Küchenrückwand Folie Marmor gegen Fett? - Küchenrückwand-Folie gibt es in ansprechenden Designs

© danario GmbH & Co. KG
Eingeweicht. Nochmal eingeweicht. Immer noch lassen sich die hartnäckigen Fettflecken auf den Fliesen über dem Herd nicht wegscheuern. Unansehnlich wie sie sind, verderben sie die Vorfreude, die eigentlich beim Kochen aufkommen könnte. Die Produktinnovation der Küchenrückwand-Folie könnte da Abhilfe schaffen.

Wandschutz in der Küche gestalten und sauber halten

Klebrige Flecken thronen über der Pfanne mit dem Lachsfilet. Kein appetitlicher Anblick. Die meisten Küchenwände sind mit Keramik-Fliesen ausgekleidet, weil diese hitze- und wasserbeständig sind. Nachteile davon sind allerdings die hohen Materialkosten, das Warten auf einen Termin beim Fliesenleger sowie die schlecht zu reinigenden Fugen.

Alternativ wählt manch einer eine kostspielige Glasplatte, um dem Fleckenmeer Herr zu werden. Auch Holz findet sich hier und da in der Küche. Dass Wasserdampf und Holz sich nicht gut vertragen, ist kein Geheimnis.

Günstiger und vielseitiger im Design sind die neuartigen Klebefolien für Küchenrückwände.

Zum Thema

Was sind die Vorteile einer Küchenrückwand-Folie?

Beim Wand-Aufhübscher handelt es sich wohlgemerkt nicht um eine Platte, sondern um eine Folie, die im Wesentlichen aus PET-Kunststoff gefertigt wird. Die selbstklebende Folie spart sowohl hohe Montage- als auch Materialkosten, wie sie bei Glas- und Fliesenwänden in der Regel anfallen. Die ansprechenden Wände sind zudem langlebig und trotzen sowohl Hitze als auch Spritzern jeglicher Art.

In drei Schichten wird die putzfreundliche Wandfolie angebracht: Kleber, Motiv und als Abschluss eine Glaslaminatoberfläche, die sich sehr gut abwischen lässt. Der spezielle Schaumkleber überbrückt die Fugen alter Fliesen und lässt sich später problemlos wieder ablösen, was besonders in Mietwohnungen von Bedeutung sein dürfte. Mit dem Cuttermesser lässt sich die attraktive Verkleidung leicht individuell zuschneiden und auf die alte Küchenrückwand aufkleben. Doch wie sieht so ein Spritzschutz für die Küche genau aus?

Küche veredeln mit danario

Die Firma danario hat sich auf Premium-Küchenausstattungen spezialisiert. Wer sich von unansehnlichen, schwer zu reinigenden Küchenfliesen verabschieden oder kein Geld für hochpreisige Glasplatten ausgeben möchte, wird sich über diese preiswerte, nutzerfreundliche Alternative freuen. Auch die Wartezeiten auf den Fliesenleger entfallen.

Die Küchenfolien sind in zahlreichen Ausführungen lieferbar. Von minimalistischen Designs in Beton- oder Marmoroptik über die rustikale, gemütliche Holzansicht bis hin zu illustrativen Natur- und Landschaftsmotiven stellt das Wandschutz-Sortiment auch anspruchsvolle Köche zufrieden. Wer es lieber abstrakt mag, wird ebenfalls Modelle in der Produktpalette finden.

Das Material gilt als robust und kratzfest. So haben Köche gewiss viele Jahre Freude an ihrer Küche, die nach dem unkomplizierten Abwischen der Oberfläche frisch strahlt. Überdies punktet danario mit einem zeitnahen Versand, was mit Blick auf die üblichen Wartezeiten auf Handwerkertermine oder Küchenstudio-Lieferungen erwähnenswert ist.