Lidstraffung Düsseldorf Schonende Lidstraffung: In Düsseldorf bietet eine Privatklinik individuelle Behandlungsmethoden

© Fotolia
Die Augen gelten als Spiegel der Seele. Sind die Augen eines Menschen wach und strahlend, so verbinden wir damit Gesundheit, Jugend und eine positive Ausstrahlung. Schlupflider und Tränensäcke sind nicht schön anzusehen, können aber von einem Facharzt für Gesichtschirurgie korrigiert werden. Dazu bedarf es einer Lidstraffung. In Düsseldorf setzt ein erfahrener Mediziner auf individuelle Behandlungsmethoden.

Die Augen als Spiegel der Seele

Wenn wir einen Menschen kennenlernen, schauen wir zuerst in seine Augen. Sie sagen viel über die emotionale Verfassung und den Gesundheitszustand aus. Ein wacher, klarer Blick lässt nicht nur vital, sondern auch deutlich jünger aussehen.

Anders verhält es sich bei Tränensäcken und Schlupflidern. Optisch ziehen sie das Auge nach unten und vermitteln einen traurigen und abgekämpften Eindruck. Menschen, die von Tränensäcken oder Schlupflidern betroffen sind, wirken älter und werden vom Umfeld oft als müde oder traurig wahrgenommen. Dieser optische Makel mindert die Lebensqualität Betroffener und kann unter Umständen sogar gefährlich sein. So können ausgeprägte Schlupflider im Straßenverkehr die Sicht beeinträchtigen. Was also tun, wenn hängende Augenlider die Lebensqualität einschränken? Eine Lidstraffung bietet die Lösung.

Zum Thema

Lidstraffung in Düsseldorf: Bei Dr. Reis behandeln lassen

Mit einer Augenlidstraffung beim Spezialisten können optische Makel wie Tränensäcke und Schlupflider schnell beseitigt werden. Dr. med. Christoph Reis ist Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. In seiner renommierten Privatklinik in Düsseldorf bietet er ästhetisch-chirurgische Behandlungen, die seinen Patienten zu einem angenehmeren Körpergefühl und einem besseren Aussehen verhelfen. Sein Fokus liegt auf der Augenlidstraffung, die mit oder ohne einen operativen Eingriff erfolgen kann.

Dr. Reis nimmt sich Zeit für seine Patienten und berät sie ausführlich zur passenden Behandlungsmethode. Moderne Behandlungsverfahren und jahrelange Expertise auf dem Gebiet der ästhetisch-plastischen Chirurgie machen die Klinik zu einer gefragten Anlaufstelle.

Behandlungsmethoden mit und ohne OP

Dr. med. Christoph Reis
In der Klinik werden folgende Behandlungen zur Lidstraffung angeboten:

Methoden ohne OP:

• Oberlidstraffung durch Unterspritzung

Diese Behandlungsmethode eignet sich für erste Fältchen. Diese werden durch die Einspritzung eines muskelentspannenden Medikaments geglättet. Die Augenbraue wird sanft angehoben, was das Auge wacher aussehen lässt. Obwohl der Eingriff sehr klein ist, sollte er nur von einem erfahrenen Spezialisten vorgenommen werden.

• Unterlidstraffung durch Unterspritzung

Diese Methode eignet sich für Tränenringe, Tränensäcke und Falten sowie mangelndes Wangenvolumen und wird mit speziellen Hyaluronsäurepräparaten der Premiumklasse schonend durchgeführt. Hierdurch kann häufig eine Operation vermieden oder hinausgezögert werden.

Methoden mit OP:

• Oberlidstraffung (Blepharoplastik, Lidlifting)

Bei dieser Methode wird die überschüssige Haut am Auge, ein Muskelanteil und - falls vorhanden - etwas überschüssiges Fett chirurgisch entfernt und die Bindegewebsschicht gestrafft. Das Auge sieht frischer, wacher und jünger aus. Es bleiben keine sichtbaren Narben zurück.

• Unterlidstraffung (Mittelgesichtslift)

Diese Methode eignet sich zur Entfernung störender Tränensäcke, überschüssiger Haut und abgesunkener Wangenpartien. Mit einem präzisen Schnitt entfernt der Facharzt überschüssige Haut und verleiht dem Patienten ein deutlich jüngeres Aussehen. Dieses Vorgehen beinhaltet im Regelfall die Beseitigung der Tränensäcke, die Straffung der darunter liegenden Bindegewebsschicht und Straffung der Unterlid-/Wangenmuskulatur mit zusätzlicher Stabilisierung und schonender Hebung der Wangenpartie.

Die Behandlungen erfordern ein hohes Maß an Erfahrung und sollten nur von einem versierten Facharzt durchgeführt werden. Dr. Reis hat bereits mehrere Tausend Operationen dieser Art durchgeführt.