Top IT-Arbeitgeber Wer sind die TOP-IT-Arbeitgeber? Eine Studie hat es herausgefunden

© WERTGARANTIE SE
IT-Fachkräften stehen alle Türen offen - manchmal zu viele, könnte man fast meinen. Denn in der Flut von Stellenangeboten das eine Unternehmen zu finden, das den eigenen Bedürfnissen wirklich entspricht, ist nicht leicht. Eine Studie von "CHIP" und GreatJobs hat deshalb deutschlandweit die TOP-IT-Arbeitgeber ermittelt - besonders gut abgeschnitten hat ein Versicherungsunternehmen aus Hannover.

IT-Fachkräfte haben viele Möglichkeiten - doch wie findet man die beste?

Einer der deutschlandweit besten Arbeitgeber für IT-Fachkräfte ist die Wertgarantie Group aus Hannover
Heutzutage gibt es kaum ein zukunftsträchtigeres Berufsfeld als die IT-Branche - denn in Zeiten der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung sind IT-Experten nahezu überall gefragt. Wer eine erfolgreiche IT-Ausbildung absolviert hat, wird sicher keine Probleme haben, einen Job zu finden. Doch dass die Informationstechnik ein so großes und vielfältiges Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten umfasst, kann die Stellensuche auch erschweren: Denn mit Sicherheit versteckt sich unter den Hunderten Angeboten das eine Unternehmen, der eine TOP-IT-Arbeitgeber, der in jeder Hinsicht zu den eigenen Bedürfnissen passt - doch ihn in der Flut an Möglichkeiten herauszufiltern, ist keine einfache Aufgabe. Um qualifizierten IT-Fachkräften den Weg zum Traumjob zu erleichtern, hat das Technikmagazin "CHIP" gemeinsam mit dem Portal GreatJobs bundesweit mehr als 2.800 infrage kommende Unternehmen unter die Lupe genommen - und daraus eine Liste mit den besten Arbeitgebern für IT-Jobs erstellt.

Zum Thema

Ein Versicherungkonzern aus Hannover gehört zu den TOP-IT-Arbeitgebern

Die Wertgarantie Group ist ein Versicherungskonzern aus Hannover - und gilt als einer der deutschlandweit besten Arbeitgeber für IT-Experten. In der Auflistung mit Unternehmen aus der Versicherungsbranche hat sich die Wertgarantie Group einen Platz in den Top Ten gesichert, zudem hat der Versicherer die Auszeichnung "TOP Arbeitgeber für IT-Jobs" verliehen bekommen. "Uns IT-Führungskräften ist es wichtig, ein positives und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen", erklärt Thomas Butscher, Abteilungsleiter im Bereich Entwicklung und Bestandsführung bei der Wertgarantie Group. "Ich denke, das merken die Mitarbeiter. Und das ist einer der Gründe, weswegen viele sagen: Ich arbeite hier gern und würde die Wertgarantie Group als Arbeitgeber weiterempfehlen."

Aber warum bietet die Wertgarantie Group gerade IT-Fachkräften so viele Optionen? Während viele Unternehmen vor allem mit externen Profis arbeiten, setzt das Hannoveraner Versicherungsunternehmen auf Inhouse-Lösungen - dadurch ist die Bandbreite an Aufgabenfeldern und Herausforderungen kontinuierlich hoch. "Wir haben den Vorteil, dass wir bei der Wertgarantie Group die IT weitgehend selbst machen", bestätigt Thomas Butscher und fügt hinzu: "Wir haben viel Expertise an Bord für das, was wir brauchen."

Butscher weiß, wovon er spricht. Nach seinem Informatik-Studium hat er von der IT-Entwicklung über die Projektleitung bis hin zur Führung ein breites IT-Themenspektrum durchlaufen, bevor er schließlich bei der Wertgarantie Group gelandet ist - und selbst schnell gemerkt hat, was ihm das Unternehmen an Chancen und Entfaltungsmöglichkeiten bieten kann. "Im Endeffekt war es die Wertgarantie Group als Unternehmen, die mich angesprochen hat", sagt Butscher, der zugleich einräumt, dass er die Versicherung bis dahin gar nicht kannte. "Als ich mich mit dem Unternehmen beschäftigt habe, war ich angenehm überrascht. Das hat sich dann im Bewerbungsgespräch manifestiert."

Familiäre Atmosphäre trifft auf die vielfältigen Möglichkeiten eines Großkonzerns

"Uns IT-Führungskräften ist es wichtig, ein positives und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen", sagt Thomas Butscher, Wertgarantie Group
Wenn man ihn nach den Eigenschaften fragt, die angehende IT-Spezialisten mitbringen sollten, räumt Thomas Butscher zunächst mit einigen Klischees auf. "Der IT-ler ist keiner, der im dunklen Keller sitzt und dem man ab und zu mal eine Pizza unter der Tür durchschiebt", stellt der Abteilungsleiter klar. "Die IT ist grundsätzlich offen für unkonventionelle Persönlichkeiten, weil ein gehöriges Maß an Kreativität bei der Lösungsfindung gefragt ist. In unseren Entwicklungsteams sitzen bis zu zehn Leute mit unterschiedlichen Qualifikationen zusammen, die sich ergänzen."

Dass die Wertgarantie Group in der "CHIP"-Studie einen so hohen Rang belegt hat, ist nicht selbstverständlich: Nur etwas mehr als jeder fünfte Arbeitgeber konnte im Rahmen der Studie überzeugen - und das obwohl sich eine Vielzahl von Unternehmen um neue IT-Kräfte bemüht. Das Gesamtergebnis ist das Resultat eines mehrstufigen Testverfahrens, bei dem die Betriebe nach verschiedenen Kriterien beurteilt worden sind: Dabei sind Mystery-Bewerbungen, mit denen die Bewerber-Experience überprüft werden kann, ebenso zum Einsatz gekommen wie Umfragen, um den Grad der Mitarbeiterzufriedenheit festzustellen. Auch der Informationsgehalt der Unternehmenswebseiten wurde in die Bewertung einbezogen.

Thomas Butscher wundert sich nicht darüber, dass die Wertgarantie Group in allen Bereichen so gut abgeschnitten hat. "Die Wertgarantie Group ist von der Größe her klein genug, um übersichtlich zu sein, aber auch groß genug, sodass interessante Themen entstehen", erläutert Butscher, und führt weiter aus: "Die Atmosphäre ist wirklich sehr angenehm und viel familiärer als beispielsweise in einem Großkonzern. Man kann hier gut und kollegial zusammenarbeiten, den Zusammenhalt in den Teams und Bereichen empfinde ich als ausgesprochen gut. Ich habe das Gefühl, dass sich auch die Leute sehr viel besser kennen, als das in einem größeren Unternehmen der Fall ist." Wer sich von dieser Mischung angesprochen fühlt, kann sich auf der Homepage der Wertgarantie Group über aktuelle Stellenausschreibungen informieren - und vielleicht Teil der Familie werden.