HOME
Anzeige
Getsurance

Getsurance will Versicherungen vereinfachen – was bietet das Unternehmen aus Berlin?

Getsurance ist eine innovative Online-Versicherung. Wer sich gegen finanzielle Engpässe, durch längeren Arbeitsausfall oder eine Krebserkrankung hervorgerufen, versichern lassen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.

Gesundheit

Finanzielle Folgen einer längeren Krankheit

Bei einer längeren Erkrankung oder gar der Diagnose Krebs kommt schnell die Angst vor einem Verlust der wirtschaftlichen Existenz auf. Zwar besteht die Möglichkeit, eine Erwerbsminderungsrente zu beziehen. Sie zu beantragen kann jedoch mit einigen Hürden verbunden sein − und eine niedrige Rente ermöglicht lediglich ein Leben am Existenzminimum. Gelder aus der staatlichen Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es nur noch für gesetzlich Versicherte, die vor dem Jahr 1961 geboren wurden. Experten empfehlen daher eine private Absicherung.

Zum Thema

Abschluss in wenigen Minuten

Viele Berufstätige suchen nach einer Möglichkeit, bei einem Arbeitsausfall oder einer plötzlichen Erkrankung finanziell abgesichert zu sein. Bei typischen Versicherungen ist der Antragsprozess jedoch sehr lang. Zudem muss man sich gut mit der Materie auskennen, da die Versicherungsbedingungen für Laien meist undurchsichtig sind.

Getsurance hat es sich zum Ziel gesetzt, Versicherungen einfach verständlich zu gestalten und ohne einen langwierigen Antragsprozess auszukommen. Ein Blick auf die Webseite des Unternehmens bestätigt das: Man findet dort keine langen Antragsformulare oder kompliziertes Versicherungsdeutsch.

Das Abschließen der Versicherung ist unkompliziert. Der Versicherungsnehmer kann online festlegen, wie hoch die Auszahlung sein soll; der monatliche Versicherungsbeitrag wird automatisch errechnet. Auch der Gesundheitscheck wird online beim Antragsprozess durchgeführt. Tritt eines Tages der Fall ein, dass der Versicherungsnehmer oder eines seiner Kinder erkrankt, genügt in der Regel ein Handyfoto des ärztlichen Befundes als Nachweis.

Getsurance – schnell, sicher und unbürokratisch

Getsurance wurde von Viktor und Johannes Becher gegründet. Für ihr Start-up konnten die Brüder namhafte Investoren wie die PostFinance und die Berliner Investitionsbank gewinnen. Als Rückversicherer fungiert die international agierende Reinsurance Group of America (RGA). Diese verfügt über eine jahrzehntelange Branchenerfahrung und bietet eine bestmögliche Stabilität und Absicherung im Versicherungsfall.

Die Idee der Gründer war es, eine möglichst transparente Lösung für Versicherungsnehmer zu schaffen − ohne Schlupflöcher und vertragliche Ausnahmen. So sind bei der Krebs-Versicherung alle Krebsarten mitversichert. Auch bei der Arbeitsausfall-Versicherung gibt es keine Leistungsausschlüsse: Wer für drei Monate oder länger krankgeschrieben ist, muss im ersten Schritt nur ein Foto von seiner Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung online einreichen – und schon wird die Auszahlung in die Wege geleitet.

Für das Konzept eines komplett digitalen Versicherungsservice wurde Getsurance 2018 mit dem Deutschen Exzellenz-Preis ausgezeichnet. Die Krebs-Versicherung von Getsurance wurde von "FOCUS Money" außerdem zum Testsieger der Ausgabe 9/2019 gekürt, als Deutschlands Nummer eins im Bereich der Krebsversicherungen.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.