CEREC Bietigheim-Bissingen Innovative CEREC®-Behandlung: In Bietigheim-Bissingen berät eine erfahrene Zahnärztin

© © Zahnärztin im Altstadt-Carré Dr. Kerstin Schleicher
Durch neue Behandlungsmethoden und optimierte Technologien gelingt es der Zahnmedizin, schnellere Ergebnisse mit gut verträglichen Materialien zu erzielen. Ein Beispiel ist die innovative CEREC®-Technologie. In Bietigheim-Bissingen erhalten Patienten bei einer erfahrenen Zahnärztin während nur einer Sitzung Keramik-Inlays, -Brücken- und Kronen.

Fortschritt in der prothetischen Zahnmedizin

Dr. Kerstin Schleicher
Adäquater Zahnersatz hilft nicht nur dabei, das Selbstbewusstsein und die Freude am eigenen Lächeln wiederherzustellen, sondern schützt auch vor massiven gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die von Verdauungsproblemen bis hin zu einer erhöhten Sturzanfälligkeit im Alter reichen können.

Dank moderner Technologien und Behandlungsmethoden ist in der prothetischen Zahnmedizin heute eine Rekonstruktion der natürlichen Funktion und Ästhetik des Gebisses ohne den Einsatz von Metall möglich. Keramikimplantate und vollkeramische Restaurationslösungen für Brücken, Kronen und Inlays gewährleisten ein Maximum an Biokompatibilität, Komfort und Ästhetik.

Antennenwirkung und Batterieeffekte in der Mundhöhle, die für metallischen Zahnersatz typisch sind, bleiben den Patienten damit ebenso wie allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten erspart.

Zum Thema

Hochwertiger Zahnersatz mit CEREC® in Bietigheim-Bissingen

CEREC® in Bietigheim-Bissingen
Zahnärztin im Altstadt-Carré Dr. Kerstin Schleicher
Die Zahnärzte im Altstadt-Carré - Dr. Kerstin Schleicher & Kollegen setzen für die Fertigung hochwertigen Zahnersatzes auf die innovative CEREC®-Technologie in ihrer Praxis in Bietigheim-Bissingen. CEREC® steht für "CEramic REConstruction" und ist ein CAD/CAM-Computer sowie Intraoralscanner, mit dem die vollautomatische und hochpräzise Herstellung vollkeramischer Inlays, Teilkronen, Kronen und Brücken meist innerhalb nur einer Behandlungssitzung möglich ist.

Bei Dr. Kerstin Schleicher und ihrem Team läuft eine Behandlung mit CEREC® so ab: Mit der 3D-Kamera wird der präparierte Zahn aufgenommen und die Ausgangssituation innerhalb weniger Augenblicke digital und abdruckfrei erfasst. Das dreidimensionale Bild des zu behandelnden Zahnes sowie angrenzender Zähne wird am Monitor dargestellt, woraufhin die Krone, das Veneer oder das Inlay digital konstruiert wird. Dabei werden die Nachbarzähne sowie der gegenüberliegende Zahn im Kiefer für einen harmonischen Zusammenbiss berücksichtigt. Nun werden die digitalen Planungsdaten an eine Hightech-Fräseinheit übermittelt, die computergesteuert und vollautomatisch aus einem kleinen Keramikblock das Restaurationsstück fertigt. In der Regel kann der Zahnersatz unmittelbar nach der Fertigung eingesetzt werden.

Für den Patienten ergeben sich durch CEREC® zahlreiche Vorteile: Zum einen entfällt der für viele Patienten unangenehme Abdruck mit Abdrucklöffel und -masse. Zum anderen wird meist kein Folgetermin und auch kein Zahnprovisorium benötigt, da die komplette Behandlung fast immer an nur einem Termin erfolgt. Außerdem überzeugt die verwendete Vollkeramik durch eine hoch ästhetische und natürliche Wirkung, bei der der Zahnersatz farblich und mit leichter Lichtdurchlässigkeit nahezu wie ein echter Zahn aussieht. Vollkeramik ist zudem metallfrei und daher grundsätzlich gut verträglich und auch für Allergiker geeignet. Der abriebfeste und langlebige Werkstoff bietet darüber hinaus eine hohe Passgenauigkeit und einen präzisen "Randschluss", sodass das Risiko erneuter Karies oder Zahnfleischentzündungen deutlich verringert wird.

Zahnärzte im Altstadt-Carré – Dr. Kerstin Schleicher & Kollegen

Die Praxis Zahnärzte im Altstadt-Carré - Dr. Kerstin Schleicher & Kollegen
Zahnärztin im Altstadt-Carré Dr. Kerstin Schleicher
Die modern ausgestattete Praxis Zahnärzte im Altstadt-Carré wurde von Frau Dr. Kerstin Schleicher 2017 in Bietigheim-Bissingen eröffnet und begrüßt Patienten in ansprechend gestalteten, klimatisierten und barrierefreien Räumlichkeiten. Alle wichtigen zahnmedizinischen Fachgebiete von der Prophylaxe und Zahnästhetik über Zahnkorrekturen mit nahezu unsichtbaren Zahnspangen, mikroskopische Wurzelkanal- und Parondotitisbehandlungen bis hin zu vollkeramischem Zahnersatz und Implantologie können hier aus einer Hand in Anspruch genommen werden.

Mit einer ehrlichen und umfassenden Beratung setzt sich das Team für die Mundgesundheit und das Wohlbefinden der Patienten ein. Frau Dr. Schleicher gewährleistet durch ihre Mitgliedschaft in diversen Fachverbänden sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen insbesondere in der Implantologie, der Parodontologie sowie der Endodontie eine Behandlung nach aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung.