Hypnose rostock Ziele erreichen mit Hypnose: In Rostock bietet ein erfahrener Coach Online- und Präsenzkurse

© Die Potenzialwecker
Ferngesteuert, willenlos und manipulierbar: In diesen Zustand geraten Menschen, wenn sie hypnotisiert werden - oder? Hartnäckig hält sich das medial vermittelte Bild einer Hypnosesitzung. Zu Unrecht. Dass es neben der Show-Hypnose auch heilende Hypnose sowie Einsatzfelder in der Chirurgie gibt, wissen die wenigsten. Eine professionelle Ausbildung für Hypnose? In Rostock ist ein Hypnose-Coach von der lebensverbessernden Kraft dieser Kulturtechnik, die er in seinen Kursen vermittelt, überzeugt.

Was passiert während einer Hypnose?

Eine Hypnose gliedert sich im Wesentlichen in drei Teile. Zu Beginn wird der Coachee, auch als Hypnotee bezeichnet, in die Entspannung (Trance) geführt. Im Anschluss ermöglicht es dieser Zustand der Trance, dass der Coach Informationen erhält, die sich in der Regel dem Bewusstsein entziehen. Auf der Basis dieser Aussagen "repariert" der Hypnoseleiter gewissermaßen den Hilfesuchenden. In der sogenannten Ausleitungsphase erfolgt das Aufwecken. Der Sitzungsteilnehmer wird wieder in den Zustand der Wachheit versetzt.

Neben der inszenierten Trance auf der Bühne gibt es die Hypnose-Therapie. Diese wird noch einmal in die suggestive und die regressive Hypnosetechnik unterschieden. Bei der suggestiven Hypnose steht die Vermittlung positiver Botschaften zur Verhaltensänderung im Vordergrund. Hier wird allerdings nicht der Auslöser eines Problems behoben - ein Grund, warum die Wirkungsdauer begrenzt ist. Es ließe sich vielleicht anhand einer Seifenblase veranschaulichen, die die Angst nur vorübergehend einschließt, bis sie nach kurzer Zeit platzt.

Dem gegenüber steht die regressive Hypnose, die auch als aufdeckende oder rückführende Hypnose bezeichnet wird. Hypno-Coaches arbeiten häufig in der Ursache selbst. Bei Gereon Jörn aus Rostock ist das anders. Der erfahrene Hypno-Coach hat mit der Potenzialwecker®-Hypnose eine besondere Technik gefunden, den Auslöser hinter der Ursache zu finden und zu heilen.

Seine vielseitigen beruflichen Stationen haben Gereon Jörn dahin gebracht, wo er jetzt ist. Als Business-Coach hat er immer wieder erlebt, dass die aufgebaute Motivation der Workshop-Teilnehmer nicht lang währte und Ziele häufig nicht umgesetzt wurden. Das nahm er zum Anlass, sich tiefgründiger mit dem Thema Hypnose zu beschäftigen. Gereon Jörn verspricht, dass der Weg der Hypnose kürzer ist als andere langwierige Therapien und die Heilung unmittelbar im Anschluss gegeben ist. Menschen seien "in der Lage, die angezogene Handbremse oder die Gummibänder, die uns immer wieder zurückziehen, im Unterbewusstsein zu lösen", so Jörn.

Zum Thema

Wirkungsweise und Anwendungsfelder der Hypnose

Der Trainer aus Mecklenburg-Vorpommern bietet Webinare oder Selbsthypnose für verschiedene Themenbereiche an; angefangen beim "Verkaufsclub. Leichter und mit mehr Spaß verkaufen" bis hin zu "Kraft in Krisen". Auf Deutschlands Bühnen bringt der Autor zahlreicher Bücher sein Wissen an den Mann oder die Frau. Seit 15 Jahren arbeitet er sowohl in kleinen Gruppen als auch in Einzel-Hypno-Coachings intensiv mit Menschen zusammen, die etwas in ihrem Leben verändern wollen.

Im Vordergrund steht dabei die Entkopplung negativer Ereignisse von dem Gefühl, das man damit verbindet. Dadurch finde im Unterbewusstsein eine Neubewertung statt, wodurch sich die Hypnosepatienten im Anschluss befreit fühlen sollen. Laut Gereon Jörn lässt sich damit Klaustrophobie oder Angst vor dem Autofahren innerhalb einer Stunde auflösen. "Dabei habe ich eine AUA-Technik entwickelt. Hast du Aua, brauchst du die AUA-Technik", sagt er.

Die Buchstaben stehen für:

A - Auswirkung
U - Ursache
A - Auslöser

Das Versprechen klingt gewagt: In nur einer Sitzung sollen seine Coachees ein gestecktes Ziel erreichen. Sein Wissen gibt Gereon Jörn gern an andere Menschen weiter, überzeugt von seiner Vision, "dass wir in Deutschland keine Psychologen und Psychiater mehr benötigen, die Menschen heilen, weil sie falsch erzogen und geprägt worden sind".

Die Anwendungsfelder der Hypnose reichen heute von der individuellen Therapiesitzung bis hin zum Operationssaal. Mit Hypnose lässt sich das Schmerzempfinden teilweise umgehen. So werden auch in Deutschland bestimmte Operationsschritte ohne Narkose in Hypnose durchgeführt. Das Einsetzen eines Hirnschrittmachers bei Parkinson oder die Hirntumorentfernung erfordern den Wachzustand und die erhaltene Sprechfähigkeit des Patienten. Dank Hypnose kann der Chirurg sehr fein justieren. Umso wichtiger ist es, auf eine professionelle Ausbildung in diesem Arbeitsbereich zu setzen.

Ausbildung in Hypnose? In Rostock hilft Gereon Jörn

Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Psychologen, Coaches, Berater, Ärzte und Physiotherapeuten. Die Hypnosecoaches oder - therapeuten, die mit der Potenzialwecker®-Hypnose arbeiten, können anschließend mit dem Lösen von Ängsten, Schmerzen oder negativen Glaubenssätzen beginnen. Auch das Verzeihen, die Selbstliebe, die Heilung bei traumatischen Erlebnissen sowie Trauerarbeit können Themenfelder sein, bei denen die Hypnose zum Einsatz kommen kann.

Gereon Jörn bildet sowohl in der Theorie als auch in der Praxis in Präsenz an fünf Tagen aus. Bereits am vierten oder fünften Tag dürfen die Teilnehmer ein Hypnose-Coaching mit einem "echten" Menschen durchführen. Der Onlinekurs lässt sich flexibel durcharbeiten und dient gleichsam als Wissensbibliothek.

Der Marketing-Boost für die eigene Selbstständigkeit rundet das Ausbildungsangebot ab. Nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses erhalten die Teilnehmenden Zertifikate für verschiedene Spezialbereiche der Hypnose sowie die Berechtigung, ein Qualitätssiegel für die eigene Webpräsenz zu nutzen. Die Auflistung im Hypnose-Coach-Verzeichnis dürfte für eine größere Sichtbarkeit der Absolventen sorgen.