Gartenkamin Edelstahl Erster Gartenkamin aus Edelstahl erhält Fraunhofer-Zertifizierung

© HERMAPRO
Im Freien zu grillen oder zu kochen, ist der Wunsch vieler Menschen in den warmen Sommermonaten. Wer einen eigenen Garten zur Verfügung hat, kann dafür auf einen Gartenkamin zurückgreifen. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich dieser in eine Outdoor-Küche verwandeln, die vom Grillrost über eine Steakpfanne bis hin zum Drehspieß für jeden Geschmack eine passende Wahl bietet. Dadurch sorgt der Grillkamin für Abwechslung auf dem Speiseplan – auch im Winter, beispielsweise durch einen Glühweintopf oder ein klassisches Lagerfeuer, um sich aufzuwärmen und Stockbrot sowie weitere Leckereien zuzubereiten. Der Gartenkamin aus Edelstahl von HERMAPRO überzeugt dabei durch seine Qualität und das umfassende Zubehör.

Mehr Lebens- und Wohnqualität dank Gartenkamin

Nach wie vor wird in vielen Haushalten ein handelsüblicher Grill benutzt, um Speisen draußen zuzubereiten und gemeinsam mit der Familie oder mit Freunden zu essen. So wird das Essen zu einem sozialen Event, das vor allem im Sommer für viele Menschen eine wichtige Rolle spielt. Allerdings sind die Möglichkeiten beim Grillen begrenzt, sodass es nur wenige Gelegenheiten pro Jahr gibt, um das Essen nicht nur im Garten zu genießen, sondern auch direkt dort (zusammen) zuzubereiten. Ein Gartenkamin kann daher für alle Familien, die oft und gerne draußen speisen, eine gute Investition sein. Er verbindet eine ansprechende Optik mit hochwertiger Handwerkskunst und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Essen oder auch Getränke zuzubereiten. Dafür steht eine Vielzahl an Zubehör zur Verfügung, sodass der Garten oder die Terrasse sozusagen zur eigenständigen Outdoor-Küche wird. Dieses Plus an Möglichkeiten bringt mehr Abwechslung auf den Speiseplan und in den Alltag als Familie beziehungsweise mit Freunden – und dadurch auch eine maximale Wohn- sowie Lebensqualität.

Zum Thema

Gartenkamin aus Edelstahl: Vorteile im Überblick

Gartenkamine sind fahrbar, aber dennoch für den ganzjährigen Gebrauch konzipiert. Dafür werden sie aus massivem sowie hochwertigem Edelstahl gefertigt. Das macht sie robust gegenüber Witterungseinflüssen und sorgt zugleich für eine ansprechende Optik. Die Garten- und Grillkamine von HERMAPRO werden außerdem in Deutschland gefertigt, um maximale Qualität sicherzustellen. Weitere Vorteile liegen in den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, sei es als Grill, zum Kochen oder einfach zum Heizen. Die Gartenkamine von HERMAPRO stehen für bayerisch-österreichische Qualitätsprodukte mit einem Maximum an Vielseitigkeit sowie Flexibilität. Dafür stehen den Nutzern zahlreiche Zubehörteile wie ein Drehspieß oder eine Steakpfanne zur Verfügung.

Der einzige Gartenkamin mit Fraunhofer-Zertifizierung

Der Gartenkamin von HERMAPRO hebt sich außerdem durch sein Zertifikat vom Fraunhofer-Institut ab. Damit ist die HERMAPRO GmbH die derzeit einzige Firma mit entsprechender Zertifizierung für Grill- und Gartenkamine. Die Modelle Vario 70 und Vario 80 wurden als bislang einzige Gartenkamine vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP als Grillgerät für feste Brennstoffe zertifiziert. Somit kann der Gartenkamin aus Edelstahl von HERMAPRO sowohl als Terrassenkamin wie auch als Grillkamin im Garten genutzt und sogar in den Innenbereich integriert werden. Er eignet sich unter anderem für den Einsatz als Kamin im Wintergarten, um auch hier für eine noch gemütlichere Atmosphäre und mehr Möglichkeiten zur Zubereitung von Speisen oder Getränken zu sorgen.