Siebenquell Bewertung Siebenquell: Bewertung von Gästen durchweg positiv

© Das Siebenquell GesundZeitResort in Weißenstadt
Gerade in der kalten Winterzeit sehnen sich viele Menschen nach einer Auszeit vom Alltag und wohltuender Wärme. Ein Kurzurlaub im Vier-Sterne-Superior-Hotel Siebenquell ermöglicht den Zugang zur integrierten Therme. Hier können sich die Gäste erholen. Gesundheit durch Entspannung, so lautet das Motto. Die Siebenquell-Bewertung vorheriger Gäste spricht für sich: Hier ist es möglich, sich einfach Zeit für sich selbst zu nehmen, die Seele baumeln zu lassen und neue Energie zu tanken - sei es allein, als Paar oder als Familie.

Durch den Bademantelgang in die Therme

Zimmer im Wellnesshotel Siebenquell GesundZeitResort
Das Siebenquell GesundZeitResort verfügt über eine eigene "GesundZeitWelt" mit einer weitläufigen Wasser- und Saunawelt. Die Wasserwelt erstreckt sich über
1.300 Quadratmeter mit insgesamt 1.000 Quadratmetern zusammenhängenden Thermalwasserbecken. Diese befinden sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, das Wasser hat eine Temperatur von 33 Grad. Verbunden sind sie über einen Strömungskanal mit beeindruckender Lagune und einem künstlichen Wasserfall. Für eine Extraportion Entspannung sorgen die Massagedüsen, Bodenbrodler, Schwanenhälse sowie Champagnerliegen. Beliebte Highlights sind zudem der Whirlpool mit 36 Grad warmem Wasser, das Heißwasserbecken mit 38 Grad sowie das Geysir-Dampfbad. Als besonders förderlich für die Gesundheit erweist sich die positive Wirkung der beiden Schwefel- und Radonquellen im separaten Außenbecken.

Zum Thema

Siebenquell-Saunawelt - zwischen Kälte und Hitze

Die Therme im Siebenquell
Wer gern in die Sauna geht und die wohltuende Wirkung des Wechsels zwischen Hitze und Kälte genießt, kommt in der Siebenquell-Saunawelt auf seine Kosten. Sie ist 7.200 Quadratmeter groß und beherbergt insgesamt neun verschiedene Saunen im Innen- sowie Außenbereich. Dazu gehören verschiedene Erlebnis- sowie Themensaunen, die nach den Weißenstädter Traditionen sowie Handwerkskünsten gestaltet wurden. Daraus ergibt sich eine einmalige Atmosphäre, die die Basis für eine Vitalisierung des Körpers und die Anregung des Herz-Kreislauf-Systems ist. Zwischen Schneekammer, Tauchbecken, Fußbädern, Ruhestodel und den zahlreichen Saunen können die Gäste hier entspannen. Erreicht werden können sowohl die Sauna- als auch die Wasserwelt vom Hotel Siebenquell aus ganz einfach via Bademantelgang - also ganz, ohne nach draußen in die Kälte zu müssen.

Siebenquell-Bewertung: "Alles unter einem Dach"

Das Panoramarestaurant im Siebenquell GesundZeitResort
Im Vier-Sterne-Superior-Hotel Siebenquell gibt es also sprichwörtlich alles, was sich die Gäste an Luxus und Wellness nur wünschen können, unter einem Dach - so der begeisterte Tenor in den Bewertungen. Eine perfekte Oase also, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Das Resort der GesundZeitWelt hat aber neben der angeschlossenen Therme sowie Sauna noch mehr zu bieten: Es verfügt über ein modernes Fitness-Studio, einen Beauty- und SPA-Bereich, Physiotherapie, Medical Wellness sowie natürlich eine eigene Gastronomie. Zudem können die Gäste zahlreiche Zusatzleistungen wählen, beispielsweise Urlaub mit Hund oder Wohnmobil-Stellplatz. Es gibt die Möglichkeit, Feierlichkeiten sowie Tagungen im Hotel abzuhalten, und im Gebäude befindet sich auch die Siebenquell-Kapelle.