Stehschreibtisch Die Alternative zum Stehschreibtisch

© Walkolution GmbH
Vor allem Büroarbeiter gefährden durch tägliches, stundenlanges Sitzen ihre Gesundheit. Als Alternative galt lange ein Stehschreibtisch. Das Problem: Auch langes Stehen ist für den Rücken nicht gesundheitsfördernd, auch hier bewegt sich der Mensch nicht genug. Ein Anbieter aus Süddeutschland hat eine innovative Alternative entwickelt: einen Stehschreibtisch, der es erlaubt, während des Arbeitens zu gehen.

Ist ein Stehschreibtisch die beste Alternative zum Sitzen?

Wer täglich die meiste Zeit sitzend verbringt, bekommt auf Dauer nicht nur Rückenschmerzen, sondern erhöht auch sein Risiko für diverse Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen, Schlaganfälle, Krebs, Depressionen und Übergewicht. Sitzen gilt einigen Wissenschaftlern bereits als "das neue Rauchen". Darüber hinaus weiß die Wissenschaft mittlerweile, dass auch sportliche Betätigung allein nicht als Ausgleich der täglichen Sitzzeit ausreicht.

Für Unternehmen kann sich eine Investition in die betriebliche Gesundheitsförderung - die sogenannte Corporate Health - lohnen. Mit den richtigen Maßnahmen können zum einen Produktivitätsausfälle durch Rückenschmerzen vermieden werden. Zum anderen positionieren sich Arbeitgeber im derzeitigen "War of Talents" bewusst und deutlich durch Gesundheitskomponenten am Arbeitsplatz, die als Differenzierungsmerkmal bei Bewerbern gelten. Insgesamt zeigt sich, dass Investitionen in gesunde Arbeitsplätze langfristig einen hohen Return of Investment (ROI) bedeuten.

Als erste Maßnahme fallen Arbeitgebern die vielfach angebotenen Stehschreibtische ein. Ein Stehschreibtisch erlaubt es dem Mitarbeiter, stehend zu arbeiten, während es ein höhenverstellbarer Schreibtisch ermöglicht, zwischen sitzender und stehender Position zu wechseln. Tatsächlich aber ist auch Stehen eine unnatürliche Haltung für den Menschen und kann auf Dauer ebenso zu Rückenschmerzen führen. Einige Menschen bekommen gar schneller Rückenprobleme als beim Sitzen - einer der Gründe, warum Stehschreibtische häufig nach einer kurzen Probephase nicht weitergenutzt werden. Auch wer häufig zwischen Stehen und Sitzen wechselt, löst lediglich eine unnatürliche Haltung mit einer anderen unnatürlichen Haltung ab. Die für den Menschen natürlichste und gesündeste Tätigkeit ist hingegen das Gehen.

Zum Thema

Innovative Treadmill-Desks ermöglichen Bewegung während des Arbeitens

Die gesündere Alternative zum Stehschreibtisch
Mit den innovativen Treadmill-Desks (also Laufband-Schreibtischen) von Walkolution steht nun eine Alternative zu klassischen Schreibtischen, aber auch zu herkömmlichen Stehschreibtischen und Deskbikes zur Verfügung, die es ermöglicht, während des Arbeitens im selbstbestimmten Tempo zu gehen. Die von Gesundheitsexperten empfohlenen 10.000 Schritte pro Tag sind damit problemlos bis zur Mittagspause zu schaffen.

Herzstück des Produkts ist das nicht motorisierte und leise Laufband, das aus Lamellen besteht, die auf Kugellagern gleiten. So entstehen während des Arbeitens und Gehens keine störenden Geräusche. Zudem wird keinerlei Elektrizität benötigt. Zusammen mit der ästhetisch ansprechenden Bauweise aus nachhaltigen Materialien ist der Walkolution Treadmill Desk auch ökologisch sinnvoll. Außerdem wird der Benutzer so nicht zur Einhaltung eines vorgegebenen, monotonen Tempos gezwungen, sondern kann selbstbestimmt in der gewünschten Geschwindigkeit gehen und diese variieren.

Die weiteren Komponenten des Geh-Schreibtischs sind die Schreibtischplatte, die vorn befestigt wird, sowie eine elastische und ergonomische Rückenlehne. So erlaubt der Walkolution-Schreibtisch einen Wechsel zwischen Gehen, Stehen und Ausruhen. Lehnt der Nutzer sich gegen die Rückenlehne, kann er die Schreibtischplatte zu sich heranziehen. Komponenten lassen sich mit wenigen Handgriffen auf- und abbauen. Wer möchte, kann auch einen eigenen Stehschreibtisch mit dem Walkolution kombinieren.

Wenig Platzbedarf, praktische Rollen - der Geh-Schreibtisch lässt sich einfach im gesamten Büro bewegen. Mit passenden Verbindungsmodulen lassen sich zudem mehrere Treadmill Desks miteinander verbinden, um innovative Konferenzsituationen zu kreieren.

Die Walkolution GmbH – Revolution des Arbeitens

Die Treadmill Desks lassen sich auch für Konferenzsituationen kombinieren
Die Walkolution GmbH mit Hauptsitz in München hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Art und Weise zu verändern, wie Menschen arbeiten. Mit den Laufband-Schreibtischen, die im Gegensatz zu einem Stehschreibtisch Bewegung am Arbeitsplatz ermöglichen, verfolgt das Unternehmen die Mission, mehr Menschen weg von einem gesundheitsgefährdenden, sitzenden Lebensstil hin zu gesünderem Arbeiten mithilfe von Bewegung zu führen.

Renommierte Unternehmen, Schulen und Universitäten nutzen bereits die mobilen und ergonomischen Treadmill Desks von Walkolution, um Gesundheit und Produktivität zu verbessern und ihren Mitarbeitern, Schülern und Studenten eine positive Arbeitserfahrung zu ermöglichen. Das Konzept wurde von einem leitenden Arzt und einem führenden Designunternehmen entwickelt und basiert auf wissenschaftlicher Forschung und einer Philosophie der nachhaltigen Herstellung. Sämtliche Produkte werden im eigenen, ökologisch zertifizierten Hightech-Werk in Bayern entwickelt und hergestellt.