Dentalbedarf Wie ein Dentalshop den täglichen Dentalbedarf deckt

© Fotolia
Zahnarztpraxen und zahntechnische Labore sind darauf angewiesen, dass ihr Dentalbedarf bestmöglich gedeckt wird. Für den Einkauf sind häufig die zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) zuständig, die den aktuellen Bestand immer im Blick haben und rechtzeitig ordern, sobald eine gewisse Mindestmenge unterschritten ist - sei es Verbrauchsmaterial für den Praxisbedarf, wie beispielsweise Füllungen, Medikamente, Hygieneartikel oder Instrumente, oder auch Laborbedarf zur Modellierung, zur Modellherstellung oder zum Ausarbeiten und Polieren. Wichtig ist für die Fachangestellten, dass sie alles schnell und einfach finden und bestellen können, damit der Praxis- oder Laborbetrieb reibungslos funktioniert.

Alle Produkte und Services werden erklärt

Damit die ZFA sicher und zuverlässig für den erforderlichen Nachschub sorgen können, bietet der minilu-Dentalshop ein breites Angebot für alle Bedarfe im zahnmedizinischen Bereich. Und damit sich die Kunden im B2B-Shop besser zurechtfinden, erhalten sie Unterstützung durch die Markenfigur "minilu", die mit Rat und Tat zur Seite steht und durch den Shop führt. So ist garantiert, dass die ZFA alle notwendigen Materialien finden und bestellen können. "minilu" erklärt die einzelnen Produkte und Services und macht dabei deutlich, welche Vorteile geboten werden. So hält sie den ZFA den Rücken frei und vereinfacht deren Arbeit. Dabei bietet der Dentalshop einen 24-Stunden-Service, denn wenn bis 16 Uhr bestellt wird, geht die Lieferung noch am gleichen Tag raus und kommt am nächsten Tag an.

Zum Thema

Dentalbedarf schnell und einfach decken

Im Dentalshop minilu kann der gesamte Dentalbedarf gedeckt werden, sodass die zahnmedizinischen Fachangestellten alles aus einer Hand erhalten. Unter der Rubrik "Meine Produkte" wird dabei alles in den Warenkorb gelegt und jeder ZFA kann sich eine persönliche Favoritenliste mit Produkten anlegen, sodass weitere Bestellungen viel schneller und einfacher zu tätigen sind, zum Beispiel moderne Zahnfüllungen aus lichthärtenden Kompositen, die in Schichten aufgetragen werden. So können auch größere Füllungen in nur einer einzigen Sitzung beim Zahnarzt fertiggestellt werden. Auch im Bereich Abformung und Prothetik bietet minilu die gesamte Palette an, beginnend bei Alginat über Bissregistrate bis hin zu Zement zur Befestigung der Provisorien.

Über 45.000 Dentalartikel vorrätig

Damit es in den Zahnarztpraxen nicht zu Infektionen kommt, gibt es im Dentalshop alles rund um die Hygiene, die gerade aktuell besonders im Fokus steht. Neben der Handdesinfektion geht es dabei auch um Mundschutz, Schutzbrillen oder Handschuhe. Die Produktkategorien umfassen dabei die drei Bereiche Desinfektion, Reinigung und Sterilisation und "minilu" hilft den Kunden dabei, die passenden Produkte zu finden. Dentallabore benötigen unter anderem alles rund um die Modellherstellung - und auch hier werden die ZFA fündig, denn "minilu" hat alle erforderlichen Materialien vorrätig - vom Gips über Spezialkunststoff bis hin zu Sockel- und Splitcastsystemen.