Lazru Erfahrungen LAZRU - die Erfahrungen mit dem Augen- und Wimpernserum fallen positiv aus

© Advidera GmbH & Co. KG
Die Kosmetikindustrie hält eine breite Auswahl an Produkten für den "perfekten Augenaufschlag" bereit - so lautet zumindest das Versprechen. Nicht selten haben diese jedoch keine Wirkung oder schaden sogar den empfindlichen Härchen. Das Serum LAZRU stärkt Erfahrungen zufolge Wimpern und Augenbrauen bereits nach wenigen Wochen Anwendung und basiert dabei auf natürlichen Inhaltsstoffen.

Eine ausdrucksvolle Augenpartie gilt bei Frauen als Schönheitsideal

LAZRU
Anatomisch betrachtet sind die Härchen der Augenbrauen und des Wimpernkranzes zum Schutz des empfindlichen Auges da - Schweiß, Staub und weitere Fremdkörper sollen abgehalten werden.

Die Augenbrauen haben aber auch eine wichtige Funktion in der Kommunikation: So signalisieren sie dem Gegenüber Stimmungen wie Freude, Überraschung, Skepsis oder Zorn.

Bei Frauen gelten ausdrucksvolle Augen darüber hinaus als Schönheitsideal - schön geschwungene, dichte und lange Wimpern stehen für Gesundheit. Wird die Augenpartie von definierten Augenbrauen umrandet, wird sie noch einmal stärker betont - die beste Basis für einen ausdrucksvollen Augenaufschlag mit einem Wow-Effekt.

Nur die wenigsten Frauen haben von Natur aus eine solch ausdrucksvolle Augenpartie. Wie auch in anderen Beauty-Bereichen kann hier nachgeholfen werden. Zahlreiche Produkte werden ausprobiert: Die Wimpern werden getuscht, mit einer Wimpernzange bearbeitet oder es wird eine Wimpernverlängerung vorgenommen. Das Problem: Die feinen, empfindlichen Härchen werden in vielen Fällen geschädigt. Der Klebstoff, mit dem False Lashes appliziert werden, beeinträchtigt beispielsweise häufig das gesunde Wachstum der natürlichen Wimpern und kann darüber hinaus die empfindliche Augenpartie reizen.

Ähnlich verhält es sich mit Augenbrauen. Der Trend liegt aktuell auf ausdrucksstarken, buschigen Augenbrauen. Aber grundsätzlich gilt: Definierte Augenbrauen unterstreichen eine attraktive Augenpartie. Vom Augenbrauenstift über Gel bis hin zum Färben - auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Augenbrauen zu betonen. Dies erfordert jedoch Schminkgeschick oder den regelmäßigen Gang zum Beauty-Spezialisten. Deswegen fragen sich viele Frauen, wie sie die Härchen auf natürliche Weise stärken können.

Zum Thema

Wie können die feinen Härchen gestärkt werden?

LAZRU
Gesunde Wimpern haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 100 bis 150 Tagen, die in drei Phasen unterteilt ist. Die erste Phase, die Anagenphase, ist die aktivste: Innerhalb von vier bis sechs Wochen wächst die sogenannte Zilie von der Wurzel bis zur endgültigen Länge. In der darauffolgenden Katagenphase bilden sich die Haarfollikel zurück und die Wimper stirbt langsam ab. In der Telogenphase wird die Wimper schließlich abgestoßen und durch mechanische Reize von der Wurzel gelöst. Das Haarfollikel bildet nach einer Regenerationsphase eine neue Zilie.

Gesundheit und Stärke der Wimpern können innerhalb dieses Prozesses durch verschiedene Maßnahmen gefördert werden. Eine Voraussetzung bildet ein gesunder Organismus: Chronischer Stress sollte vermieden werden, zudem sind ausreichend Schlaf und regelmäßige Bewegung wichtig. Eine ausgewogene Ernährung, die Ballaststoffe, Eiweißquellen, gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren und wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium und Zink sowie Vitamine (B, C und E) enthält, sorgt für gesunde Stoffwechselprozesse und fördert so auch das Haarwachstum.

Mit bestimmten Stoffen lassen sich die Härchen auch von außen stärken, etwa durch Rizinusöl, das aus den Samen des tropischen Wunderbaums gewonnen wird und - wenn es regelmäßig auf die Wimpern oder Augenbrauen aufgetragen wird - die Haarfollikel zum Wachstum anregt.

Die heilende und kräftigende Wirkung von Aloe Vera ist weithin bekannt und wird in vielen Beauty-Bereichen genutzt - auch für das Wimpern- und Augenbrauenwachstum.

Ein Serum, das diese beiden pflanzlichen Mittel und noch viele weitere enthält, gilt als wahrer Booster für Wimpern und Augenbrauen.

LAZRU Serum - die Erfahrungen sind durchweg positiv

LAZRU
Mit dem "LAZRU Augen- und Wimpernserum" ist ein Kosmetikprodukt auf den Markt gebracht worden, das bereits viele Beauty-Experten und Anwenderinnen überzeugt hat.

Zum einen überzeugen die Qualität und die Verträglichkeit: Für das "LAZRU Serum" werden ausschließlich hochwertige und natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Auf unnötige Zusatzstoffe und Hormone wird bewusst verzichtet.

Zum anderen ist das Augen- und Wimpernserum aufgrund seiner Wirkstoffkombination so erfolgreich: Die rund 70 laboraktivierten Wirkstoffe wie Öle des echten Lavendels, des Japanischen Schnurbaums sowie aus Ingwer und Wacholder sind in ihrem Zusammenspiel optimal auf die Stärkung gesunder Härchen und deren möglichst lange Lebensdauer ausgerichtet. Bei der Herstellung ermöglicht ein besonderes Verfahren, dass Zutaten auf Wasser- und Ölbasis vermengt werden können.

Anwenderinnen und Beauty-Experten überzeugt darüber hinaus die unkomplizierte Handhabung: Nach dem Schütteln des Fläschchens wird das Serum morgens und abends mit dem kleinen Pinsel von der Wurzel an in Wuchsrichtung aufgebracht. Nach einer Anwendung von nur vier Wochen können sich erste Erfolge zeigen.

Ein weiterer Grund für die positiven Erfahrungen liegt in der Effizienz des Serums: Ein Fläschchen à fünf Milliliter reicht bei täglicher Anwendung für drei Monate.

Die Beauty-Expertin und Promi-Stylistin Ebru M. bringt ihre positiven Erfahrungen mit LAZRU wie folgt auf den Punkt: "Das beste Wimpernserum und Augenbrauenserum in einem! Es ist das einzige Serum, das ich meinen Kunden als wirksames Produkt empfehle."