HOME
Anzeige
Leadership training

Leadership Training für zukünftige Führungskräfte

Für eine Führungsposition braucht es mehr als nur Erfahrung und Know-how. Erfolgreiche Führungskräfte zeichnen sich durch eine positive Führungsstärke aus. Die dazugehörigen Kompetenzen können bei einem Leadership Training aufgebaut werden.

Business & Wirtschaft

Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte?

Führungskräfte beeinflussen mit ihren Erfahrungen, Einsichten und Eigenschaften das Handeln von Menschen. Sie stoßen Entwicklungen an und gestalten ein produktives Arbeitsumfeld. Drei Fähigkeiten sind dafür besonders entscheidend: ein ausgeprägtes Kommunikations-
verständnis, strategisches Geschick und Empathie.

1. Die Kommunikationsfähigkeit ist Grundlage für eine effektive Führung. Führungskräfte, die eine offene Kommunikation pflegen, bauen eine wertvolle Verbindung zu den Mitarbeitern auf. Sie hören zu, stellen die "richtigen" Fragen und setzen auf eine klare sowie verlässliche Ansprache.

2. Die Fähigkeit zum strategischen Vorgehen ist besonders in einem dynamischen Marktumfeld von entscheidender Bedeutung. Führungskräfte geben Orientierung, vermitteln Ziele und setzen Leitlinien für eigenverantwortliches Handeln innerhalb der Teams.

3. Empathische Führungskräfte begegnen ihren Kollegen mit Interesse. Sie kennen die Fähigkeiten der Mitarbeiter und unterstützen mit Anerkennung als auch konstruktiver Kritik die fachliche und persönliche Entwicklung der Kollegen. Sie setzen die Stärken der Menschen gezielt ein und machen sie "besser".

Wie können diese Fähigkeiten erworben werden?

Die "geborene" Führungspersönlichkeit ist eher die Ausnahme als die Regel. Viele Führungskräfte haben ihre Führungskompetenzen stattdessen gezielt erworben und trainiert. Den meisten Menschen dürfte es jedoch schwer fallen, einen realistischen Blick auf die eigenen Fähigkeiten zu werfen und sich mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten auseinanderzusetzen. In speziellen Leadership Trainings spielen deshalb konstruktiv-kritische Feedback-Prozesse eine große Rolle. Mit ihnen gelingt es, "blinde Flecken" gegenüber der eigenen Persönlichkeit sichtbar zu machen. Und das wiederum versetzt angehende Führungskräfte in die Lage, gezielt an den eigenen Möglichkeiten zu arbeiten und Klarheit über das eigene Rollenverständnis im beruflichen Umfeld zu gewinnen.

Leadership Training am Institut für Management-Entwicklung

Ein Leadership Training stellt eine gute Basis dar, um als angehende Führungskraft die zukünftigen Führungsaufgaben erfolgreich zu bewältigen. Das Institut für Management-Entwicklung berät, begleitet und unterstützt Unternehmen in den Aufgaben der Personalentwicklung von der strategischen Ausrichtung bis zur Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung von Führungskompetenz in praxisnahen Trainingsangeboten. Ein Motto dabei: soviel Theorie wie nötig, soviel Interaktion und Übung wie möglich. Daneben spielen Erfahrungsaustauch und kollegiale Beratung mit einem Personenkreis, der vergleichbare Herausforderungen aufweist, eine ebenso große Rolle. Die Leadership Trainings geben Impulse für die persönliche Entwicklung: Die Teilnehmenden erkennen eigene Stärken, erfahren, was sie antreibt, und entwickeln eine konkrete Vorstellung davon, wie sie die Rolle als Führungskraft ausfüllen können.

Weitere Informationen zu den ime-Seminaren oder Leadership Trainings im Allgemeinen finden Interessenten auf der Homepage des Instituts für Management-Entwicklung.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.