Französisch Nachhilfe online Französisch-Nachhilfe: Online-Unterricht bietet viele Vorteile

© Fotolia
Online-Nachhilfe boomt - nicht erst, seitdem die Pandemie persönliche Treffen erschwert hat. Schließlich sind die Vorteile nicht von der Hand zu weisen: Eltern und Schüler sparen sich die Anfahrt zum Lehrer und somit nicht nur Geld, sondern auch Zeit, die fürs Lernen verwendet werden kann. Ein deutscher Anbieter verzichtet außerdem auf Vertragslaufzeiten und bietet eine kostenlose Probestunde, in der sich Schüler und Lehrer unverbindlich kennenlernen können.

Schlechten Noten den Kampf ansagen

Am häufigsten wird Nachhilfe in den sogenannten Hauptfächern - das sind Mathematik, Deutsch und Englisch - benötigt. Bei vielen ist es jedoch gerade die zweite Fremdsprache, die die größte Herausforderung darstellt. "Parlez-vous français?" - die Beantwortung dieser Frage wird den meisten Schülern wohl noch keine Probleme bereiten. Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn es um komplexe Formulierungen und die knifflige Grammatik geht, die bereits viele Französischlernende zur Verzweiflung gebracht haben. Eine Französisch-Nachhilfe kann helfen, Unklarheiten zu beseitigen und endlich den Durchblick im vermeintlichen Grammatikdschungel zu haben.

Zum Thema

Online-Nachhilfe: Das sind die Vorteile

Allerdings müssen sich Schüler und Lehrer nicht unbedingt persönlich gegenübersitzen, damit die Nachhilfe zum gewünschten Ziel führt. In den letzten Jahren erfreut sich vor allem die Online-Nachhilfe zunehmender Beliebtheit. Eltern und Kinder sparen sich damit nicht nur nervige Autofahrten, sondern können die Nachhilfestunde auch wunderbar in die Hausaufgabenzeit einbinden.

Ein besonders beliebter Anbieter von Online-Nachhilfe ist heytimi. Hier findet jedes Treffen im eigenen digitalen Klassenzimmer statt, wodurch die Daten von Lehrern und Schülern geschützt sind. In einer kostenlosen Probestunde lernen Schüler ihren persönlichen Nachhilfelehrer unverbindlich kennen und erstellen mit ihm gemeinsam einen individuellen Nachhilfeplan. Wenn die Chemie stimmt, können weitere Termine vereinbart werden. Dafür muss kein Vertrag mit einer Mindestlaufzeit abgeschlossen werden, sondern die Stunden werden ganz flexibel - entweder an einem fixen Wochentag oder nach Bedarf - vereinbart.

Französisch-Nachhilfe: Online lernen mit heytimi

All das kann persönlich mit dem Lehrer vereinbart werden - bequem per Chat. Ein weiterer Vorteil von heytimi: Bereits vereinbarte Termine können in Absprache mit dem Nachhilfelehrer komplett kostenfrei abgesagt oder verschoben werden. Für die notwendige Ordnung und Übersicht sorgt die kostenlose smarte Dokumentenablage von heytimi. Dort werden alle Arbeitsblätter abgespeichert, wobei der Schüler jederzeit darauf zugreifen und sich so optimal auf anstehende Prüfungen vorbereiten kann. Außerdem gibt es die Möglichkeit, flexibel das Fach zu wechseln, sollte es in Französisch bereits besser laufen.