HOME
Anzeige
Ernährungsplan zum Abnehmen

Ein individueller Ernährungsplan zum Abnehmen berücksichtigt die Voraussetzungen und Ziele jedes einzelnen Kunden

Wer schon einmal versucht hat, abzunehmen, kennt bestimmt das Problem: Die gewünschten Resultate treten nicht ein oder der bekannte Jo-Jo-Effekt sorgt für mehr Kilos als zuvor. Verhindern kann das ein Ernährungsplan zum Abnehmen, der auf die jeweilige Person individuell zugeschnitten ist.

Essen & Trinken

Warum es kein Standard-Programm zum Abnehmen gibt

Diäten gleichen oft einer ewigen Spirale – man nimmt eine Zeit lang ab, um dann durch den gefürchteten Jo-Jo-Effekt wieder zuzunehmen. Klar ist: Eine ganzheitliche Ernährungsumstellung ist oft sinnvoller als eine kurzfristige Diät.

Nicht wenige Menschen benötigen Hilfe bei der Ernährungsumstellung, denn eine Umstellung der individuellen Lebensweise fällt oft schwer. Wer möchte schon gern mit einem ständigen Hungergefühl seinen Alltag verbringen oder immer wieder das Gefühl haben, verzichten zu müssen? Wenn das wiederum zu Stress führt, kann von einer gesunden Ernährung keine Rede mehr sein.

Die Alternative kann ein Ernährungsplan zum Abnehmen sein. Allerdings gibt es auch hier nicht den einen Standard-Ernährungsplan, der jedem zum Abnehmen verhilft. Vielmehr kann das Abnehmen mithilfe eines Ernährungsplans dann funktionieren, wenn der Plan individuell auf die Bedürfnisse und die Körpereigenschaften der jeweiligen Person abgestimmt wird. Die individuellen Voraussetzungen wie Größe, Gewicht, Häufigkeit sportliche Betätigung und gesundheitliche Einschränkungen müssen berücksichtigt werden, um eine langfristige Ernährungsumstellung mithilfe des Plans zu verwirklichen.

Individuellen Ernährungsplan zum Abnehmen mit Foodpunk erstellen

Wer seinen individuellen Ernährungsplan, der die eigenen Ziele und Voraussetzungen berücksichtigt, von Ernährungswissenschaftlern, Biochemikern und Fitnessökonomen erstellen lassen möchte, kann sich an Foodpunk wenden. Das Expertenteam erstellt anhand eines Fragebogens, der alle wichtigen Voraussetzungen, Ziele und Wünsche des Kunden durch gezielte Fragen einbezieht und den jeder online ausfüllen und einreichen kann, detaillierte, individuelle Ernährungsprogramme. Anders als viele Diäten oder ungeeignete Ernährungspläne arbeiten die Foodpunk-Ernährungspläne gewissermaßen "mit dem Körper, nicht gegen ihn."

Die Ernährungsweisen, die in den individuellen Ernährungsplänen angewandt werden, können ketogen, Low Carb oder Moderate Carb sein. Zudem kann bei Bedarf zwischen paleo, vegetarisch oder pescetarisch gewählt werden. Auch Pläne, die sich nach dem Autoimmunprotokoll (AIP) richten, werden angeboten. Jeder Kunde kann jederzeit auf seinen individuellen Ernährungsplan zugreifen. Egal ob am PC, Laptop, Mac oder von unterwegs aus via Smartphone – die Foodpunk-App macht es möglich. Mit dem Ernährungsplan werden gesunde und leckere Rezeptideen geliefert, die flexibel nach den eigenen Wünschen plan- und austauschbar sind.

Neben Ernährungsplänen zum Abnehmen können auch Ernährungsprogramme zu anderen Zwecken mit foodpunk.de erstellt werden. Wer seine allgemeine Fitness steigern und seine Gesundheit verbessern möchte, wer zunehmen will, weil er untergewichtig ist, oder den Muskelaufbau gezielt vorantreiben möchte, kann auch diese Ziele mit einem individuellen Ernährungsplan von foodpunk.de angehen.

Foodpunk – Expertenteam und Community

Unter dem Slogan Foodpunk. Dein Ziel. Deine Ernährung. bietet das 2015 von der Ernährungswissenschaftlerin Marina Lommel gegründete Unternehmen Foodpunk individuell auf die Kunden zugeschnittene Ernährungspläne zum Abnehmen, aber auch für andere Zwecke.

Lommel selbst betont: "Es gibt nichts Spannenderes als die Macht der Ernährung. Jeder Baustein deines Körpers stammt aus deiner Nahrung. Hier steckt unendlich viel Potenzial." Wer sich für foodpunk.de entscheidet, profitiert nicht nur von den individuellen Ernährungsplänen, auf die er jederzeit per App zugreifen kann, sondern auch von einem umfassenden Support bei allen Fragen. Das Foodpunk-Team ist jederzeit per E-Mail und via Facebook erreichbar. Zudem werden die Kunden Teil einer Community. Auf Facebook können sich die "Foodpunks" über ihre Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig motivieren und von den Tipps anderer Mitglieder profitieren. Die Kundenfeedbacks auf den gängigen Bewertungsportalen zeichnen ein sehr positives Bild. Insbesondere die gesunden und dabei leckeren Rezepte finden großen Anklang in der Foodpunk-Community.

Zurzeit läuft das soziale Projekt "1000 Tage essen" von Foodpunk an. Für den Kauf einer Flasche eines speziellen Öls auf Kokosbasis wird über die Initiative "Share The Meal" vom World Food Programme eine Tagesration Essen gespendet.

Wer nach einem effektiven Ernährungsplan zum Abnehmen sucht, der nachhaltige Erfolge durch gesunde und natürliche Nahrungsmittel und ohne Hungergefühl, Verzicht oder Stress ermöglicht, sollte sich an die Ernährungsexperten von Foodpunk wenden. Das Team aus Ernährungswissenschaftlern, Biochemikern und Fitnessökonomen erstellt die Ernährungspläne individuell auf die Kunden zugeschnitten anhand eines Fragebogens und legt Wert auf Kundenservice: "Wir sind für unsere Kunden da! Wir motivieren sie und zeigen ihnen, dass gesunde Ernährung modern, alltagstauglich, effektiv und lecker ist".

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.