Sven Walla Mit Sven Walla zu qualifizierten Mitarbeitern und Wunschpatienten - warum Marketing für Zahnarztpraxen relevant ist

© Sven Walla
Die Konkurrenz unter Zahnärzten wächst. Dennoch lassen Inhaber von Zahnarztpraxen viel Zeit verstreichen, ehe sie in Marketing und Kommunikation investieren. Dabei verspielen sie sich so wichtige Chancen. Wie wäre es, als Zahnarzt neue Patienten und Wunschpatienten zu behandeln und mit dem individuellen Behandlungsspektrum mehr Umsatz zu machen? Und wie wäre es, dank geeigneter Marketing- und Kommunikationsstrategien qualifizierte Mitarbeiter für die eigene Praxis zu finden und langfristig an sich zu binden? Genau diesen Fragen begegnet Sven Walla mit seinem praxiserprobten Gesamtkonzept. Sein Erfahrungsschatz hilft Zahnärzten, die ihre Praxis auf ein neues Level heben wollen.

Mit eigener Praxis zum Praxiscoach


Sven Walla ist erfolgreicher Berater und Trainer sowie Buch- und Podcast-Autor. Wöchentlich spricht er über Praxismanagement, Dental Sales und Marketing in seinem Dentalpodcast, einem der ersten in Deutschland. Sein persönlicher Antrieb kommt aus der eigenen Zahnarztpraxis. Als seine Frau vor vielen Jahren eine Praxis übernahm, erwiesen sich alte Beratungskonzepte als kurzfristig und wenig zufriedenstellend. Inzwischen speist sich seine Expertise aus fast 13 Jahren Erfahrung in der eigenen Praxis und der von Kunden.

Ein großes und immer wiederkehrendes Problem seiner Kunden sieht Sven Walla dabei in der Suche nach neuen und guten Mitarbeitern. Dass auch eine Zahnarztpraxis diesbezüglich unternehmerisch denken muss, vergessen viele. Aus eigener Erfahrung weiß er, dass sich zahlreiche Praxisinhaber nur ungern um solche Aufgaben wie Marketing kümmern. Sie möchten sich lieber auf die zahnmedizinische Arbeit konzentrieren. Dieses Dilemma des Praxisalltags beschreibt er wie folgt: "Zahnärzte sind selbst noch Leistungserbringer. Das heißt, sie arbeiten direkt am Patienten und weniger am Unternehmen."

An sich sei die Einstellung, sich auf den Patienten zu konzentrieren, natürlich gut, erklärt Sven Walla. Doch wer qualifiziertes Personal finden möchte, kommt heutzutage nicht mehr um das Marketing herum. Dazu gehört vor allem der Außenauftritt einer Zahnarztpraxis. Sven Walla und sein Team setzen unter anderem auch hier an. Sie helfen den Zahnärzten, eine einladende und attraktive Außenwirkung und Arbeitgebermarke aufzubauen. So konnten sie über die richtigen Strategien im Onlinemarketing schon zahlreiche Mitarbeiter für ihre Zahnarztpraxen gewinnen. Inzwischen berät er Zahnmediziner aus ganz Deutschland, die das Potenzial ihrer Praxis voll entfalten wollen.

Zum Thema

Gesunde Zahnarztpraxen: Das Beratungsrezept von Sven Walla


Bewusst wendet sich sein Beratungsansatz gegen alte, auf Präsenz setzende Konzepte, indem er jede Praxis und ihre Abläufe für sich betrachtet und darauf aufbauend Optimierungsvorschläge erarbeitet. Er holt Kunden da ab, wo sie stehen. In engem Austausch begleitet er sie im Coaching dabei, neue Wege bei der Kommunikation zu gehen. Dabei greifen er und sein Team auf bewährte Online- und Offline-Strategien zurück.

"Mein Alleinstellungsmerkmal ist der Proof of Concept. Das heißt, dass ich bei meinen Kunden nur erprobte Strategien anwende", so Sven Walla. Wie findet man den Wunschpatienten, der zum Behandlungsspektrum passt? Wie findet man geeignete Mitarbeiter für sein Praxisteam? Auch die Frage, wie Patienten vom zahnmedizinischen Konzept überzeugt werden können, ist ausschlaggebend. Positive Erfahrungen erzählen Patienten gern weiter.

Apps helfen zudem bei der internen Aufgabenverteilung, beim Wissenstransfer sowie bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. So erleichtern optimierte Arbeitsabläufe den Praxisalltag. Nicht zuletzt profitieren alle Praxen von einem Blick von außen.

Nachhaltigkeit in der Praxisberatung


Mit seinem eigenen Praxisteam gelang Sven Walla die Verfünffachung des Umsatzes seit der Übernahme. Beim Prophylaxeumsatz war die Steigerung noch deutlicher. Gewinnmaximierung steht bei seinem Vorgehen jedoch nicht an erster Stelle. Bei kurzfristig gedachten Lösungen sind Beratungsergebnisse schnell verpufft.

Nachhaltige Beratung ist der Schlüssel für beständigen wirtschaftlichen Erfolg sowie Zufriedenheit bei der Arbeit. Mindestens zwölf Monate arbeiten Sven Walla und sein Team daher eng mit den Kunden zusammen. Die Implementierung von digitalen Tools begleitet den Prozess und bietet Daten fürs Monitoring. Nah am Kunden zu sein, ist ihm wichtig: "Jeder Kunde hat meine Handynummer und kann mich bei Fragen rund um die Uhr kontaktieren."