No limit Handyvertrag No-Limit-Handyvertrag: So können Verbraucher günstig und unbegrenzt surfen

© Handy.de Telekommunikation GmbH, Kaistr. 18, 40221 Düsseldorf
Schnell ein Schlagwort googeln, kurz ein Foto auf Instagram posten, die neuen Schuhe per App bestellen - das mobile Surfen ist zur ganz normalen Beschäftigung geworden und das Smartphone ist heutzutage für viele Menschen ein ständiger Begleiter. Allerdings ist der Datenverbrauch bei solchen Tätigkeiten hoch. Hinzu kommen Hintergrundaktualisierungen. Das führt nur allzu oft dazu, dass das Highspeed-Datenvolumen des Handytarifs vor dem Ende eines Monats aufgebraucht ist. Daraufhin surfen die Nutzer nur noch im Schneckentempo - oder überhaupt nicht mehr. Ein Problem, das in immer mehr Menschen den Wunsch nach Handyverträgen mit unbegrenztem Datenvolumen weckt. Die Lösung bietet ein aktueller No-Limit-Handyvertrag.

Was ist ein No-Limit-Handyvertrag?

Diesen Tarif liebt auch der Bürohund Meister Yoda von handy.de
Kurz gesagt: Ein No-Limit-Handyvertrag ist ein Tarif ohne Drosselung. Jeder, der regelmäßig und viel surft, muss somit keine Einschränkungen bei der Geschwindigkeit befürchten oder sich Gedanken über den Verbrauch seiner Datenautomatik machen. Stattdessen kann unbegrenzt mit einer Geschwindigkeit von 2.000 kbit/s gesurft werden - dauerhaft, ohne Grenzen und somit auch ohne Drosselung. Dies entspricht der LTE-Geschwindigkeit, sodass ein schnelles und problemloses Surfen auf allen Smartphones möglich ist.

Von WhatsApp über Instagram oder Snapchat bis hin zu Spotify und Deezer können alle Anwendungen "ruckelfrei" genutzt werden. Aber nicht nur das - selbst das Streamen von Filmen und Serien auf dem Smartphone wird durch den No-Limit-Handyvertrag endlich möglich, sei es über Netflix, DAZN, YouTube, Amazon oder andere Anbieter. Der Speed-Test bestätigt, dass die Bildqualität dabei konstant gut ist. Endloses Telefonieren, Simsen, Musikhören, Surfen oder Streamen - all das kann und sollte ein moderner Handyvertrag leisten.

Zum Thema

Vorteile von LTE-Tarifen im Überblick

Der Übertragungsstandard LTE, der auch als 4G bezeichnet wird, ist die derzeit modernste Übertragungstechnik im Mobilfunknetz. Das bedeutet: Er kann bis zu 2 Mbit/s uploaden oder downloaden, sodass das Surfen schnell und unkompliziert möglich ist. Ein LTE-Tarif bietet demnach gegenüber einem Tarif ohne LTE den Vorteil einer schnelleren Übertragung sowie besseren Videoauflösung. Videos können mit bis zu 720p angesehen werden, sprich in HD-Qualität. Zudem ist die Abdeckung bei LTE-Tarifen besser, denn der UMTS-Standard gleicht in Deutschland einem Flickenteppich. Der Nutzer profitiert somit von einer höherer Netzverfügbarkeit. Telefónica Deutschland, ehemals o2, bietet sogar eine LTE-Netzabdeckung von über 90 Prozent.

Unlimited-Tarife ermöglichen es den Nutzern also, das Beste aus ihrem Smartphone herauszuholen - und zwar ohne Einschränkungen. Lange Zeit waren diese aber, wenn überhaupt, nur zu hohen Preisen verfügbar. Nun jedoch kostet der günstigste Unlimited-Handyvertrag nur noch 19,99 Euro im Monat. Es handelt sich um den Tarif "No Limit" von handy.de.

Der "No Limit"-Tarif von handy.de im Überblick

Die Plattform handy.de ist vielen Menschen ein Begriff, schließlich handelt es sich um die älteste deutsche Website im Bereich Mobilfunk. Bereits seit dem 3. Dezember 1998 können sich die User hier Informationen über die besten Angebote im Mobilfunkbereich einholen. Mittlerweile ist handy.de zudem offizieller Partner von Telefónica o2, Vodafone, Telekom, congstar, ay yildiz, 1&1 Drillisch sowie mobilcomdebitel. Dass sich die Website seit so langer Zeit halten kann, liegt auch an ihrem einzigartigen Service. Bei Bedarf steht den Kunden jederzeit ein fester Service-Ansprechpartner per Telefon oder WhatsApp zur Verfügung. Hinzu kommen ein praktischer Einrichtungsservice und der handy.de-Direkt-Support. Weitere Vorteile sind das sichere Einkaufen per SSL-Verschlüsselung und das beste Preis-Leistungs-Angebot (auch) bei Handytarifen. Das bestätigt zudem die hervorragende Trustpilot-Bewertung mit 4,5 Sternen.

Erneut fungiert handy.de nun als Vorreiter, denn der "No Limit"-Tarif ist der derzeit günstigste Unlimited-Tarif auf dem Markt und somit eine kleine Revolution. Hier gibt es keine Grenzen, das gilt nicht nur für das Surfen, sondern auch für das Telefonieren, Simsen und Roaming.