HOME
Anzeige
Nasen OP Berlin

Spezialistin für die Nasen-OP: In Berlin behandelt eine erfahrene Ärztin

Viele Problemzonen lassen sich leicht verbergen - eine nicht: die Nase. Sie steht unweigerlich im Mittelpunkt. Ist sie groß oder schief, kann sich dies negativ auf das Selbstwertgefühl eines Menschen auswirken. Helfen kann dann eine Nasen-OP. In Berlin berät und behandelt eine erfahrene Chirurgin.

Medizin

Die Nase

Augenkontakt ist ein zentrales Element eines guten Gesprächs. Wer aber das Gefühl hat, dass der Gesprächspartner eher auf die Nase als in die Augen schaut, fühlt sich verständlicherweise unwohl. Auch auf Fotos fällt eine große oder unförmige Nase schnell auf und verdirbt damit leicht den Gesamteindruck.

In den letzten Jahren hat das Interesse an Nasenkorrekturen deutlich zugenommen. Die Methoden sind zugleich ausgefeilter und schonender geworden. Für viele Patienten bringt die Nasen-OP einen Schub beim Selbstwertgefühl und den Spaß an Selfies und Fotos allgemein zurück.

Kompetenz in der Nasenchirurgie: Funktion und Ästhetik verbinden

Ist die Entscheidung für eine Nasenkorrektur gefallen, ist es wichtig, sich einen erfahrenen Chirurgen oder eine erfahrene Chirurgin zu suchen. Dabei stehen nicht nur chirurgisches Können und Fingerspitzengefühl im Mittelpunkt, sondern auch die Philosophie der Behandlung. Während früher häufig Nasen geschaffen wurden, die unnatürlich und auffällig operiert wirkten, wird heute eher Wert auf ein natürliches und gesundes Ergebnis gelegt. Die Nase muss zum Gesicht des Patienten oder der Patientin passen und zugleich alle Funktionen erfüllen. Eine gut operierte Nase ist nicht als solche erkennbar und erlaubt eine normale Nasenatmung und ein gutes Riechvermögen. All das wird bereits beim Aufklärungs- und Vorgespräch thematisiert. Ein realistisches Bild des zu erwartenden Ergebnisses und Informationen über Ablauf und Risiken sind für die Nasenspezialistin Dr. med. Eichhorn-Sens selbstverständlich.

Nasen-OP in Berlin: Erfahrene Chirurgin berät

Seit mehr als zehn Jahren hat sich die Chirurgin auf die Rhinoplastik - die Nasenkorrektur - spezialisiert. Mehr als 1500 Operationen hat sie in dieser Zeit durchgeführt. Als Nasenspezialistin achtet sie bei jeder Nasekorrektur auf ein Gleichmaß aus Ästhetik und Funktion. Dank ihrer ehrlichen und offenen Beratung wissen Interessierte schon vor der Behandlung, was sich mit der Nasen-OP erreichen lässt. Die Ärztin berichtet, dass viele junge Patienten und Patientinnen sehr gut informiert zu ihr kommen und von sich aus nach einer natürlich schönen Nase fragen.

Eine schöne, gleichmäßige Nase gilt als wichtiger Faktor des Selbstwertgefühls. Bei einer Nasenkorrektur sollte deshalb immer ein natürliches und gesundes Ergebnis angestrebt werden. Dr. med. Jacqueline Eichhorn-Sens, die Spezialistin für die Nasen-OP in Berlin, nimmt diese Aufgabe sehr ernst.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.