HOME
Anzeige
Traumhaus

Noch nie war es so einfach, das eigene Traumhaus zu finden

Noch nie schien ein Eigenheim so zum Greifen nah wie heute. Grund dafür ist neben den Niedrigzinsen auch die große Auswahl an unterschiedlichen Haustypen und Baufirmen, die es heute auf dem Markt gibt. Dies macht die Suche nach dem Traumhaus allerdings kaum einfacher - zumal eine solche Investition natürlich gut bedacht sein sollte. Ein Hausbauportal erleichtert die Suche und hilft angehenden Bauherren dabei, das Haus und die Anbieter zu finden, die die an sie gesetzten Ansprüche perfekt erfüllen.

Haus & Garten

Der richtige Zeitpunkt für den Hausbau ist jetzt

Gründe für den Erwerb einer Immobilie gab es schon immer, doch gerade jetzt ist der Zeitpunkt besonders günstig. Noch nie waren die Bauzinsen so niedrig und die Finanzierung so einfach. Lange wird dies allerdings nicht so bleiben - Experten erwarten in naher Zukunft einen Anstieg der Bauzinsen. Und trotz der derzeit hohen Grundstückspreise findet sich nach wie vor attraktives Bauland. Abseits aller finanziellen Fragen bietet ein eigenes Haus den Besitzern aber vor allem Freiheit, Unabhängigkeit und genügend Raum und Platz, um keine Kompromisse eingehen zu müssen - sei es nun bei der Innenarchitektur oder der eigenen Freizeitgestaltung. Fernab der Ballungsgebiete finden Hausbesitzer zudem die Nähe zur Natur und die Ruhe, die man in der Hektik der Großstadt so schmerzlich vermisst. All das ist echte Lebensqualität, die sich nicht in Geldsummen ausdrücken lässt und gerade deshalb so wertvoll ist.

Worauf man bei der Suche nach dem Traumhaus achten sollte

Ein eigenes Haus ist nicht selten die größte Investition, die man in seinem Leben tätigt. Wer sich auf die Suche nach dem passenden Anbieter macht, sollte daher einige wichtige Punkte beachten. Ist der Anbieter schon lange im Geschäft, zeugt dies nicht nur von Erfahrung, sondern ist auch ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen auf wirtschaftlich soliden Füßen steht und auch bei eventuellen Garantie- oder Regressansprüchen noch weiter existiert. Arbeitet die Firma auch noch mit lokalen Handwerkern zusammen, kann man sich direkt vor Ort über ihre Bonität informieren. Mögliche Risiken lassen sich auch anhand der Leistungs- und Baubeschreibung gut abschätzen. Bei unpräzisen Beschreibungen der zu erbringenden Leistungen und fehlenden Angaben sollten in jedem Fall die Alarmglocken läuten, da nicht abzusehen ist, ob das Resultat der Arbeit auch wirklich die Erwartungen trifft und die Baukosten nicht zum Explodieren bringt. Deshalb sollte auch ein fester Zahlungsplan vereinbart werden, der nach Bauabschnitten gegliedert ist und die letzte Zahlung erst bei der Übergabe des Hauses an den Bauherren vorsieht.

Wie findet man das passende Haus und den richtigen Anbieter?

Wer sich entschieden hat, sein Traumhaus Realität werden zu lassen, hat die Qual der Wahl. So gut wie jeder Hausanbieter verfolgt ein eigenes Konzept - von funktional bis ausgefallen, vom Bungalow bis zur Villa ist für jeden Geschmack und Anspruch etwas dabei. Auf Musterhaus.net finden Interessierte 28 verschiedene Haustypen. Das Hausbauportal vereinfacht die Suche nach dem passenden Haus und dem richtigen Anbieter deutlich, da man mit wenigen Klicks kostenlos Haubaukataloge vieler Hausbaufirmen anfordern kann. Man muss lediglich seine Kriterien für sein ganz persönliches Traumhaus definieren. Musterhaus.net vergleicht anschließend 2.000 Häuser von 300 Anbietern und findet schnell die dazu passende Auswahl an Häusern und Hausbaufirmen.

Ein Besuch im Musterhauspark bietet eine willkommene Gelegenheit, ein Haus mit allen Sinnen kennenzulernen und sich einen genauen Eindruck zu verschaffen. Auf Musterhaus.net finden Interessierte Informationen zu den Herstellern und erfahren auch, wo sie ihre Musterhäuser besichtigen können.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.