Singlebörse Vergleich Jetzt die richtige Online-Partnervermittlung oder Singlebörse finden - ein Vergleich hilft dabei

© Lastowiecki und Zahn GbR
Dating-Portale versprechen prickelnde Flirts, heiße Abenteuer und feste Partner. Doch mittlerweile gibt es mehr als 2500 verschiedene Anbieter in Deutschland. Einige Portale sprechen eher Jüngere an, andere richten sich an Akademiker, 50plus-Singles oder speziell an Veganer. Bei der Vielzahl an Anbietern ist es fast unmöglich, sich einen Überblick zu verschaffen. Einsamen Herzen, die nach der besten Singlebörse suchen, hilft ein Vergleich.

Singlebörse oder Online-Partnervermittlung - was ist der Unterschied?

Für alle, die online ihren Traumpartner finden möchten, stellt sich die Frage nach dem richtigen Dating-Portal. Im Internet haben sich zwei Kontaktbörsen-Typen durchgesetzt: Singlebörsen und Online-Partnervermittlungen.

Singlebörsen: Hier geht es eher locker zu, da nicht so sehr die Suche nach dem festen Partner im Vordergrund steht, sondern Flirts, Abenteuer und Spaß. Über Such- und Filterfunktionen können die Mitglieder die Datenbanken nach Gleichgesinnten durchforsten und mit ihnen in Kontakt treten.

Online-Partnervermittlungen eignen sich für Menschen, die eine feste Partnerschaft suchen. Wer sich anmeldet, füllt einen wissenschaftlich fundierten Fragebogen zur Selbsteinschätzung und zu den gewünschten Eigenschaften des gesuchten Partners aus. Ein Computer-Algorithmus vergleicht die Daten der Mitglieder und ermittelt Übereinstimmungen. Jeder Single bekommt so potenzielle Partner vorgeschlagen, die bezüglich des Charakters und der Interessen zu ihm passen und die er dann kontaktieren kann.

Zum Thema

Kostenlos oder kostenpflichtig?

Bei kostenlosen Dating-Portalen meldet man sich an, lädt sein Bild hoch, macht im Profil einige Angaben über sich und beginnt mit der Partnersuche. Meist kann man jedoch - im Gegensatz zu kostenpflichtigen Portalen - nur eine limitierte Anzahl von Kontaktanfragen verschicken. Kostenpflichtige Dating-Portale verlangen oftmals zum Nachweis der Identität auch die Kopie des Ausweises. Fast alle kostenpflichtigen Singlebörsen und Online-Partnervermittlungen bieten auch einen Gratis-Modus, damit die Mitglieder einen ersten Eindruck von dem Anbieter gewinnen können. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, müssen sie dann ein Abonnement abschließen. "Letzten Endes haben kostenlose und kostenpflichtige Dating-Portale ihre Berechtigung", urteilen die Experten des Ratgeber- und Vergleichs-Portals Singlebörse.de. "Wichtig ist, sich umfassend zu informieren, um die für sich passende Variante zu finden."

Die beste Singlebörse finden: Der Vergleich auf Singlebörse.de spart Partnersuchenden Zeit und Geld

Dank Singleboerse.de die große Liebe finden
Das Ratgeber- und Vergleichs-Portal Singlebörse.de unterstützt Singles beim Online-Dating kostenlos. Hierfür testen die Singlebörse.de-Mitarbeiter regelmäßig Vermittlungsportale. Um von den Singlebörse.de-Experten eine gute Bewertung zu erhalten, müssen Anbieter unter anderem folgende Kriterien erfüllen: Der Firmensitz sollte in der EU sein, damit alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfüllt sind. Die anfallenden Kosten müssen transparent aufgelistet und die AGB klar formuliert sein. Gute Portal-Betreiber reagieren auf Fragen ihrer Kunden innerhalb von 24 Stunden. Auch die Anzahl der angemeldeten Frauen sollte mit der Anzahl der Männer harmonieren. Ebenso wichtig ist, dass die Funktionen (Kontaktanzeige erstellen, Ansehen anderer Nutzerprofile, Teilnahme am Date-Roulette etc.) benutzerfreundlich sind.

Was eine gute Online-Partnervermittlung oder die beste Singlebörse leisten muss, zeigt der Vergleich auf Singlebörse.de. In ausführlichen Berichten informieren die Singlebörse.de-Mitarbeiter Interessierte über ihre eigenen Testerfahrungen sowie über die Urteile zahlreiche anderer User. Neben regelmäßigen Tests und Erfahrungsberichten bietet das Vergleichsportal monatlich eine Top Ten der aktuellen Singlebörsen und Online-Partnervermittlungen sowie zahlreiche Partnersuche- und in der Praxis erprobte Flirt-Tipps.