Brautkleider Köln Brautkleider in Köln kaufen - so finden Frauen ihr Traumkleid

© Fotolia
Bei der Planung der Hochzeit hat das Hochzeitskleid der Braut einen hohen Stellenwert. Wie soll es aussehen? Soll es schlicht oder auffällig sein? Soll es einfarbig oder mehrfarbig sein? Als Experte für Brautkleider gelten die in Köln tätigen Mitarbeiter eines renommierten Unternehmens.

Die passende Schnittform

Brautmode in Köln
© Rosa Clara
Die Schnittform des Brautkleids hat einen großen Einfluss darauf, ob sich die Braut am schönsten Tag ihres Lebens wohlfühlt oder nicht. Doch welcher Schnitt passt zu welcher Braut?

• Duchesse-Brautkleid: Mit dem Corsagen-Oberteil, dem glockenförmigen Rock und den extravaganten Verzierungen sorgen Duchesse-Brautkleider für ein Aussehen wie bei einer Märchenbraut. Besonders gut geeignet ist der Stil für Bräute, die bei ihrer Hochzeit ein figurbetontes Kleid tragen möchten.

• Empire-Brautkleid: Diese Art von Hochzeitskleid zeichnet sich durch eine hoch sitzende Taillennaht aus. Unter der Naht ist das Hochzeitskleid weiter geschnitten und fließt von dort aus bis zum Boden. Besonders gut hervorheben lassen sich mit einem Empire-Brautkleid der Dekolleté- und der Schulterbereich.

• A-Linie-Brautkleid: Das A-Linie-Brautkleid liegt eng am Oberkörper an und ist ab der Taille weiter geschnitten. Mit dieser Art Kleid kann das Dekolleté betont und Problemzonen können gut kaschiert werden.

• Etui-Brautkleid: Etui-Brautkleider sind in der Regel schlicht, aber dennoch figurbetont geschnitten und kommen meist ohne großartige Verzierungen aus. Optimal geeignet sind Etui-Kleider für standesamtliche Hochzeiten oder eine Hochzeit am Strand.

• Kurzes Brautkleid: Kurze Brautkleider enden normalerweise oberhalb des Knies, wodurch die Beine optimal betont werden. Der obere Teil des kurzen Brautkleids dagegen ist in der Regel eng anliegend geschnitten.

Zum Thema

Der richtige Farbton - passend zur Braut

Brautkleider in Köln
© Pollardi fashion group
Bei der Wahl des passenden Brautkleids entscheidet auch der Farbton darüber, ob ein Kleid zu einer Braut passt oder nicht. Denn die Farbe des Kleides sollte dem Hauttyp entsprechend gewählt werden.

Hochzeitskleider in der Farbe Champagner schimmern leicht golden und passen deshalb besonders gut zu Frauen mit einem gebräunten Hautton. Auch schneeweiße Kleider sind für Frauen mit dunklem Hautton gut geeignet.

Der Farbton Elfenbein passt grundsätzlich zu jedem Hautton. Besonders schön sieht er jedoch bei Frauen mit einem hellen Teint aus. Auch die Farbe Rosé ist optimal für Frauen mit einem hellen Hauttyp geeignet.

Brautkleider in Köln - bei ANNA MODA werden Bräute fündig

Herrenmode in Köln
© Petrelli uomo
Frauen, die nach schönen Brautkleidern in Köln suchen, sind bei ANNA MODA richtig. Eine umfassende Beratung ist hier selbstverständlich. Ob modern, klassisch oder extravagant: Bei ANNA MODA werden Bräute garantiert fündig. Die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brautmodengeschäftes legen Wert darauf, dass Bräute am schönsten Tag ihres Lebens nicht nur wunderschön aussehen, sondern sich in ihrem Kleid auch richtig wohlfühlen. Im Rahmen der Beratung helfen sie Bräuten außerdem, das Kleid zu finden, das nicht nur zum persönlichen Geschmack, sondern auch optimal zum Charakter und der Figur passt.