KFZ Leasing Angebote KFZ-Leasing: Welche Angebote wirklich überzeugen

© LeasingTime Deutschland GmbH
Wer beim KFZ-Leasing von attraktiven Angeboten profitieren will, sollte sich bei den großen Online-Händlern umsehen. Doch vor dem Zuschlag sollten einige Dinge beachtet und die Preise und Vertragsdetails verglichen werden.

Dank Online-Deals ist Leasing besonders attraktiv

Hat sich das Leasing im Geschäftsleben aufgrund der steuerlichen Vorteile längst durchgesetzt, wissen nun auch immer mehr Privatpersonen die Miete auf Zeit für ein KFZ zu schätzen. So ist es durch Leasing möglich, stets ein neues Auto mit den aktuellen Sicherheitsfeatures zu fahren, bei dem man sich um Alterswehwehchen keine Sorgen machen muss.

Möglich sind Schnäppchen der Online-Anbieter dank schlanker und kostensparender Abläufe sowie aufgrund der Tatsache, dass die Fahrzeugvermittlung direkt vom Hersteller übernommen wird. Hinzu kommt als Vorteil die Zusammenarbeit mit großen, renommierten Autohäusern und Händlergruppen, sodass durch die Abnahme hoher Stückzahlen klare Preisvorteile entstehen.

Gerade bei Online-Anbietern sollte man jedoch genau hinschauen: Seriöse Leasing-Anbieter weisen den Kunden darauf hin, worauf im individuellen Fall (privat oder geschäftlich) zu achten ist, und bieten im besten Fall einen Kilometerabrechnungsvertrag an. Dieser hat, im Gegensatz zum Restwertabrechnungsvertrag, den Vorteil, dass das Restwertrisiko allein beim Leasinggeber liegt. Der Leasingnehmer zahlt zum Ende der Laufzeit in diesem Fall lediglich für Schäden und Mehrkilometer. Das Restwertleasing hingegen ist aufgrund der Wertermittlung des Fahrzeugs per Gutachterschätzung am Ende des Vertrags wesentlich intransparenter und kann zu einer unerwartet hohen Nachzahlung führen.

Zum Thema

Allerhöchste Kundenzufriedenheit dank absoluter Transparenz

Um also beim KFZ-Leasing vor bösen Überraschungen gefeit zu sein, sollten Privat- wie Geschäftskunden das Angebot immer genau prüfen. Ein besonderes Augenmerk sollte auf die monatliche Rate, eine eventuelle Anzahlung sowie die Vertragsbindung und weitere Konditionen wie BAFA-Prämien gelegt werden. Als besonders vorbildlich, weil absolut transparent, gilt unter Experten wie Verbrauchern der Leasinganbieter LeasingTime.

LeasingTime erfüllt nicht nur alle wichtigen Voraussetzungen, damit sich Leasing auch finanziell lohnt, der Online-Anbieter überrascht zudem mit attraktiven Angeboten zu Top-Konditionen. So befinden sich im KFZ-Leasing-Angebot des großen Anbieters viele Modelle diverser Hersteller, darunter sowohl Neuwagen als auch Gebrauchtwagen. Neben der Auswahl ragen auch die Vergleichsmöglichkeiten heraus: Ganz einfach lassen sich die Dauer des Leasingvertrags und die Kilometerleistung festlegen - und schon erhält man die Leasingrate für das jeweilige Fahrzeug.

KFZ-Leasing bei LeasingTime: Angebote zu attraktiven Konditionen

Vorbildlich bei LeasingTime ist zudem der Ansatz, auf eine Anzahlung zu verzichten und die gesamte Berechnung der Leasingrate transparent darzustellen - eine bessere Vergleichsmöglichkeit gibt es schlicht nicht. Auch die Fahrzeugrückgabe des seit über zwölf Jahren erfolgreichen Leasing-Unternehmens ist dank TÜV- oder DEKRA-Gutachten absolut sicher. Kein Wunder, dass LeasingTime über eine Zufriedenheitsrate von über 98 Prozent verfügt - bei über 75.000 Kunden.

Aktuell hat LeasingTime viele spannende Angebote, insbesondere für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, im Programm, da hier von der BAFA sowie durch die Hersteller attraktive Prämien geboten werden. Auch ist die Dienstwagenversteuerung bei Hybriden und E-Autos mit 0,5 beziehungsweise 0,25 Prozent besonders günstig.