Schnelle und sichere Kommunikation in Coronazeiten Schnelle und sichere Kommunikation in Coronazeiten

© semco Service Management Consulting GmbH
Eine schnelle und sichere Kommunikation ist in Coronazeiten von höchster Bedeutung. Immerhin ändern sich Regeln und Vorschriften ständig. Die Zentrale eines Unternehmens muss sicherstellen, dass entsprechende Informationen zuverlässig in die Filialen gelangen. Ein Beispiel zeigt, wie sich dies auf einfache Weise technologisch lösen lässt.

Organisationstool sorgt für Informationsübermittlung binnen Sekunden

Digitales Aufgaben-Management in semco ONE
Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist es für Unternehmen essenziell, eine organisierte und einfache Kommunikation zwischen Zentrale und allen Filialen sicherzustellen. Klassische Kommunikationskanäle wie Telefon und E-Mail reichen nicht mehr aus, um dieses Ziel in Gänze zu erreichen. Immer mehr Filialisten aus Bäckerei, Gastronomie und Hotellerie nutzen daher das Organisationstool semco ONE.

Zum Thema

Schnelle und sichere Kommunikation in Coronazeiten und darüber hinaus

Infoboard in semco ONE
Dringende Informationen lassen sich mit semco ONE binnen weniger Sekunden auf digitalen Infoboards in den Filialen darstellen. Im Falle besonders wichtiger Infos können sogar Lesebestätigungen von Mitarbeitern angefordert werden. Zudem ist eine Chat-Funktion vorhanden, mit der das Personal schnell und einfach miteinander kommunizieren kann.

Viele Filialisten nutzen aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln außerdem die Videofunktion der Organisationssoftware. Dank dieses Features bleiben sie mit ihren Mitarbeitern in Kontakt und halten diese auf sichere Art und Weise stets auf dem Laufenden. Auch für außerplanmäßige Schulungen - etwa zu besonderen Maßnahmen oder Anweisungen aufgrund der Corona-Pandemie - lässt sich die Funktion nutzen. Außerdem können über das System Aufgaben zur Bearbeitung bereitgestellt werden. Abgerundet wird der Funktionsumfang durch eine Wissensdatenbank, in der Mitarbeiter jederzeit die aktuellen Arbeitsanweisungen und Hilfestellungen abrufen können.

Referenzen bestätigen die Leistungsfähigkeit

Digitales Dashboard in semco ONE
Dass sich mit semco ONE tatsächlich eine schnelle und sichere Kommunikation in Coronazeiten realisieren lässt, bestätigen mittlerweile mehrere Fallstudien. Eine überregional tätige Bäckerei aus Gifhorn setzt die Software beispielsweise bereits seit einigen Jahren ein. Seit Beginn der Coronakrise nutzt sie verstärkt die semco-App, um alle Filialen über wichtige Regelungen und Beschlüsse bundeslandspezifisch zu informieren. Außerdem werden wichtige Mitteilungen häufig in Form von Videos zur Verfügung gestellt, da diese bei den Mitarbeitern besser ankommen als Textnachrichten.

Auch wichtige Hygieneschulungen bildet die Bäckerei vollständig über semco ONE ab. Die Inhalte werden ebenfalls über Videos vermittelt. Am Ende wird das Gelernte über einen Multiple-Choice-Test in der App abgeprüft. Hygieneprotokolle und tägliche Aufgaben dokumentiert das Unternehmen mithilfe digitaler Checklisten. Somit ist auch die Nachvollziehbarkeit der Prozesse gegeben.