Mehrfamilienhaus verkaufen Berlin Mehrfamilienhaus zu verkaufen? In Berlin begleiten erfahrene Experten durch den gesamten Prozess

© BERLIN FIRST GmbH
Der Immobilienboom der vergangenen Jahre hält auch in Zeiten der Corona-Pandemie ungebrochen an. In Metropolregionen ist die Nachfrage besonders hoch, was Immobilienbesitzern eine günstige Gelegenheit bietet, ihr Mehrfamilienhaus zu verkaufen. In Berlin hilft ihnen ein Immobilienmaklerbüro dabei, alle damit einhergehenden Herausforderungen zu meistern, sodass einem schnellen Verkauf zu einem guten Preis nichts mehr im Wege steht.

Beim Verkauf eines Mehrfamilienhauses ist eine gründliche Vorbereitung Pflicht

In Berlin ist die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern besonders hoch
Besonders gefragt sind Mehrfamilienhäuser, denn hier ist das Angebot überschaubar und die Nachfrage wächst. Der Grund sind nicht zuletzt die niedrigen Zinsen, die den Kauf eines Mehrfamilienhauses zu einer sicheren Investition machen. Wer sein Mehrfamilienhaus gewinnbringend verkaufen möchte, trifft somit auf eine günstige Marktlage und attraktive Voraussetzungen für einen guten Verkaufspreis. Bedenkt man jedoch die Herausforderungen, die mit dem Verkauf eines Einfamilienhauses einhergehen, lässt sich nur allzu leicht erahnen, welcher Aufwand beim Verkauf eines Mehrfamilienhauses entsteht. Schon die Bewertung der Immobilie ist angesichts der Größe keine einfache Angelegenheit; in manchen Fällen müssen zudem etwa auch die Rechte der Mieter berücksichtigt werden. Auch die beim Verkauf anfallenden Steuern spielen eine wichtige Rolle; so müssen etwa Privatbesitzer in manchen Fällen eine Spekulationssteuer entrichten, gewerbliche Eigentümer wiederum nicht. Zudem sollte den Verkäufern bewusst sein, dass viele potenzielle Käufer keine Privatkäufer, sondern Investoren sind, die genau wissen, wie man ein gutes Geschäft macht. Wer den Verkauf des Mehrfamilienhauses nicht gründlich vorbereitet, läuft schnell Gefahr, seine Immobilie unter Preis zu verkaufen.

Zum Thema

Erfolgreich ein Mehrfamilienhaus verkaufen: In Berlin helfen Makler mit Erfahrung

Bis zum unterschriebenen Kaufvertrag ist es ein langer Weg
Der Verkauf der eigenen Immobilie ist für die meisten Besitzer eines Mehrfamilienhauses absolutes Neuland, auf dem zahlreiche Stolperfallen lauern. Die Immobilienprofis von BERLIN FIRST unterstützen sie daher vom Erstgespräch bis zum fertig unterschriebenen Vertrag und bleiben ihnen auch darüber hinaus als Ansprechpartner erhalten. Vor dem Verkauf prüfen sie sämtliche Verkaufsunterlagen, tragen alle notwendigen Dokumente wie Grundrisse, Energieausweise und Belege über Modernisierungsmaßnahme zusammen, gewinnen Einsicht in Flächennutzungspläne und ermitteln den Wert der Immobilie. Dabei vertrauen sie neben ihrer Expertise auch auf moderne Tools, die eine präzisere Ermittlung des Marktwerts ermöglichen und mithilfe von Echtzeit-Analysen des Käuferverhaltens sogar die Bestimmung des richtigen Verkaufszeitpunkts erlauben. Oftmals können zudem Sanierungsmaßnahmen den Wert der Immobilie signifikant steigern; BERLIN FIRST zeigt ihren Kunden entsprechende Möglichkeiten auf und berät sie dahingehend, ob eine Sanierung ihres Mehrfamilienhauses sinnvoll ist.

Schneller Verkauf dank professioneller Vermarktung

Das erfahrene Team von BERLIN FIRST unterstützt Hausbesitzer beim erfolgreichen Verkauf ihres Mehrfamilienhauses
Ein erfolgreicher Immobilienverkauf lebt nicht zuletzt von einer gelungenen Präsentation und Vermarktung. Dafür erstellen die Immobilienmakler von BERLIN FIRST zunächst ein hochwertiges Exposé inklusive professionell erstellter Bilder und entwickeln eine klare, an das Objekt angepasste Verkaufsstrategie. Die Immobilie wird anschließend unter anderem in der gesamten DACH-Region in Zeitungen und auf den gängigen Online-Plattformen prominent platziert und erreicht so schnell ihre Zielgruppe. Neben Bildern und Videos in 4K-Qualität können dabei auch Drohnenaufnahmen angefertigt werden, was insbesondere bei Mehrfamilienhäusern eine sinnvolle Maßnahme ist. Gleichzeitig greift BERLIN FIRST bei der Suche nach dem passenden Käufer auf das eigene Käufer-Verteiler-Netzwerk zurück, was den Verkaufsprozess zusätzlich beschleunigt. Die Organisation und Durchführung der Besichtigungen übernehmen die Berliner Immobilienexperten ebenfalls und organisieren auch ein Home-Staging, also eine verkaufsfördernde Einrichtung der Wohnungen. Ist der richtige Käufer ermittelt, führen die Experten die Verkaufsgespräche und sind auch an der Seite ihrer Klienten, wenn beim Notartermin der Kaufvertrag unterzeichnet wird.