Edraw Max Edraw Max: Was leistet die Software?

© YEABO LIMITED
Digitale Diagramme erstellen ist kinderleicht. Das zumindest verspricht die Diagramm-Software Edraw Max. Welche Vorteile hat die Software?

Welche Funktionen bietet Edraw Max und für wen ist die Visualisierungssoftware geeignet?

Beispiel: Erstellung eines Hausschaltplans mit Edraw Max
Edraw Max ist ein Werkzeug zur Diagrammerstellung. Nutzer können aus über 280 Diagrammtypen auswählen. Dazu zählen beispielsweise Flussdiagramme, Organigramme, Mind Maps oder Grundrisse. Auch Modedesigns oder wissenschaftliche Illustrationen visualisiert die Software.

Mit Edraw Max lassen sich komplizierte Prozesse oder Sachverhalte mittels weniger Klicks visualisieren, analysieren und kommunizieren. Das spart Zeit und Geld. Davon profitieren insbesondere Unternehmen der freien Wirtschaft. Anwender können beispielsweise Prozesse innerhalb eines Diagramms intuitiv und schnell aktualisieren. Dafür reicht ein einfaches Ziehen mit dem Mauszeiger. Doch auch in der Wissenschaft, in Schulen oder in Museen kommt die Software zum Einsatz. Darüber hinaus bietet Edraw Max viele Industrie- und Techniksymbole und hilfreiche Ergänzungen etwa im Ingenieurwesen.

Auch für private Anwender ist die Software nützlich. Wer zum Beispiel einen Schaltplan für die Hausverkabelung anlegen oder einen großen Kleiderschrank planen möchte, kann dafür Edraw Max nutzen.

Zum Thema

Unzählige Vorlagen, kompatibel mit Visio, einfaches Teilen

Ob kreativ oder nüchtern und sachlich: Edraw Max bietet eine Vielzahl von Vorlagen
Besonders hilfreich: die unzähligen, liebevoll designten Vorlagen. Sie können Nutzern die nötige Inspiration und Motivation zur Diagrammerstellung liefern. So können eindrucksvolle und mitreißende Visualisierungen entstehen. Das stärkt die Kommunikation mit Kunden, Partnern, Investoren oder Mitarbeitern. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Nutzer ein PDF ihrer Arbeit. Via Social Media (unter anderem Twitter, LinkedIn oder Pinterest) können sie ihre Diagramme teilen, etwa mit Freunden oder Arbeitskollegen. Die Teilen-Funktion ist direkt in Edraw Max implementiert.

Edraw Max funktioniert plattformübergreifend. Nutzer können die Visualisierungssoftware mit den Betriebssystemen Windows, macOS und Linux nutzen. Auch die Bearbeitung im Web ist möglich.

Die Benutzeroberfläche orientiert sich dabei am Look and Feel von Microsoft - für viele eine gewohnte, digitale Umgebung. Das erleichtert die Bedienung und hilft beim Einstieg.

Edraw Max ist zusätzlich mit der Microsoft-Software Visio kompatibel. Edraw Max importiert Visio-Dateien schnell, unkompliziert und fehlerfrei. Nutzer können diese im Anschluss weiter bearbeiten oder in zwölf verschiedene Dateiformate exportieren.

Was kostet Edraw Max?

Die Benutzeroberfläche von Edraw Max ist der von Microsoft nachempfunden
Die Kosten variieren. Der Software-Anbieter unterscheidet unter anderem zwischen Einzelnutzern und geschäftlichen Nutzern. Das sogenannte "Lebenslang-Abo" für Einzelnutzer kostet aktuell 229 Euro. Der Nutzer zahlt den Preis einmalig und erhält dafür unbegrenzten, lebenslangen Zugriff. Und zwar auf die Edraw-Max-Desktop-Version sowie auf alle webbasierten Anwendungen.

Zusätzlich gibt es vom Anbieter kostenlos zehn Gigabyte Cloud-Speicherplatz. Auch die Datensicherung und -wiederherstellung ist möglich. Wer nicht zufrieden ist, kann sich innerhalb von 30 Tagen sein Geld zurückerstatten lassen. Vor dem Kauf können Interessenten Edraw Max 30 Tage kostenlos testen.