbei. Während junge Haut die ein oder andere Strapaze noch gut wegsteckt und auch ohne Pflege frisch und glatt erscheint, verzeiht alternde Haut nicht mehr so viel und stellt hohe Ansprüche an die Hautpflege. Die Biovolen Hautpflegereihe hat sich auf die Besonderheiten reifer Haut spezialisiert und ist mit ausgewählten Wirkstoffen aus der Natur auf verschiedene Hautveränderungen im Alter abgestimmt.

Biovolen: Naturextrakte für eine schöne reife Haut

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut Eigenschaften, die sonst für ihre Straffheit und Widerstandsfähigkeit zuständig sind. Das Stützgerüst der Haut, bestehend aus Elastin und Kollagen, wird allmählich abgebaut und die Haut erschlafft - es bilden sich Falten. Die Biovolen Aktiv Moossalbe enthält einen biotechnologisch extrahierten Wirkstoff aus Moos und soll die Faltenbildung minimieren.

> Biovolen Aktiv Moossalbe bei Falten

Doch nicht nur Falten sind eine typische Veränderung, sondern auch altersbedingte Trockenheit. Grund dafür ist, dass die Schutzbarriere der Haut durchlässiger wird und die Feuchtigkeitsbindung nachlässt. Sie wird anfälliger für äußere Einflüsse und trocknet aus. Mit der Trockenheit geht häufig auch eine gereizte und juckende Haut einher. Sie ist besonders sensibel und bedarf einer reichhaltigen Pflege.

Die Biovolen Aktiv Kaktussalbe sorgt für Linderung der Symptome von trockener Haut, basierend auf einem Feigenkaktus-Extrakt.

> Biovolen Aktiv Kaktussalbe bei trockener Haut

Eine häufige Begleiterscheinung des Älterwerdens sind Pigmentflecken, auch Altersflecken genannt. Es handelt sich dabei um eine stellenweise Ansammlung des Hautpigments Melanin. Pigmentflecken sind grundsätzlich harmlos und treten meist dort auf, wo die Haut häufig der Sonne ausgesetzt ist, z. B. auf den Händen, im Gesicht oder Dekolleté.

Für die Pflege reifer Haut mit Pigmentflecken wurde die Biovolen Aktiv Kressesalbe entwickelt, die einen speziellen Wirkstoff aus der Gartenkresse enthält.

> Biovolen Aktiv Kressesalbe bei Altersflecken

Auch bei Augenringen kann der Hautfarbstoff Melanin eine Rolle spielen. Zusätzlich wird die zarte Haut um die Augen mit zunehmendem Alter immer dünner und lässt Blutgefäße dunkel durchschimmern. Die Haut verliert an Spannkraft, die Augenlider beginnen zu hängen und lassen den Blick müde aussehen. Biovolen Aktiv Jasminsalbe beugt die Entstehung von Augenringen und Schlupflidern mit einem Extrakt aus Jasmin und Weißdorn vor und versorgt die feine Haut der Augenpartie mit Feuchtigkeit.

>Biovolen Aktiv Jasminsalbe bei Augenringen

Hormonelle Veränderungen und äußere Einflüsse bringen auch bei Erwachsenen häufig noch Hautunreinheiten und Pickel hervor. Eine intakte Hautbarriere wehrt schlechte Bakterien im Regelfall ab - ist sie geschwächt, entstehen Entzündungen und Hautrötungen. Auch eine unreine Haut benötigt Pflege, insbesondere nach der Reinigung, und dafür wurde die Biovolen Aktiv Honigsalbe entwickelt. Ein Wirkstoff aus fermentiertem Honig unterstützt die Regeneration der hauteigenen Schutzbarriere und beugt damit Pickel und Unreinheiten vor.

> Biovolen Aktiv Honigsalbe bei unreiner Haut

In den Wechseljahren leiden viele Frauen unter einer öligen Haut, die häufig von vergrößerten Poren begleitet wird. Schuld daran sind hormonelle Schwankungen, die die Talgproduktion in den Talgdrüsen anregen und das Hautfett in großen Mengen nach außen transportieren. Dadurch kommt es mitunter auch zu verstopften Poren, die sich im Laufe der Zeit weiten oder Pickel entstehen lassen. Für die Regulierung der Talgproduktion und Verfeinerung großer Poren sorgt die Biovolen Aktiv Harzsalbe mit einem Extrakt aus Mastix, einem besonderen Harz aus Griechenland.

> Biovolen Aktiv Harzsalbe bie großen Poren

Zum Thema

Naturkosmetische Rohstoffe in hoher Qualität

Hinter dem Konzept der Biovolen Hautpflegereihe steht das Ziel, für die typischen Hautveränderungen im Alter die passende Pflege mit ausgewählten Inhaltsstoffen bereitzustellen. Inspirationsquelle ist die Natur, und so sind bestimmte Pflanzenwirkstoffe auch die Grundlage für die verschiedenen Cremes.

Biovolen verzichtet auf Silikone und Parabene. Die Produkte sind zudem vegan. Hergestellt werden die Biovolen-Salben in Deutschland, wo sie auch regelmäßig kontrolliert werden.