Botox kurs für ärzte Botox-Kurs für Ärzte: So eignen sich Mediziner entsprechendes Wissen an

© Fotolia
Botulinumtoxin Typ A, abgekürzt Botox, gilt als Wunderwaffe gegen Falten. Um ein gutes Ergebnis erzielen zu können, müssen Behandler/innen über eine genaue Kenntnis des Wirkstoffs und der anzuwendenden Injektionstechniken verfügen. Ein Botox-Kurs für Ärzte vermittelt die wichtigsten Grundlagen.

Die Wunderwaffe Botox

Botox zur Faltenbehandlung
Adobe Stock
Faltenbehandlungen mit Botox sind minimalinvasiv und können bei regelmäßiger Durchführung auch fortwährend für einen ebenmäßigen Teint sorgen. Es verwundert daher nicht, dass sich Botulinumtoxin in der ästhetischen Medizin zu einem der gefragtesten Wirkstoffe entwickelt hat. Um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können, gibt es Botox mittlerweile von verschiedenen Arzneimittelherstellern, wie beispielsweise Allergan Pharmaceuticals, Galderma Laboratorium GmbH und Merz Pharma GmbH und Co. KG.

Zu den häufigsten Anwendungsgebieten von Botox gehört die Faltenbehandlung im Gesicht. Um einen verjüngenden Effekt bei einer Patientin oder einem Patienten erzielen zu können, müssen Fachärzte alle gängigen Injektionstechniken beherrschen und wissen, an welchem Punkt der Wirkstoff injiziert werden soll. Bei korrekter Anwendung sorgt Botox für eine spürbare Glättung der Haut, ohne dabei die natürliche Mimik zu beeinträchtigen. Damit können nicht nur kleine Fältchen und Krähenfüße behandelt werden, sondern auch Zornesfalten (Glabellafalten), die in der Regel deutlich sichtbar sind. Um sich als Behandler/in mit den Grundlagen sowie der praktischen Anwendung von Botulinumtoxin Typ A vertraut zu machen, sollten Mediziner einen Botox-Kurs für Ärzte absolvieren.

Zum Thema

Botox-Kurs für Ärzte

Botox-Kurs für Ärzte
Adobe Stock
Deswegen sind Hands-on-Trainings mit Patienten unabdingbar:

• Ideale Simulation des Praxisalltags
• Verbesserung und Reevaluation der eigenen Fertigkeiten
• Erhöhung der Patientenzufriedenheit
• Erhöhtes Sicherheitsprofil
• Verdeutlichung, dass jeder Fall und jede Gesichtsanatomie einzigartig sind
• Schafft Selbstvertrauen

Wer einen Botox-Kurs für Ärzte sucht, bei dem theoretisches Wissen mit praktischen Behandlungserfahrungen verknüpft wird, sollte sich den Botulinumtoxin-Basiskurs von MEDEMIE näher anschauen. Es handelt sich um einen Kurs, der sich neben den medizinischen Grundlagen und anatomischen Besonderheiten auch mit folgenden Fragen auseinandersetzt:

• Welche wissenschaftlichen Standards gelten bei Botox?
• Welche rechtlichen Punkte gilt es zu beachten?
• Wie verläuft die Diagnostik?
• Was gehört zur Nachsorge bei der Patientin oder dem Patienten?

Beim Botox-Kurs für Ärzte lernen die Teilnehmenden außerdem, dass sie ihre Patientinnen und Patienten umfassend über den Ablauf sowie mögliche Risiken und Komplikationen einer Botox-Behandlung aufklären müssen. Erst nachdem dies geschehen ist und die Behandlung genau geplant wurde, darf der jeweilige Eingriff erfolgen.

Durch den zusätzlichen Praxisteil im Basiskurs Botulinumtoxin werden die Teilnehmenden ideal vorbereitet. Es wird bei einem Modell demonstriert, wie sich Stirnfalten, Glabellafalten und laterale Augenfalten korrigieren lassen. Die Teilnehmenden lernen also, wo welche Injektionspunkte im Gesicht liegen und wann sie welche Injektionstechnik anwenden müssen. Der Praxisteil trägt damit zu einer bestmöglichen Sicherheit bei.

Weitere Möglichkeiten von Botulinumtoxin Typ A

Online-Kurs für Fortgeschrittene
Adobe Stock
Nach dem Abschluss des Basiskurses kann ein weiterer Botox-Kurs für Ärzte absolviert werden. Im Aufbaukurs zum Thema Botulinumtoxin lernen die Teilnehmenden weitere Anwendungsbereiche kennen, die bereits eine gewisse Erfahrung mit Botox voraussetzen.

Hierzu zählen unter anderem: ein Augenbrauenlift, eine Behandlung von Fältchen unterhalb der Augenhöhle und die Anwendung von Botox im Bereich der Nase und des Halses (Platysma). Botulinumtoxin kann außerdem gegen chronische Migräne und Hyperhidrosis eingesetzt werden.

In den Botox-Kursen für Ärzte können die Teilnehmenden von den zahlreichen Vorteilen des Online-Angebots der MEDEMIE GmbH profitieren. Denn die zertifizierten Kurse versprechen einen sehr hohen Qualitätsstandard und sind darüber hinaus interaktiv, flexibel und zeitsparend. So können die Teilnehmenden in ihrem eigenen Tempo lernen – und das bequem über das Internet.