HOME
Anzeige

LEADING EMPLOYER LEADING EMPLOYERS stellt Arbeitgeberqualitäten auf den Prüfstand

LEADING EMPLOYERS ist ein umfassendes Bewertungssystem für Arbeitgeber. Es gilt in Europa als die umfassendste Untersuchung ihrer Art, bei welcher Unternehmen in Hinblick auf ihre Arbeitgeberqualitäten ganzheitlich bewertet werden. Die Auszeichnung LEADING EMPLOYER wird exklusiv an lediglich ein Prozent der Top-Arbeitgeber verliehen.

Business & Wirtschaft

Fachkräfte suchen die besten Arbeitgeber

Gut ausgebildete Arbeitnehmer suchen sich in der heutigen Zeit ihren Arbeitgeber selbst aus. Dabei schauen sie sich das Unternehmen sehr genau an und versuchen die Arbeitgeberqualitäten zu beurteilen. Hoch qualifizierten Arbeitnehmern kommt es häufig auf mehr an als auf eine gute Bezahlung. Viel wichtiger als das Geld ist ihnen ein gutes Arbeitsklima oder flexible Arbeitszeitmodelle. Jeder Arbeitnehmer hat seine eigene Betrachtungsweise und versucht, den für sich besten Arbeitgeber zu finden. Dazu bieten sich unterschiedliche Orientierungshilfen an, bei denen unterschiedliche Aspekte berücksichtigt werden. Nur wenige bieten einen umfassenden Überblick und ziehen unterschiedliche Perspektiven mit in die Betrachtungsweise ein.

Doch woran können Fachkräfte herausragende Arbeitgeber erkennen? Insbesondere die große Auswahl an Orientierungshilfen, die eigentlich einen Überblick liefern sollte, erschwert oftmals die Suche. Unterschiedliche Sichtweisen und Perspektiven sowie die punktuelle Betrachtung der Kriterien führen dazu, dass verschiedene Studien und Auswertungen zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Es kommt somit auf eine umfassende Betrachtung aus verschiedenen Perspektiven an, um ein möglichst realitätsnahes Bild zu erhalten.

Umfassende Metastudie zur Identifikation herausragender Arbeitgeber

Die Metastudie LEADING EMPLOYERS beleuchtet Arbeitgeberqualitäten umfassend und stellt sie auf den Prüfstand. Für die aktuelle Studie wurden rund fünf Millionen Daten ausgewertet, 200 internationale Basis-Quellen genutzt und in Deutschland 70.000 Unternehmen zwischen Juni und September 2018 untersucht. Sie wird bereits zum zweiten Mal durchgeführt, mit dem Ziel, die Top 1 Prozent der Arbeitgeber in Deutschland zu erfassen. Die komplette Bandbreite sämtlicher Themenbereiche, die für Arbeitnehmer relevant sind, fließen in die Untersuchung mit ein und ermöglichen einen umfassenden Überblick. Zusätzlich wird eine große Vielfalt an Resonanzen berücksichtigt. Dazu zählen unter anderem Mitarbeiterstimmen, Betrachtungsweisen und Feedback. Durch die Berücksichtigung verschiedener Faktoren ist es möglich, jene Arbeitgeber zu identifizieren, die zu dem kleinen, exklusiven Anteil zählen und letztendlich ausgezeichnet werden.

LEADING EMPLOYERS beantwortet Frage nach Arbeitgeberqualität

Herausgeber der Meta-Analyse ist LEADING EMPLOYERS. Das Unternehmen wertet die Daten mit einem international erfahrenen Expertenteam aus und verleiht die Auszeichnung exklusiv. Mit dieser können Unternehmen für die Dauer von 13 Monaten auf allen Kanälen werben. Damit verbunden ist auch ein umfassendes Leistungspaket, zu welchem unter anderem Medienpräsenz, Landingpage, individuelle Videos und mehr zählen. Die ermittelten LEADINGS EMPLOYERS werden in alphabetischer Reihenfolge veröffentlicht. Bei dieser exklusiven Gruppe bedarf es aus Sicht der Experten nicht mehr eines gesonderten Rangs.

Das Unternehmen hinter der Auszeichnung hat seinen Sitz in Düsseldorf, verfügt über viel Erfahrung im Bereich Analysen und arbeitet bereits seit Jahren mit Unternehmen verschiedenster Branchen zusammen. Dazu zählen renommierte Referenzkunden wie Cewe, fischer Befestigungstechnik, Grohe und Schenck Process.

In einem mehrstufigen Filterprozess werden herausragende Arbeitgeber identifiziert und veröffentlicht. Die Auszeichnung LEADING EMPLOYER dient Bewerbern als Orientierung und ermöglicht es den Unternehmen, Mitarbeiter zu begeistern und zu halten.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.