Gaming fanartikel Gaming-Fanartikel und Merch aus dem Musikbereich: Wo Fans attraktive Produkte finden

© EMP Merchandising GmbH
Gaming ist heute zu einem Alltagsphänomen geworden - und es ist noch lange kein Ende des Hypes in Sicht. Das Merchandise-Unternehmen EMP hat diesen Trend erkannt - und lockt Gaming-Fans mit vielseitigen Gaming-Fanartikeln und regelmäßigen Videostreams.

EMP hat das Gespür für aktuelle Trends und Märkte

Fortnite - Scuba-Poster
Wer nach Merch seiner Lieblingsband sucht, kommt an diesem Unternehmen nicht vorbei: Seit rund 35 Jahren ist EMP eine der ersten Adressen für Tonträger, Bandshirts, Pullover, Caps und Accessoires von Bands und Künstlern aus aller Welt. Was 1986 noch in einer Garage im Emsland begann, ist heute zu einem europaweit tätigen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiten geworden.

Der Umfang der angebotenen Produkte ist in diesem Zeitraum ähnlich stark gewachsen wie das Unternehmen selbst. Neben Merch aus dem Musikbereich vertreibt EMP heute auch Kleidung und Fanartikel aus Filmen und Serien, Sportartikel und Lifestyle-Produkte und eben Merch zu Computer- und Videospielen. Durch diese umfangreiche Erweiterung ist EMP zu einer zentralen Anlaufstelle für Fans aus den verschiedensten Bereichen der Entertainment-Branche geworden. Grund für den Erfolg ist dabei nicht nur das richtige Gespür für aktuelle Trends und Märkte, sondern auch eine gewisse Leidenschaft für die Themen selbst.

Zum Thema

Gaming-Fanartikel für jeden Geschmack

Pokémon-T-Shirt - Pikachu Gesichter
Gaming ist aktuell das Trendthema in der Entertainment-Landschaft. Ob auf dem Smartphone, am Computer oder auf Spielkonsolen, Gaming ist längst im Alltag der meisten Menschen angekommen. Laut dem Jahresreport der deutschen Gaming-Branche haben 2019 rund 34 Prozent aller Deutschen gespielt, das Durchschnittsalter lag dabei zwischen 36 und 37 Jahren. Mit seinem speziell aufs Gaming ausgerichteten Shop hat EMP diesen Trend längst erkannt und richtet sich mit seinem Gaming Merch an alle, die in ihrer Freizeit gern in virtuelle Welten abtauchen.

So feiert EMP in diesem Jahr zum Beispiel das 25-jährige Jubiläum von Pokémon. Fans finden in dem Shop nicht nur Shirts, Jacken und Pullover mit Abbildungen der kleinen Monster, sondern auch Funko-Pop-und Plüschfiguren sowie Mützen und Caps im Originalstil der Videospiele und der Serie.

Wer vor allem mit alten Nintendo-Klassikern seinen Spaß hat, könnte an den Merch-Artikeln zu "Super Mario" seine Freude finden. Der wohl bekannteste Klempner der Welt und seine Freunde kommen in Form von Shirts, Pullovern, Küchen- und Wohnzubehör sowie als Spielartikel zu ihren Fans nach Hause.

Und auch das Kultspiel "Fortnite" darf natürlich nicht fehlen. Für alle, die bei dem Koop-Game regelmäßig um ihr Überleben kämpfen oder einfach die beliebten Tänze des Spiels einstudieren, gibt es bei EMP nun die passende Ausstattung dazu.

Alte Klassiker und neue Gaming-Highlights auf Twitch

Super-Mario-Geldbörse
Wie groß die Leidenschaft bei EMP für das Thema Gaming ist, zeigt das Unternehmen auch auf dem Streamingportal Twitch. Auf dem Kanal des Unternehmens spielen die bekannten Gamerinnen Sema und Meeix sowie Aylin aus der EMP-Crew alte Klassiker und neue Highlights. Zudem werden auf dem Kanal auch Community-Turniere und Gewinnspiele veranstaltet.

Mehr als 10.000 Gaming-Fans folgen EMP bereits auf Twitch und begleiten die Spielerinnen bei ihren mehrstündigen Ausflügen in die Welt von Games wie "Assassin's Creed", "World of Warcraft" oder "Super Mario". Dabei kommt auch der Austausch mit den Spielerinnen nicht zu kurz. Vor allem zum Beginn der Streams gibt es häufig ein Segment, in dem die Zuschauer Fragen stellen und Kommentare abgeben können.

Der Ansatz, den EMP bei seinen Livestreams verfolgt, ist dabei der gleiche, den das Unternehmen auch bei seinem Gaming Merch an den Tag legt. Im Fokus stehen der Respekt für die Community und natürlich der Spaß am Spielen selbst.