HOME
Anzeige
Moos gegen Falten

Moderne Hautpflege: Mit Moos gegen Falten

Der Zahn der Zeit nagt an uns allen - und vor allem die Haut zeigt das. Fältchen und Krähenfüße sind oft die ersten Zeichen, stören uns aber bereits gewaltig. Denn wir wollen so jung aussehen, wie wir uns fühlen. Um das zu erreichen, braucht die Haut mit zunehmendem Alter immer mehr Pflege. In der Natur finden sich viele interessante und wirksame Inhaltsstoffe. Sie sind die Grundlage dafür, dass sich sogar Moos gegen Falten einsetzen lässt.

Wellness & Beauty

Natürliche Quellen nutzen: Inhaltsstoffe aus dem Moos in der Hautpflege

Die Haut ist jeden Tag starken Belastungen ausgesetzt. Ob äußerliche Faktoren wie UV-Strahlung, Feinstaub und Umweltgifte oder innerliche Faktoren wie Stress oder eine einseitige Ernährung - die Belastung führt dazu, dass sich schneller Falten bilden. Das liegt vor allem daran, dass das Unterhautgewebe an natürlichem Volumen und Straffheit verliert. Diese belastete Haut braucht Hilfe: Inhaltsstoffe aus dem Moos können diese geben.

Das auch häufig als der "grüne Teppich des Waldes" bezeichnete Moos ist ein Wunderwerk der Natur. Moos zählt zu den ältesten Organismen der Erde und ist sehr anpassungsfähig. Es ist in der Lage, große Mengen Wasser und Kohlendioxid zu speichern, und leistet einen wertvollen Beitrag zum Ökosystem. Moos ist ein perfekter Feuchtigkeitsspeicher - eine Eigenschaft, die man in der Hautpflege nutzen kann.

Mehr Zellkern-Vitalität dank Moos-Extrakt

Moos wächst nur langsam und sollte nicht in großen Mengen aus der Natur entnommen werden. Deshalb kommt in der Schönheitspflege ein im Labor erzeugter, biotechnologischer Inhaltsstoff aus dem Moos zum Einsatz. Dieser Wirkstoff dringt tief in die Haut ein und erreicht die für die Hautstraffung wichtigen unteren Hautschichten. Er sorgt für mehr Volumen und aktiviert zugleich den Stoffwechsel der Zellen: Die gesteigerte Zellkern-Vitalität unterstützt die Widerstandsfähigkeit der Haut und verbessert die Hautregeneration. Eine auf diese Weise gepflegte Haut kann Belastungen leichter wegstecken und bleibt straff und schön.

Moos gegen Falten: gut verträgliche Biovolen Moossalbe

Der Wirkstoff aus dem Moos kann als Bestandteil einer Anti-Falten-Creme einfach als Tages- oder Nachtpflege angewendet werden. Sie ist für die anspruchsvolle Haut im Gesicht, am Hals und auf dem Dekolleté sowie für die empfindliche Augenpartie geeignet. Die Anti-Aging-Creme ist zwar auf die Bedürfnisse reifer Haut abgestimmt, kann aber natürlich auch zur Gesichtspflege jüngerer Haut genutzt werden. Neben dem "Moos gegen Falten" pflegt die Creme die Haut mit wertvollen, pflanzlichen Ölen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Die Biovolen Moossalbe wurde in Deutschland entwickelt und enthält weder Alkohol noch Mikroplastik oder Silikone.

Die Kraft der Natur gewinnt in der Hautpflege immer mehr an Bedeutung. Bei der Nutzung der wertvollen Eigenschaften von Moos gegen Falten wurde ein schonender, nachhaltiger Ansatz gewählt: Der biotechnologisch hergestellte Moos-Wirkstoff unterstützt Zell-Vitalität, Hautregeneration und Faltenreduktion.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.