Massage gun Wie eine Massage gun bei der Muskelentspannung unterstützt

© Yasser Sakan
Eine Massage gun gilt als ideale Ergänzung für das Fitnessprogramm und löst Muskelverspannungen. Sie regt die Durchblutung der Muskulatur an, indem sie mittels kurzer, intensiver Kicks sensorische Nervenzellen in den Muskelfasern aktiviert. Sehnen und Bänder werden geschmeidig, Muskeln und körperumfassende Faszien regenerieren sich besser und sind optimal auf kommende Belastungen vorbereitet. Zertifizierte Massagepistolen stärken auf diese Weise das gesamte Bindegewebe und damit die körperliche Fitness.

Mobilität im Sport erhöhen

OrthoGun 2.0
Orthomechanik
Werden sie vor oder während des Sports oder Yogas eingesetzt, regen OrthoGuns die Durchblutung intensivierend an und machen Muskeln so geschmeidiger. Sechs austauschbare Aufsätze aus Metall und eine integrierte Abschaltautomatik ermöglichen es, jede Muskelgruppe für etwa zwei Minuten effizient auch mit Öl oder Gel zusätzlich zu massieren und gezielt auf das Training vorzubereiten. Belastungsverletzungen in Knochen oder Gelenken werden vermieden und Muskelkater wird vorgebeugt, da durch die Vibrationen Laktat abgebaut wird, ein Abfallprodukt des Stoffwechsels. Muskeln regenerieren sich daher schneller.

Während des Trainings reicht es schon, 15 Sekunden mit der handlichen Massage gun die Muskeln zu entspannen und eventuelle Schmerzen zu lindern. Dies ist komfortabler und im Vergleich mit herkömmlichen Massagen zeitsparender. Wichtig ist es jedoch, die Massage gun nicht länger als zwei Minuten an einer Stelle ein- und nicht zu dicht an Knochen oder Gelenken anzusetzen.

Zum Thema

Massage gun unterstützt das Sportprogramm - schnell, leise und effektiv

OrthoGun 2.0
Orthomechanik
Die hohe Umdrehungszahl von bis zu 3200 Stößen in der Minute macht die leichte OrthoGun, die nur 828 Gramm wiegt, sehr schnell. Mit maximal 60 Dezibel, also einem sehr geringen Geräuschpegel, löst sie Verspannungen vor und im Training. Da die druckresistente Pistole über fünf Stufen verfügt, lässt sie sich individuell einstellen, je nachdem, welche Körperpartie wie stark massiert werden soll. Der LG-3400-MAh-Akku gewährleistet abhängig von der genutzten Stufe eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden und ist in circa 30 Minuten aufgeladen. Bei technischen Problemen oder Fragen helfen der Hersteller und sein Kundendienst kompetent rasch weiter.

Warum Profisportler Massagepistolen schätzen

Regeneration mit der OrthoGun 2.0
Orthomechanik
Leistungssteigerung ist für Profisportler entscheidend und eine körperliche Mobilität ist die Voraussetzung dafür.

Ein Kölner Sportstudent lobt das stimmige und hochwertige Gesamtbild der Massagepistole und der weiteren Set-Bestandteile, zu denen auch das praktischen Case mit Tragegurt gehört. Dem Studenten gefällt die innovative Ein-Knopf-Bedienung, die das Massagegerät nicht überladen wirken lässt. Begeistert ist er auch vom stylishen, kompakten Design und der ausführlichen, verständlichen Bedienanleitung.

Das fokussierte Warm-Up mit der flexiblen Massagepistole hat auch eine Olympia-Boxerin überzeugt. Sie hat sich angewöhnt, ihre Muskulatur vor dem Training mit der Massage gun zu lockern und diese auch nach dem Training oder bei allgemeinen Verspannungen einzusetzen. Die Profi-Boxerin ist froh, dass sie die handliche Massagepistole nun immer dabei haben und so jederzeit schnell ihre Regeneration verbessern kann.