Fachanwalt für Medizinrecht in München Einen Fachanwalt für Medizinrecht in München konsultieren und von guten Chancen im Arzthaftungsprozess profitieren

© Fotolia
Anwälte gibt es wie Sand am Meer. Wie soll jemand, vor allem wenn er eigentlich nichts mit dieser Zunft zu tun hat, einen kompetenten Ansprechpartner finden? Gerade in persönlich belastenden Situationen bedarf es eines Partners, der genau weiß, was zu tun ist. Behandlungsfehler, daraus resultierende persönliche Schicksale - sei es finanzieller Art, sei es die persönliche Belastung - sind eine Situation, in der man als Patient einen Fachanwalt für Medizinrecht benötigt. Rechtsanwalt Freihöfer aus München gilt für diesen juristischen Spezialbereich als gefragter Ansprechpartner.

Erfahrenen Fachanwalt für Medizinrecht in München konsultieren

"Und genau dafür gibt es den Fachanwalt für Medizinrecht. Die fachliche Fortbildung und die für diesen Titel erforderliche hohe Anzahl an praktischen Fällen vor Gericht und bei außergerichtlichen Vertretungen stellt sicher, dass man der richtige Partner in einer solchen Situation ist", schildert Rechtsanwalt Freihöfer, Fachanwalt für Medizinrecht in München.

Die Fachanwaltsausbildung stellt dies auch sicher: 60 Fälle vor Gericht muss ein Fachanwalt für Medizinrecht schwerpunktmäßig mindestens allein betreut haben. Hierdurch ist die tatsächliche Erfahrung eines Anwalts sichergestellt, bevor er den Fachanwaltstitel führen darf. Aber auch die theoretischen Fähigkeiten muss der angehende Fachanwalt für Medizinrecht im Rahmen seiner Ausbildung nachweisen: Der Erwerb des Titels erfordert zudem die Teilnahme an einem mehrmonatigen Lehrgang, bei dem der angehende Fachanwalt für Medizinrecht unter anderem in drei fünfstündigen Klausuren seine Kenntnisse nachweisen muss.

"Aufgrund der breiten Ausbildung von Anwälten und Anwältinnen im Rahmen des Studiums und des Referendariats kann grundsätzlich jeder Anwalt jeden Fall vertreten. Hierdurch besteht jedoch die Gefahr, dass ein Kollege, der mit der Spezialmaterie des Medizinrechts nicht vertraut ist, entscheidende Fehler bereits in den ersten Schritten der Mandatsbearbeitung begeht. In unserer Kanzlei begleiten wir alle Anwälte auf dem Weg ihrer Ausbildung zum Fachanwalt für Medizinrecht, um sicherzugehen, dass solche Fehler nicht begangen werden", erläutert Rechtsanwalt Freihöfer.

Zum Thema

Spezialisten für Arzthaftungsrecht

Christoph Freihöfer - Fachanwalt für Medizinrecht in München
Die mit dem Kanzleigründer, Herrn Fachanwalt für Medizinrecht Freihöfer, gleichnamige Kanzlei Freihöfer mit Sitz in München ist auf die Vertretung von Patienten im Rahmen ihrer Arzthaftungsprozesse spezialisiert. "Mir ist es ein persönliches Anliegen durch unsere stete Fortbildung der Anwälte in unseren Büros die optimale Betreuung der Mandanten sicherzustellen. Auch ist es vorteilhaft, in einem vergleichsweise kleinen Rechtsgebiet die zuständigen Kammern an den Landgerichten und deren Vorlieben zu kennen."
Der Fachanwalt für Medizinrecht Freihöfer aus München meint, dass gerade in einer diffizilen Materie wie dem Medizinrecht der Fachanwalt für Medizinrecht einen großen Vorteil für die Patienten bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche darstellt.

"Auch die persönliche Ebene ist neben der fachlichen Expertise entscheidend. Nicht selten muss ein Anwalt auch die persönliche Belastung der Mandanten verstehen. Wenn sie täglich mit den Schicksalen ihrer Mandanten konfrontiert sind, fällt es ihnen auch leichter, diese Situation im Rahmen der Verhandlung dem Gericht zu transportieren," erklärt Rechtsanwalt Freihöfer.