Puzzle kaufen Was steckt hinter puzzleYOU? Puzzle-Hersteller im Gespräch

© puzzle & play GmbH
Wer heute ein Puzzle kaufen möchte, hat mehr Auswahl als jemals zuvor – nicht zuletzt dank des innovativen Teams von puzzleYOU. Neben individuell gestaltbaren Fotopuzzles bietet der deutsche Hersteller mit über 25.000 ausgesuchten Puzzlemotiven erhältlich in sechs verschiedenen Teilezahlen auch das größte kuratierte Puzzlesortiment Europas. Firmengründer Norbert Weig spricht über sein Erfolgsmodell: die große Freiheit beim Puzzle-Kaufen.


Das eigene Foto als Puzzle: Mit dieser Geschäftsidee startete puzzleYOU als erster Anbieter individueller Puzzles am deutschen Markt. Die Produktion nach dem Print-on-Demand-Prinzip hat sich bewährt: Kunden bestimmen Motiv und Teilezahl des Puzzles.

Frage: "Herr Weig, unter der neuen Marke puzzleYOU kann man seit diesem Jahr zusätzlich zu den selbst gestalteten Fotopuzzles auch professionell designte Puzzles kaufen. Was hat Sie zu diesem Schritt bewogen?"

Antwort: "Das Fotopuzzle mit dem eigenen Motiv ist unser Verkaufsschlager. Damit sind wir im Jahr 2009 gestartet. Und noch immer begeistert diese Produktidee Zigtausende. Die Menschen genießen es, ihre Liebsten mit einem persönlichen Motiv als echtes Puzzle zu überraschen. Aber: Wenn ich unser puzzleYOU-Logo mit dem Untertitel "Ihr Lieblingsmotiv als Puzzle" sehe, da kommt fast selbstverständlich der Gedanke: Muss es sich denn bei diesem Lieblingsmotiv zwangsläufig um ein eigenes, persönliches Foto handeln? Könnten wir nicht tausende toller Fotos bereitstellen, unter denen garantiert jeder ein Motiv findet, das sie oder ihn bewegt?"

Frage: "Professionelle Fotografien als Puzzle kaufen – eine Innovation für ein Hobby, in dem der künstlerische Anspruch des Motivs traditionell eher zweitrangig ist. Was unterscheidet die Puzzle-Kollektionen von puzzleYOU vom Sortiment anderer Puzzle-Hersteller?"

Antwort: "Vor allem die Vielfalt. Probieren Sie es über die Suchfunktion einfach einmal selbst aus. Es ist unglaublich, zu wie vielen Themen sich da Puzzlemotive finden: Geben Sie einfach Ihr Lieblings-Reiseziel ein, irgendeine Tierart oder Ihre Lieblings-Freizeitbeschäftigung. Sie werden zu fast allen Themen fündig werden. Insofern – unsere Puzzles werden ja sehr gerne verschenkt: Eine ideale Geschenk-Suchmaschine, mit der ich für jede Person garantiert ein Motiv finde, welches 100 Prozent passt! Und das Tollste: Wir produzieren diese Produkte ja erst in dem Moment, in dem jemand bestellt. Aber das geht genauso schnell wie bei einem klassischen Versender, bei dem die Ware schon fertig im Lager liegt. Und ein letzter Punkt: Durch den Direktverkauf sind wir ganz nah an unseren Kundinnen und Kunden dran. Der klassische Hersteller hat da fast immer seine Händler dazwischen und kennt die eigentlichen Käufer oft gar nicht."

Zum Thema


Bei puzzleYOU kann man sein Lieblingsmotiv als Puzzle kaufen
Frage: "Als Hersteller und Händler weiß man bei puzzleYOU, dass Kunden künstlerisch anspruchsvolle Motive als Puzzle kaufen wollen. Deshalb wurden rund 25.000 Fotografien nach Ästhetik, Spielspaß und Kundennachfrage in gut sortierten Puzzle-Kollektionen gesammelt. Welches ist Ihre Lieblingskollektion?"

Antwort: "Also ich bin ja großer USA-Fan. Ich liebe die vielfältigen Landschaften dort und bin insofern auch großer Fan der USA-Puzzles bei uns. Ich staune immer wieder über die Qualität dieser atemberaubenden Bilder. Eigentlich mit etwas Neid, weil meine eigenen auf den Reisen gemachten Fotos da leider nicht ganz mithalten können. Ich habe sogar eine Art Reisebericht verfasst mit einem Vorschlag für eine tolle USA-Rundreise und die dazu passenden Puzzle-Motive gesammelt: Die Grand-Circle-Tour."


Fotografien der bildgewaltigen "Grand-Circle-Tour" im Westen der USA gibt es bei puzzleYOU als Puzzles zu kaufen
(c) puzzle & play GmbH
Frage: "Puzzeln Sie denn selber gerne?"

Antwort: "Mit dieser Frage habe ich fast gerechnet. Meine Frau puzzelt leidenschaftlich gerne und mein Job ist es, für sie die Teile fein säuberlich umzudrehen. Das ist wie Meditation: Einfach Kopf abschalten, Teil für Teil nehmen, angucken und wieder ablegen. Beim Zusammensetzen – da bin ich ehrlich – übernimmt dann lieber sie."