HOME
Anzeige
Hochzeitsvideo Berlin

Professionelles Hochzeitsvideo erstellen lassen: In Berlin helfen Profis

Hochzeitsfotografie war gestern. Heute engagieren Paare professionelle Filmteams, um den schönsten Tag des Lebens gekonnt in Szene zu setzen. Das hollywoodreife Ergebnis kann in der Tat mit einem Kinofilm mithalten und bietet eine unvergessliche Erinnerung für die Ewigkeit. Damit nicht nur das Hochzeitsvideo perfekt wird, sondern auch der Dreh gekonnt in die Feier integriert wird, legt eine Agentur für Hochzeitsvideos aus Berlin Wert auf eine persönliche Zusammenarbeit. Auch über die Kosten sprechen die Profis ganz offen - dabei muss ein professionell produziertes Hochzeitsvideo nicht übermäßig teuer sein.

Sonstiges

Hollywoodreife Hochzeitsfilme statt verwackelter Handyaufnahmen

Heute werden Hochzeitsfeiern ein bis zwei Jahre im Voraus geplant, schließlich soll der Tag der Tage perfekt inszeniert sein. Von der Location über deren Ausstattung, vom Empfang bis zur Hochzeitstorte, vom Hochzeitskleid bis zur Musikauswahl - jedes große, aber auch jede noch so kleine Detail wird vom Brautpaar sorgfältig ausgewählt. Die Vorfreude ist immens, nicht nur bei Braut und Bräutigam, auch bei der Familie und den Freunden. Alle fiebern auf eine unvergessliche Feier hin, die allen in Erinnerung bleiben soll. Doch ist der Tag der Hochzeit endlich da, zieht er oft wie ein Wirbelwind an allen vorbei - viel zu schnell, um alle glücklichen Momente und atemberaubenden Eindrücke für immer im Gedächtnis zu behalten. Kein Wunder, dass immer mehr Paare auf professionelle Hochzeitsvideos setzen, um diesen wundervollen, aber viel zu kurzen Tag einzufangen und immer wieder aufs Neue erleben zu dürfen. Denn keine Fotografie dieser Welt kann solch atemberaubende Momente so lebendig halten wie ein Film.

Modernste Kameratechnik und professionelle Bearbeitung

Dabei stehen moderne Hochzeitsvideos Filmen aus Hollywood tatsächlich in nichts nach. Aktuelle Technik wie Drohnenkameras und 360-Grad-Aufnahmen ermöglichen eine Inszenierung, wie man sie früher nur von Kinofilmen kannte. Auf Hochzeitsvideos spezialisierte Agenturen bieten den Paaren individuelle Filmoptionen, bei denen jedes Video ganz auf den Geschmack des Hochzeitspaares zugeschnitten wird. So verspricht die Berliner Agentur Zweihochzeit nicht nur Filme in Premium-Qualität, sondern auch ein Filmteam, das sich wunschgemäß der Feier anpasst. Die filmerfahrenen Profis halten sich dezent im Hintergrund, sodass die Dreharbeiten kaum auffallen, oder sie inszenieren den Dreh gekonnt als ein Highlight des Festes.

Wer einmal solch ein professionell gedrehtes, geschnittenes und bearbeitetes Hochzeitsvideo gesehen hat, wird verstehen, warum sich immer mehr Paare dafür entscheiden, Filmprofis mit dieser Aufgabe zu betreuen. So beinhalten die angebotenen Hochzeitsvideos der Agentur Zweihochzeit aus Berlin in der Regel einen Hauptfilm sowie einen kurzen Trailer und auch sonst alles, was man aus dem Kino kennt. Zwei Kameraleute sorgen für Perspektivenwechsel sowie eine lückenlose Dokumentation, die genutzte Technik erlaubt cineastische Aufnahmen für atemberaubende Bilder. Ob mitreißende Lovestory oder kurzweilige Interviews mit den Gästen - wie das Hochzeitsvideo thematisch aussehen soll, entscheidet allein das Hochzeitspaar. Auch die Bearbeitung findet ganz nach Wunsch statt und ermöglicht beispielsweise die Korrektur von Farben oder Hautunreinheiten. Zudem besteht die Möglichkeit des Live-Cuts, bei dem das Hochzeitsvideo schon während der Feier geschnitten und abends den Gästen präsentiert wird.

Was kostet ein professionelles Hochzeitsvideo?

Besonders wichtig ist den Machern von Zweihochheit die persönliche Zusammenarbeit mit dem Brautpaar. Statt billiger Spezialeffekte legt das Team Wert auf eine spannende Dramaturgie, die jedoch nur entstehen kann, wenn die Chemie zwischen Brautpaar und Kamerateam stimmt. Daher hat das persönliche Gespräch vor der Planung oberste Priorität, schließlich soll das Hochzeitsvideo nicht nur handwerklich perfekt sein, sondern vor allem den Wünschen und Vorstellungen des Paares entsprechen.

Die Kosten für ein professionelles Hochzeitsvideo in Berlin variieren dabei stark und hängen von vielen Faktoren ab: Zu diesen zählen die Erfahrung und die Anzahl der Kameraleute, das Equipment wie Kamerakräne und Drohnen sowie die Postproduktion. In Letzterer steckt sogar die meiste Arbeit. Denn die Postproduktion umfasst die Datensicherung, die Musikauswahl, das Schreiben eines Drehbuchs nach Sichtung des Materials sowie den zeitaufwendigen Schnitt. Am Ende steht der Feinschliff, bei dem die gesamte Filmoptik bearbeitet wird (Ton, Übergänge, Belichtung etc.) und Korrekturen seitens des Paares möglich sind. Schnell kommen so bis zu 60 Stunden Arbeitsaufwand zusammen, die natürlich ihren Preis haben. Zwar kann man heute Hochzeitsvideos in jeder Preiskategorie bestellen, wer Wert auf Qualität und eine adäquate Nachbearbeitung legt, sollte jedoch keine Angebote unter 1000 Euro buchen - in der Regel findet bei solchen Schnäppchen schlicht keine Postproduktion statt, sondern man erhält nur das Rohmaterial. Schließlich haben Videoschnitt und eine hohe Bildqualität ihren Preis, sodass Gesamtpakete für Hochzeitsvideos bei professionellen Videografen meist zwischen 2000 und 4000 Euro kosten.

Professionelle Hochzeitsvideos: Mit modernster Technik wie Drohnen- und 360-Grad-Kameras kreieren Spezialagenturen hollywoodreife Filme für die Ewigkeit.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.