Mars Salbe MARS® Salbe im Test: Diese Nachtsalbe sollte man sich nicht entgehen lassen

© stock.adobe.com/insta_photos
Beim Schönheitsschlaf handelt es sich nicht nur um einen Mythos – der Schlaf hilft Körper und Geist dabei, sich zu erholen. Auch unsere Haut benötigt den Schlaf, um sich zu regenerieren. Fällt der Schlaf hingegen dauerhaft zu kurz aus, wird es für die Haut immer schwerer sich wiederherzustellen. Die Folge: Augenringe, schlaffe Haut, Falten, Rötungen. Im Alter wirkt sich das noch drastischer aus, da die Zellerneuerung der Haut abnimmt. Erfahrungen haben gezeigt, dass der Alterungsprozess mit der richtigen Pflege verlangsamt werden kann. Die MARS® Salbe verspricht als besondere Nachtpflege die Haut bei der Erholung zu unterstützen.
So schadet dauerhafter Schlafmangel der Haut

Die nächtliche Ruhephase ist für den Körper unverzichtbar. Der Stoffwechsel wird angekurbelt, es bilden sich neue Zellen und der Körper bereitet sich für den nächsten Tag vor. Außerdem wird durch die Erholung das Immunsystem gestärkt.

Immer mehr Deutsche leiden jedoch an Schlafstörungen und chronischem Schlafmangel. Das wirkt sich nicht nur negativ auf die allgemeine Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus, sondern auch auf die Haut. Ihr wird die Zeit genommen, die sie zur Erholung benötigt. Vor allem im Alter wirkt sich das schwerwiegender aus, da die Fähigkeit zur eigenständigen Regeneration nach und nach abnimmt. Anzeichen der Hautalterung werden so schneller sichtbar. Die Feuchtigkeitsspeicher können nicht mehr vollständig aufgefüllt werden und Hautschäden werden nicht repariert. Feuchtigkeit tritt verstärkt aus der Haut aus und sie verliert zunehmend an Spannkraft. Folglich entstehen Falten und die Gesichtshaut erschlafft.

Zum Thema

MARS® Salbe
Test: MARS® Salbe als Anti-Aging-Revolution von einem anderen Planeten?

Erfahrungsgemäß lässt sich Schlaf nicht nachholen. Die MARS® Salbe verspricht als besondere Anti-Aging-Nachtcreme, die Haut mit den benötigten Mikronährstoffen zu versorgen und sie so bei der Erholung trotz Schlafmangel effektiv zu unterstützen. Alterserscheinungen der Haut können so verringert und vorgebeugt werden. Der seltene Wirkstoff der Nachtsalbe stammt aus dem spanischen Rio Tinto, einem besonderen Fluss, der in Fachkreisen auch als "Mars on Earth" (deutsch: Mars auf Erden) bezeichnet wird.

Das macht den Mars-Wirkstoff so außergewöhnlich

Gewonnen wird der Mars-Wirkstoff aus dem Rio Tinto. Durch Schwermetall-Ablagerungen, die von den umliegenden Eisen- und Kupferminen in den Fluss gelangen, färben sich nicht nur das Wasser und der Boden in unterschiedlichen Rottönen, sondern nehmen auch einen extrem sauren pH-Wert an. Diese charakteristischen Eigenschaften ähneln den Bedingungen auf dem Mars, weshalb das Flussgebiet von der NASA für astrobiologische Forschungen genutzt wird.

Normale Lebewesen überleben unter diesen extremen Bedingungen erfahrungsgemäß nicht. Umso überraschender war es, dass Wissenschaftler lebende Mikroorganismen im mineralischen Boden des Flusses nachweisen konnten. Diese Bakterien haben sich an die extremen Lebensbedingungen scheinbar angepasst. Die Entdeckung weckte auch das Interesse von medizinischen Forschern. Sie haben festgestellt, dass die Mikroorganismen dermatologisch höchst interessant sind und sich äußerst positiv auf die Haut auswirken. Mittels eines biotechnologischen Verfahrens konnte aus den Lebewesen ein Wirkstoff gewonnen und für die Haut verfügbar gemacht werden.
Rio Tinto
Rio Tinto
So wirkt der seltene Wirkstoff auf der Haut

Die im Wirkstoff verarbeiteten Mikroorganismen füllen die Feuchtigkeitsspeicher der Haut über Nacht auf und sorgen so für straffere Haut. Zusätzlich fördern sie die natürliche Zellerneuerung, indem sie abgestorbene Hautzellen lösen. Die neu gebildeten Hautzellen können dadurch leichter an die Oberfläche gelangen und das Hautbild wird ausgeglichen. Auch Rötungen können so vermieden werden. Durch die gestärkte Hautbarriere wird verhindert, dass die Haut an Feuchtigkeit verliert und erschlafft. So können trockene Hautstellen und Falten vorgebeugt werden. Viele Anwender*innen bestätigen in ihren Erfahrungsberichten die positive Wirkung der MARS® Salbe.

Diese Inhaltsstoffe komplettieren die MARS® Salbe

Wesentliche Bestandteile der MARS® Salbe sind reichhaltige Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Dabei haben Sheabutter, Jojobaöl, Arganöl und Co. nicht nur eine hautpflegende Wirkung, sondern schützen die Haut dank ihrer antioxidativen Eigenschaften zusätzlich vor schädigenden Umwelteinflüssen. Das gilt ebenso für Vitamin E.

Weitere Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Hyaluronsäure spenden der Haut viel Feuchtigkeit und polstern sie optisch auf. Über Nacht nimmt die Haut die Wirkstoffe auf und ist am nächsten Morgen intensiv gepflegt und durchfeuchtet.

Insgesamt stammen über 98 Prozent der Inhaltsstoffe der MARS® Salbe aus natürlichem Ursprung. Die Nachtsalbe ist frei von Silikonen, Mikroplastik und Mineralölen. Auch auf Alkohol und tierische Bestandteile wird bewusst verzichtet.

Das sollte man bei der Anwendung der MARS® Salbe beachten

Da der enthaltene Mars-Wirkstoff äußerst lichtempfindlich ist, eignet sich die MARS® Salbe nur als Nachtpflege. Die Anwendung unterscheidet sich den Erfahrungen nach nicht von anderen Nachtcremes. Die MARS® Salbe wird nach der Reinigung auf das trockene Gesicht aufgetragen und einmassiert. Für Hals und Dekolleté ist die Nachtsalbe ebenfalls geeignet, sowie auch für die Augen- und Mundpartie. Eine zusätzliche Pflege wird nicht benötigt.

Allergiker sollten die natürlichen Duftstoffe vor der Anwendung auf eventuelle Unverträglichkeiten überprüfen und die Salbe vor der Anwendung im Gesicht gegebenenfalls an einer unauffälligen Stelle testen. Anderweitige Risiken und Nebenwirkungen der MARS® Salbe sind nach Herstellerangaben nicht bekannt. Die Hautverträglichkeit wurde von einem dermatologischen Institut getestet und bestätigt. Andere offizielle Testurteile, wie zum Beispiel von der Stiftung Warentest, gibt es bisher nicht.

Erfahrungsberichte: Wie gut ist die MARS® Salbe?

Der exklusive Wirkstoff hat das Interesse vieler Frauen und Männer geweckt. Im Netz gibt es daher schon einige Test- und Erfahrungsberichte von neugierigen Anwender*innen. Die Erfahrungen fallen überwiegend sehr gut aus, insbesondere das angenehme Hautgefühl nach der Anwendung und der schnell eintretende Effekt wird immer wieder hervorgehoben. Eine begeisterte Testerin schreibt: "Das ist eine verrückte Salbe. Ich liebe sie. Der Effekt tritt schnell ein. Nie wieder ohne!"

Einziger Kritikpunkt ist der Preis der MARS® Salbe, der in negativen Erfahrungsberichten gelegentlich bemängelt wird. Aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe in Kombination mit dem aufwendig gewonnenen, seltenen Wirkstoff ergibt sich ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Hersteller bietet für unzufriedene Kund*innen außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, weshalb die Salbe problemlos getestet werden kann.


Hier gibt es die MARS® Salbe garantiert am günstigsten

Um beim Kauf der MARS® Salbe zu sparen, empfiehlt sich der Kauf direkt beim Hersteller über den Online-Shop. Dort ist die MARS® Salbe dank exklusiver, tagesaktueller Rabatte oft günstiger erhältlich. Der Versand ist kostenfrei. Außerdem profitiert man nur beim Kauf im MARS® Salbe Shop von der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Bei Unzufriedenheit oder schlechten Erfahrungen kann die Salbe innerhalb der Frist retourniert werden und der Kaufpreis wird zurückerstattet.