SWM AG Liechtenstein Die SWM AG in Liechtenstein

© SWM AG
Der Kauf von Edelmetallen ist heute attraktiver denn je. Noch sicherer, nachhaltiger und flexibler wird er mit der SWM AG in Liechtenstein.

In Zeiten der Veränderung sind neue Wege oft die besseren

Angesichts der politischen und wirtschaftlichen Lage brauchen vor allem Privatanleger eine neue Strategie, um ihr Kapital zu schützen und eine lohnenswerte Rendite zu erwirtschaften. Was die SWM AG in Liechtenstein als "Strategic Eternal Value" bezeichnet, ist ein Produkt für die Investition in physische vorhandene Sachwerte - also in den größtmöglichen Schutz von Kapital. Die Beteiligung an einem Edelmetall-Rohstoffbestand ist ebenso einfach wie transparent, kostengünstig und flexibel. Ein solches Rohstoffportfolio gilt in sich anbahnenden Krisenzeiten als beste finanzielle Absicherung.

Zum Thema

Mit der SWM AG in Liechtenstein jederzeit über die Edelmetalle verfügen können

Seit in jüngster Zeit um den ganzen Globus hohe Geldsummen zur Rettung und Ankurbelung der Wirtschaft in die Märkte gepumpt werden, droht die Destabilisierung der Finanzsysteme. Hat die Einführung des Euro letztlich eine massive Geldentwertung nach sich gezogen, sind Negativzinsen, Finanzkrisen und notwendige Bankenrettungen noch nicht mal die einzigen weiteren Hochrisikofaktoren für Privatanleger, die sich um Kapitalerhalt und Vermögensaufbau bemühen. Die Liste der Bedrohungen lässt sich auch mit der Vermögensvernichtung durch die Abschaffung der Lebensversicherungen oder mit hohen Transferzahlungen in überschuldete Staaten noch lange fortsetzen. Unter dem Strich bleibt Investoren die Frage nach notwendigen und lohnenswerten Optionen.

Die Bedeutung, die Gold und Silber sowie in der Neuzeit auch Platin und Palladium für den Vermögenserhalt haben, lässt sich in der gesamten Kulturgeschichte der Menschheit ablesen. Die Nachfrage steigt nicht nur für Barren oder Münzen, auch in vielen Industriebereichen steigt der Bedarf weiter rasant an. In Branchen wie Medizin, Autoindustrie, IT und Solar hält der technische Fortschritt das hohe Tempo, immer mehr Menschen wollen an diesem Fortschritt und am Wohlstand teilhaben. Die SWM AG in Liechtenstein kann auf umfängliche Expertise verweisen, um in genau diesem Segment eine leistungsfähige Rohstoffverwaltung zu gewährleisten.

Physische Sicherheit für physische Werte

SWM AG
Liechtenstein ist seit Jahrhunderten ein Standort mit politischer Stabilität und Sicherheit, mithin also nach wie vor die erste Wahl für die Lagerung bedeutender Sachwerte. Zu dieser strukturellen Sicherheit für die Edelmetallanlagen der Käufer gesellt sich die physische Sicherheit eines modernen Hochsicherheitstresores in einer Freihandelszone. Betreiber- und Sicherheitsunternehmen sorgen bis zur regelmäßigen Überprüfung des Bestandes durch externe Wirtschaftsprüfer dafür, dass sich Anleger keine Sorgen um ihr Vermögen machen müssen.