HOME
Anzeige
Dry Mate

Wie sich mit der DKS-Dry-Mate-Schlauchleitungen perfekt kuppeln lassen

Eine kompakte Bauweise, robust, auch bei vollem Durchgang bedienbar und ohne anspruchsvolle Technik - die DKS-Dry-Mate-Trockenkupplung gewährleistet ein effizientes Arbeiten.

Auto & Technik

Sicheres Trennen und Verbinden von flexiblen Leitungen

Speziell bei aggressiven Flüssigkeiten aller Art wie etwa bei bestimmten chemischen Stoffen ist das Trennen und Verbinden von Schlauchleitungen eine Herausforderung und birgt letztlich immer auch ein erhöhtes Unfallrisiko. Die sichere Handhabung erfordert meist spezielle Aufwände hinsichtlich Zeit, Material und Know-how. Einfacher, schneller, sicherer und damit kostengünstiger arbeitet eine Dry-Mate-Schnellkupplung. Sie gilt durch ihre einfache, aber wirkungsvolle Konstruktion als attraktive Alternative zu anderen Kupplungen, die zumeist auch deutlich teurer sind.

Die DKS-Dry-Mate-Schnellkupplung arbeitet auch unter hohem Druck perfekt

Die Prozessoptimierung ist ein wesentlicher Teil der Gesamtstrategie eines Unternehmens, um die Kosteneffizienz zu erhöhen. Letztlich muss also auch beim Liquid Handling jeder erforderliche Handgriff von Arbeitsabläufen sitzen und schnell und möglichst einfach durchführbar sein - ob Schlauch an Schlauch oder Schlauch an Behälter über eine fix an diesem montierte Kupplung. Beim Zwei-Zoll-Modell DKS Dry Mate mit vollem Durchgang ist dies selbst bei einem Druck von bis zu 20 bar möglich. Die Trockenkupplungen werden beispielsweise in der Industrieproduktion, im Sondermaschinenbau, in Mischereien oder in Prüfstandsanlagen eingesetzt. Durch die Konstruktion erfolgt das Trennen und Verbinden ohne den Austritt von Flüssigkeiten. Die Ausrichtung der Hebel lässt wie der gesamte Kuppel- und Entkuppelvorgang kaum Fragen offen, sodass die Trockenkopplung keine besonderen Ansprüche für die Bedienung erfordert. Ein kräftezehrendes und unsicheres Ineinanderdrehen der Schläuche ist nicht nötig.

Die DryMate kombiniert das Kamlock-System mit einem doppelten Kugelhahn. Das Kamlock-System übernimmt das Kuppeln und wird gesperrt, sobald die Kugeln geöffnet sind. Zur maximalen Sicherheit kann das System in diesem Moment nicht mehr getrennt werden. Erst wenn die Kugeln geschlossen sind und der Durchflussstrom getrennt ist, kann wieder entkuppelt werden.

Beide Seiten bleiben trocken, nichts tropft

Da die Dry-Mate-Schnellkupplung ohne Feinmechanik, kleine Federn oder Klappen auskommt, kann sie auch einfach aufgeschraubt, zerlegt und instand gesetzt werden. Entsprechende Ersatzteile sind umgehend lieferbar. Bei sehr aggressiven Flüssigkeiten können auch KALREZ-Dichtungen zum Einsatz kommen, Sonderausführungen nach Kundenwünschen wie Endschalter oder Halterungen sind ebenso in kurzer Zeit realisierbar.

Seit rund 45 Jahren steht die Druckflex-Kuchenbrod GmbH für Qualitätsprodukte rund um Rohrverbinder, Rohrkupplungen, Schlauchleitungen und vieles mehr - und für innovative, leistungsfähige Produkte wie die DKS-Dry-Mate-Schnellkupplung.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.