HOME
Anzeige
Scale Prop

Die Scale PROP – innovative Methoden der Mandat-Generierung für Immobilienmakler

Der Immobilienmarkt ist umkämpft und befindet sich mitten in der digitalen Transformation. Mit einer digitalen Mandat-Generierung können Immobilienmakler effektiv an mehr Verkaufsaufträge gelangen. Das Prop-Tech-Unternehmen Scale PROP hilft Immobilienmaklern bei der Etablierung des Prozesses.

Finanzen & Immobilien

Wie Prop-Tech-Unternehmen Immobilienmakler unterstützen

Obgleich die Käuferseite der Immobilienbranche dank großer Plattformen und diverser Software-Anbieter bereits weitestgehend digitalisiert ist, funktioniert die Generierung von Verkaufsaufträgen für viele Immobilienmakler noch genauso wie schon vor 30 Jahren. Da der Markt allerdings stark umkämpft ist und herkömmliche Methoden der Auftragsbeschaffung kaum noch Erfolg versprechen, sollten Immobilienmakler sich an innovative Prop-Tech-Unternehmen wenden, die neue digitale Werbemethoden für Makler in deren Auftrag umsetzen.

Die Schweizer Agentur Scale PROP hat sich auf die digitale Mandat-Generierung für Immobilienmakler spezialisiert und setzt dabei einen Prozess in Gang, der es ermöglicht, Verkaufsaufträge aus eigenständig generierten Kontaktanfragen von Immobilienverkäufern zu erhalten, statt solche Leads teuer von Drittanbietern zu kaufen. Der Vorteil: Die Leads sind hochwertiger als gekaufte, gehören exklusiv dem jeweiligen Immobilienmakler und müssen nicht mit anderen geteilt werden. Gerade jetzt lohnt sich die Beauftragung eines Prop-Techs wie der Scale PROP, da zurzeit noch wenige Makler für die digitale Mandat-Generierung aufgestellt sind. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung ist auch in diesem Bereich in Zukunft mit höheren Markteintrittskosten und stärkerer digitaler Konkurrenz zu rechnen.

Die Scale PROP beschafft Maklern digital Verkaufsmandate

Bei der Scale PROP profitieren Immobilienmakler von berechen- und skalierbarer Generierung neuer Verkaufsaufträge. Mithilfe diverser Automatisierungsprozesse sorgt der Dienstleister vollständig für die Konzeptionierung, den Aufbau und die Verwaltung der fortlaufenden Mandat-Generierungsprozesse, während der Immobilienmakler sich um sein Kerngeschäft kümmern kann. Die Scale PROP erzielt in diesem Bereich nachweislich den höchsten Return of Investment (ROI) - gemessen am Werbebudget des Kunden.

Nachdem zunächst eine relevante Zielgruppe verkaufswilliger Immobilienbesitzer exakt eingegrenzt und eine akkurate Marketing-Segmentierung vorgenommen wurde, werden über gezielte Werbeaktivitäten auf Plattformen wie Google und Facebook Webseitenbesucher "eingekauft". Diese landen auf einer speziell an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepassten Landingpage, um sie von Besuchern in Leads umzuwandeln. Dafür hinterlassen sie ihre Kontaktdaten für ein spezifisches Angebot wie etwa eine kostenlose Erstberatung. Anschließend kann zu den generierten Leads telefonisch Kontakt aufgenommen werden, um im Erstgespräch den Beziehungsaufbau zu beginnen. In weiteren Gesprächen und persönlichen Treffen wird schließlich das Verkaufsmandat generiert. Kontakte, die nicht zeitnah verkaufen möchten, werden wiederholt auf den jeweiligen Immobilienmakler und sein Angebot aufmerksam gemacht, um das Mandat bei der Entscheidung für den Verkauf zu erlangen. Über diverse Mess-, Optimierungs- und Skalierungsmöglichkeiten der digitalen Mandatsgenerierung können die Resultate fortlaufend gesteigert werden.

Die Scale PROP konnte mit diesem Prozess etwa für die Primodeus Immobilien GmbH aus Frankfurt sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Online-Werbeaktivitäten bestanden dabei vor allem aus emotional ansprechenden und an die Zielgruppe angepassten Werbevideos, die über Google und Facebook verbreitet wurden. Nach einer sechswöchigen Aufsetzungsphase konnten so 14 Leads generiert werden, von denen sechs ein aktives Verkaufsinteresse innerhalb der nächsten drei Monate äußerten. Durch die davon bereits erlangten zwei Verkaufsmandate gelang es, innerhalb eines Monats aus einem anfänglichen Werbebudget von 2.847 Euro voraussichtlich über 54.000 Euro Provisionsvolumen zu erzielen.

Die Scale PROP als Sub-Agentur der Scale ONE GmbH

Die Scale PROP wurde Anfang 2019 als Sub-Agentur der Scale ONE GmbH von Robert Michel Junior und Joel Elsener mit Hauptsitz im schweizerischen Wollerau gegründet. Nachdem die Scale ONE GmbH seit 2017 kleine und mittelständische Unternehmen diverser Branchen in Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei unterstützt hat, Kundengewinnungsprozesse zu digitalisieren und mithilfe von Performance-Marketing messbar zu wachsen, fokussiert sich die Scale PROP speziell auf die Immobilienbranche und nutzt Performance-Marketing für die digitale Generierung von Verkaufsmandaten für Immobilienmakler.

Um für die ausgewählten Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, arbeitet die Scale PROP pro Großstadt in der D-A-CH-Region jeweils nur mit einem Maklerbüro zusammen. Der professionelle Prozess der Mandat-Generierung ermöglicht ein signifikantes und skalierbares Firmenwachstum innerhalb kurzer Zeit.

Mit dem innovativen Prozess der digitalen Mandatsgenerierung unterstützt das Prop-Tech-Unternehmen Scale PROP Immobilienmakler der gesamten D-A-CH-Region bei der Neukundengewinnung.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.