Dennis Dominguez Dennis Dominguez: Wie Steuerkanzleien durch Online-Marketing in den sozialen Medien mehr qualifizierte Bewerbungen erhalten

© © Dennis Dominguez
Wer qualifizierte Bewerber für seine Steuerkanzlei sucht, muss kreativ werden, denn auf dem klassischen Weg kommt man heutzutage nicht mehr weit. Die Lösung liegt im Einsatz von digitalen Marketingstrategien in den sozialen Medien, wie Dennis Dominguez, Inhaber einer erfolgreichen Online-Marketing-Agentur, weiß.

Der Fachkräftemangel trifft viele Steuerkanzleien schwerwiegend

Es wird immer offensichtlicher, dass der fortschreitende Strukturwandel Auswirkungen auf die Wirtschaft hat - global, aber auch hierzulande. Der deutsche Arbeitsmarkt zum Beispiel hat sich in den letzten Jahren von einem Arbeitgeber- zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt, was sich in immer mehr Unternehmen durch einen Fachkräftemangel bemerkbar macht.

Auch viele Steuerkanzleien sind von der Situation betroffen und beklagen die Problematik, freie Stellen kaum noch mit adäquaten Kandidaten besetzen zu können. Konventionelle Methoden zur Mitarbeiterrekrutierung scheinen längst ausgedient zu haben, selbst die großen Stellenportale liefern nicht mehr die früher so vielversprechenden Ergebnisse. Gerade für kleinere bis mittelständische Kanzleien kommen weder Headhunter noch Personalvermittlungen aufgrund der damit verbundenen Kosten dauerhaft infrage.

Zum Thema

Dennis Dominguez nutzt gezieltes Social-Media-Recruiting, um die richtigen Kandidaten zu finden

Marketingexperten raten Steuerbüros dazu, den anhaltenden Trend der Social-Media-Kanäle für sich zu nutzen und dementsprechend auf Online-Marketing zu setzen. Doch um via Online-Marketing gezielt potenzielle Mitarbeiter zu finden, sollte von Anfang an auf professionelle Unterstützung gesetzt werden. Erfahrene, auf Steuerkanzleien spezialisierte Agenturen wie die von Dennis Dominguez kümmern sich darum, dass potenzielle Bewerber aus ihrer Region auf sie aufmerksam werden und sich bei ihnen bewerben. Die Bewerbungsgespräche führt der Steuerberater jedoch selbst, um exakt den Kandidaten zu finden, der den gewünschten Anforderungen entspricht. Diese Herangehensweise unterscheide seine Agentur maßgeblich von der eines Headhunters oder Personalvermittlers, so Dominguez.

Um der Steuerkanzlei nur Bewerber präsentieren zu können, die die gewünschten Kenntnisse und Qualifikationen mitbringen, steht am Beginn der Zusammenarbeit zunächst ein ausführliches Gespräch an, in dem auf die individuellen Bedürfnisse der Kanzlei eingegangen wird. Zur Strategie des Teams um Dennis Dominguez gehört neben der Schaltung von Werbeanzeigen auf den entsprechenden Online-Plattformen auch die Einrichtung einer Landingpage inklusive eines mobilen Bewerbungsprozesses. Die Agentur aus Berlin konnte schon über 100 Steuerkanzleien erfolgreich dabei unterstützen, freie Stellen mit den richtigen Mitarbeitern zu besetzen.

Individuelles Online-Marketing - auch in ländlichen Gebieten erfolgreich

Auch wenn viele Steuerberater zunächst skeptisch hinsichtlich der Frage sind, ob Social Media die richtigen Plattformen für die Mitarbeitergewinnung bieten, haben sich schon viele Kanzleien überzeugen lassen. Das positive Feedback beweist, wie erfolgreich ein gezieltes, genau auf Kundenwünsche zugeschnittenes Konzept auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen sein kann.

Auch in ländlichen Regionen, in denen vermehrt noch auf klassische Bewerbungsverfahren vertraut wird, setzen sich innovative Methoden, wie sie die Agentur von Dennis Dominguez anwendet, immer mehr durch.