HOME
Anzeige

Finanzielle Freiheit Finanzielle Freiheit - der Wunsch vieler Menschen

Finanzielle Freiheit ist ein Ziel, das sich viele Menschen in ihrem Leben setzen. Die Unabhängigkeit von anderen und die Freiheit, nicht vor jeder Ausgabe überlegen zu müssen, ob man sich die entsprechende Dienstleistung oder Ware leisten kann, haben einen hohen Stellenwert. Leicht zu erreichen ist dies allerdings nicht, denn es gibt zahlreiche Hürden, die zunächst überwunden werden müssen.

Finanzen & Immobilien

Finanzielle Freiheit ist schwer erreichbar

Das Ziel der finanziellen Freiheit ist in der Praxis auf eigene Faust nur schwer zu erreichen. Ein Grund dafür ist vor allem die häufig vorhandene Intransparenz und teilweise sogar Verschleierungstaktik der Banken-, Versicherungs- und Investmentwelt. Aufgrund dieser und anderer Hürden ist es für viele Menschen nur schwer oder gar nicht möglich, sich den Wunsch nach der eigenen finanziellen Freiheit zu erfüllen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, wie dieses Ziel erreicht werden kann, nämlich durch ein digitales Vermögensmanagement und die Vermögensakademie.

Spannungsfeld begegnen durch die DEFCON8® -Methode

Eine Möglichkeit, wie Menschen dem zuvor erläuterten Spannungsfeld begegnen können, ist die Nutzung der einzigartigen DEFCON8®-Methode. Die Abkürzung DEFCON8® steht für "Defend your finance readyness condition", was so viel bedeutet wie "Verteidigen Sie Ihren finanziellen Bereitschaftszustand". Die Zahl 8 als Symbol für die Unendlichkeit, steht sinnbildlich für die zahlreichen Möglichkeiten als Unternehmer zu finanzieller Freiheit zu gelangen.

Die von der IFF Institut für Finanzielle Freiheit GmbH angebotene entwickelte DEFCON8®-Methode ist ein Gesamtkonzept auf wissenschaftlicher Basis. Es begleitet den Unternehmer von der Zielsetzung über die Planung bis zur strategischen Umsetzung. Hierbei lüftet das exklusive Expertennetzwerk viele Finanzgeheimnisse, die den meisten Unternehmern verschlossen sind.

Die Vermögensakademie als zweite Säule

Fundament der DEFCON8®-Methode ist die Vermögensakademie für Unternehmer.

Die Vermögensakademie richtet sich an Unternehmer, Selbstständige und solche, die es noch werden wollen. Das durch die Vermögensakademie veranstaltete Seminar hat eine Dauer von drei Tagen und findet in Hamburg statt. Innerhalb der Vorträge, die ausschließlich von fachlich hoch qualifizierten Referenten gehalten werden, erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zum Thema Strategien und lernen auch Anlageformen kennen, die sonst nur institutionellen Investoren zugänglich sind. Als Referenten treten dabei nur Experten auf, wie zum Beispiel Investment-Profis, Fachanwälte und Immobilien-Millionäre. Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die wichtigsten wirtschaftlichen und steuerlichen Möglichkeiten, die eigene finanzielle Freiheit zu erlangen.

Die finanzielle Freiheit ist ein Lebensziel vieler Menschen, das sich allerdings ohne Hilfe nur schwer umsetzen lässt. Mit der Vermögensakademie ist es hingegen realistisch, dass durch das vermittelte Wissen das Ziel einen deutlichen Schritt näher rückt.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.