Exit Game Zuhause Spannendes Exit Game für zuhause verspricht Nervenkitzel auf dem heimischen Sofa

© Helberg, Lange, Schütz & Steiner GbR (4Walls Escape)
Wer in der Pandemie den Spielspaß in Escape Rooms vermisst hat, dürfte sich für die Online-Variante um so mehr begeistern: Ein deutsches Start-up bringt Menschen auf der ganzen Welt mit ihrem Exit Game für zuhause zusammen - ganz einfach im Browser, ohne aufwendiges Equipment.

Kurzweiliger Spaß selbst während Corona: virtuelle Escape Rooms

4Walls Escape
Vieles hat sich in den letzten Monaten in die eigenen vier Wände verlagert. Nicht nur Arbeit und Schule, sondern auch die verschiedensten Freizeitaktivitäten. Als geradezu prädestiniert für spannende Abende zu Hause haben sich Online-Escape-Rooms erwiesen. Kein Wunder, schließlich bieten sie die perfekte Alternative zu physischen Escape Rooms - mit ebenso viel Spielspaß und Nervenkitzel, jedoch ohne Ansteckungsrisiko und lange Anfahrten.

Dementsprechend ist der Trend zu digitalen Escape Rooms weiterhin ungebrochen, ermöglichen diese doch gemeinsames Spielen mit Teilnehmern aus der ganzen Welt. Ganz gleich, ob mehrere Spieler vor einem Bildschirm sitzen oder jeder an einem anderen Ort, Online-Escape-Rooms ermöglichen kurzweilige Spielabenteuer ohne jegliche Begrenzung.

Zum Thema

Exit Games für zuhause werden immer beliebter

Besonders beliebt bei Playern hierzulande ebenso wie international ist das Exit Game für zuhause von 4Walls Escape. Die Macher versprechen spannende Rätselmissionen, die niemand so schnell vergisst. Besonders leicht zugänglich sind die Exit Games von 4Walls Escape durch ihre Browserbasiertheit. Weder muss eine App runtergeladen, noch Spielmaterial gedruckt werden. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern auch besonders schnell und praktisch, da auch Spontan-Spiele überall und jederzeit möglich sind.

Bei den Exit Games für zuhause loggen sich die Spieler ganz einfach via Zugangscode ein und verbinden sich parallel mittels Videokonferenz-Tool. Durch den Einsatz verschiedener Medien wie Google-Maps, Instagram oder 360-Grad-Bildern sowie mittels Musik-, Hör- oder Bilderrätsel bieten die Online-Escape-Rooms von 4Walls Escape das perfekte Erlebnis für Teams oder Einzelplayer. In der Gamer-Community konnte sich das Unternehmen schnell etablieren: Die Online-Rätsel sind rund um die Uhr spielbar, kostengünstig, es gibt keine Spielerbegrenzung, kein Zeitlimit und jeder kann von zu Hause aus mitmachen.

Erfolg aus dem Lockdown: 4Walls Escape

4Walls Escape
Gegründet wurde das junge Unternehmen 4Walls Escape von den vier Freunden Paula, Sara, Tim und Tobi. Die Münchener sind große Escape-Room-Fans und lieben es, zusammen den Nervenkitzel beim Spielen zu erleben. Doch während des ersten großen Corona-Lockdowns war es erst einmal vorbei mit spannenden Live-Abenteuern vor Ort. Weil die vier jedoch nicht lange ohne ihre gemeinsame Freitagabend-Aktivität auskamen, musste etwas Neues her - und so entwickelten die Spiele-Freaks kurzerhand ein Online-Escape-Spiel, das binnen kürzester Zeit zum großen Erfolg wurde.

Heute bietet 4Walls Escape verschiedene Exit Games für zuhause an, die sich allesamt für Spieler ab 14 Jahren eignen und teilweise sogar für jüngere Spiele-Fans machbar sind. Um loszulegen müssen die Games lediglich online gebucht werden. Hierauf erhält man einen Zugangscode mit dem man umgehend spielen kann.