Dulexir Bewertungen Hyaluron Nachtkur Dulexir: Die Bewertungen der Nutzer belegen die Wirksamkeit

© Fotolia
Hyaluron-Spritzen gelten seit einigen Jahren als wahres Wundermittel im Kampf gegen Falten und alternde Haut. Eine ähnliche Wirkung ganz ohne den Einsatz von Nadeln verspricht auch die Hyaluron Nachtkur Dulexir. Wie die Bewertungen der Kunden beweisen, kann das Anti-Aging-Produkt sein Versprechen tatsächlich halten.

Was passiert beim Alterungsprozess der Haut?

Fältchen lindern mit der Dulexir Hyaluron Nachtkur
stock.adobe.com/yakobchuk-olena
Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität, wird dünner und wirkt nicht mehr so frisch wie noch in jungen Jahren. Auch wenn Umwelteinflüsse und der Lebensstil dabei eine Rolle spielen, ist dieser Hautalterungsprozess etwas ganz Natürliches und setzt bei den meisten Menschen bereits mit Mitte Zwanzig ein.

Dabei nimmt unter anderem die Verzahnung zwischen der Ober- und der Unterschicht der Haut ab, was den Transport von Feuchtigkeit und Nährstoffen zwischen den Hautschichten erschwert.

Hinzu kommt, dass der Körper immer weniger Hyaluron produziert, das aufgrund seiner feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften gerade für die Haut von entscheidender Bedeutung ist. Infolgedessen nimmt auch die Durchblutung ab, die Regeneration der Hautzellen verlangsamt sich und die Haut wirkt zunehmend trocken, brüchig und glanzlos.

Zum Thema

Es gibt eine natürliche Alternative zu Hyaluron-Spritzen

Dulexir Hyaluron Nachtkur
Hyaluron ist also keineswegs ein künstliches Erzeugnis der Kosmetikindustrie, sondern ein körpereigener Stoff mit einer wichtigen Funktion. So verwundert es auch nicht, dass sich Hyaluron-Spritzen zum Aufpolstern von Falten zunehmender Beliebtheit erfreuen. Doch auch, wenn es sich hierbei nicht um eine OP, sondern um einen vergleichsweise kleinen Eingriff handelt, ist und bleibt es eben doch ein Eingriff. Und da die Nachfrage steigt, sind es mittlerweile nicht nur erfahrene Ärzte, sondern oftmals dürftig ausgebildete KosmetikerInnen, die Hyaluron-Spritzen setzen.

Einen anderen Ansatz verfolgt die Dulexir Hyaluron Nachtkur: Dank des eigens entwickelten Dulex-Säure-Komplexes soll das Anti-Aging-Produkt den Anwenderinnen eine Alternative zur Hyaluron-Spritze bieten, die sowohl den Feuchtigkeitstransport als auch die Regeneration der Hautzellen fördert und dabei ganz ohne Spritzen oder künstliche Zusatzstoffe auskommt.

Die Anwendung von Dulexir ist denkbar einfach: Nachdem die Haut zuvor gereinigt wurde, trägt man die Nachtkur auf und lässt sie etwa zehn bis fünfzehn Minuten lang einwirken. Dabei kann es zu einem leichten Prickeln auf der Haut kommen und auch leichte Rötungen sind möglich. Dies ist allerdings kein Grund zur Sorge, sondern ein Zeichen dafür, dass die Haut "arbeitet" und sich regeneriert. Anschließend kann die Nachtkur aufgetragen werden. Nach dem Aufwachen wird die Haut gründlich gereinigt. Zudem empfiehlt der Hersteller, tagsüber eine Tagespflege mit Sonnenschutz zu verwenden.

Hyaluron Nachtkur Dulexir: Welche Bewertungen hinterließen die Kunden?

Dulexir Hyaluron Nachtkur - Bewertungen und Erfahrungen
stock.adobe.com/Kanea
Wirksame Hyaluron-Anwendung ganz ohne Spritze – kann das überhaupt funktionieren? Betrachtet man die vielen positiven Bewertungen der Kunden, scheint die Antwort darauf eindeutig. Die Anwenderinnen berichten von spürbaren Verbesserungen, die schon nach etwa einem Monat deutlich zu sehen sind und der Haut ein frisches und jugendliches Aussehen verleihen. Und auch wenn Dulexir Falten nicht komplett entfernen kann, stellen doch viele der begeisterten Kundinnen eine deutliche Reduktion fest.

Dass die Hyaluron Nachtkur tatsächlich wirksam gegen Falten ist, bestätigte zudem das Schweizer Skin Test Institute im Rahmen einer Anti-Falten-Wirksamkeitsstudie. Dabei zeigte sich bei 82 Prozent der Probanden nach vier Wochen der Anwendung eine deutliche Verbesserung, wobei die Faltentiefe im Schnitt um etwa ein Fünftel abnahm.