Gold Aktie Investment Gold-Aktie – doch welche lohnt sich wirklich?

© Shutterstock
Die Faszination des Menschen für Gold ist viele Tausend Jahre alt. Das krisenfeste Edelmetall wird nach Experteneinschätzung in den kommenden Jahren deutlich an Wert zulegen. Mit der Gold-Aktie können Privatanleger am künftigen Wachstum teilhaben. Welche Aktien die besten Aussichten auf nachhaltigen Börsenerfolg haben, beschreibt Chefanalyst Alexander von Parseval in seinem kostenlosen Spezialreport.

Gold: wertvoll seit Jahrtausenden

Es gibt wohl kaum ein Material, das mehr für Besitz und Reichtum steht, als Gold. Seit Jahrtausenden ist es Sinnbild für Wertbeständigkeit, Speichermedium für Wohlstand und weltweit begehrtes Tauschmittel.
Die Moderne kennt das Gold vor allem als Schmuck, zum kleineren Teil als Industrierohstoff, aber vor allem als Kapitalanlage. Gold gilt als krisensicher und inflationsgeschützt. In Zeiten negativer Zinsen, unsicherer Märkte und Pandemie ist es noch einmal attraktiver geworden, Gold im privaten Portfolio zu haben.
Der Preis des begehrten Edelmetalls hat sich seit der Jahrtausendwende verfünffacht, 27 Prozent Preisanstieg verzeichnete man allein im Jahr 2020 auf Dollarbasis. Immer wieder gab es Kurseinbrüche, doch auf lange Sicht steigt der Preis kontinuierlich an. Gold ist und bleibt eine Geldanlage, die verlässlich zum weltweiten Anlage-Kanon gehört.
Doch es gibt mehr als eine Art, vom steigenden Goldkurs zu profitieren. Zum direkten Besitz mit zum Teil kostenintensiver Sicherheitsverwahrung im Tresor bietet die Gold-Aktie eine sehr attraktive Alternative.
Der Börsenexperte Alexander von Parseval hat den Markt der Goldanbieter unter die Lupe genommen. In einem exklusiven Report beschreibt er die Vorteile der Gold-Aktie und identifiziert die potenziell erfolgreichsten Branchenvertreter.

Zum Thema

Der Insider-Report

Hier kostenlosen Gold-Aktien-Report anfordern!
Shutterstock
Das Krisenjahr 2020 brachte den bisher höchsten Goldpreis aller Zeiten mit sich. Erstmals in der Geschichte stieg der Unzenpreis über die 2.000-Dollar-Grenze. Mittlerweile ist der Kurs wieder zurück gegangen. Doch Experten rechnen mit einem weiteren Hoch und einer Konsolidierung auf hohem Niveau. Für die Produzenten und Händler haben diese prognostizierten Wertsteigerungen natürlich ebenfalls große Auswirkungen.
Wer jetzt gezielt in die Gold-Aktie investiert, hat sogar die Möglichkeit, einen Hebel zu nutzen und oberhalb der eigentlichen Goldpreis-Entwicklung zu verdienen.

Alexander von Parseval hat sich den Markt und die Akteure genau angesehen und dabei zwei global aktive Unternehmen identifiziert, die beste Aussichten auf überdurchschnittliches Wachstum versprechen.
Der kostenlose und unverbindliche Spezialreport trägt den Titel "Kursverdoppelung? 2 Gold-Aktien stehen kurz vor dem Durchbruch!" Kurz und übersichtlich stellt der Börsenexperte die beiden Unternehmen und ihre Geschäftsmodelle vor. Für Privatanleger bieten sich dadurch wertvolle Einblicke, die bei der Auswahl der passenden Kapitalanlagen helfen.

Mehrwerte der Gold-Aktie

Goldpreise erleben immer wieder kurzfristige, mitunter starke Schwankungen. Entscheidungen der Weltbank, politische Entwicklungen oder auch nur der Tweet eines Wirtschaftsmoguls wirken sich häufig unmittelbar auf die Preise aus.
Die Gold-Aktie reagiert weniger heftig, denn sie orientiert sich nur mittelbar am Goldpreis. Für die Kursentwicklung der Aktie sind Struktur, Fördermengen, Effizienz und Geschäftsmodell wesentlich prägender. Und damit ist der Blick auf überzeugende Konzepte und langfristige Entwicklungen gerichtet.
Die beiden von Alexander von Parseval vorgestellten Aktiengesellschaften haben überzeugende Geschäftsmodelle, die nachhaltig am Markt bestehen werden. Dazu gehören vor allem eine clevere Einkaufspolitik und ein durchdachtes Förderprogramm.

Nachdem der Schmuckmarkt 2020 stark eingebrochen ist, erholt er sich 2021 bereits wieder und sorgt für eine erhöhte Nachfrage. Gleichzeitig bleibt der Run auf das Edelmetall als Kapitalanlage ungebrochen und auch die Industrie benötigt weiteren Rohstoff vor allem in der Telekommunikations- und Hifi-Technologie. Nach kurzer Preiserholung dürfte es schon bald wieder mit dem Goldpreis bergauf gehen. Die beiden Unternehmen und ihre Aktionäre werden mit hoher Wahrscheinlichkeit zu den größten Gewinnern dieser Entwicklung gehören. Der kostenlose Report von Alexander von Parseval bietet daher den perfekten Einstieg in einen Markt, der schon bald Fahrt aufnehmen dürfte.