HOME
Anzeige

Treppenlift Test Treppenlift im Test: Die Abkürzung zum besten Anbieter

Die Suche nach einem Treppenlift für die Eltern oder Großeltern kann sich als schwierig erweisen, denn die Auswahl ist groß. Neben dem Preis spielen auch Faktoren wie die Qualität oder der Service wichtige Rollen. Ein umfassender Treppenlift-Test kann dabei helfen, das beste Angebot für den individuellen Fall herauszufiltern.

Haus & Garten

Treppenlift im Test: Aktuelle Preise und Sieger im Vergleich

Ein Treppenlift kann die Bewegungsfreiheit und damit auch die Lebensqualität für die Betroffenen erhöhen, er ist allerdings eine kostspielige Investition. Der Kauf sollte gut durchdacht sein und je genauer der Lift zu den Bedürfnissen sowie Gegebenheiten vor Ort passt, desto sicherer kann er genutzt werden. Das Problem: Das Angebot ist groß und viele Kinder sowie Enkelkinder fühlen sich mit der Auswahl überfordert. Sinnvoll ist es dann, sich durch einen umfassenden Treppenlift-Test zu informieren, der beispielsweise durch die Verbraucherzentrale oder "Stiftung Warentest" durchgeführt wird. Diese bieten einen ersten Anhaltspunkt darüber, welche Ansprechpartner für ein individuelles Angebot am besten geeignet sind und wie hoch die Kosten für den Treppenlift sein werden. Unabhängige Testergebnisse sind allerdings schwierig zu bekommen, da jeder Treppenlift individuell angepasst werden muss und sich somit auch die Kosten je nach Anbieter und Einzelfall unterscheiden.

Top-Tipps zum Treppenliftkauf

Die "Stiftung Warentest" sowie die Verbraucherzentrale haben Empfehlungen für den Kauf von Treppenliften herausgegeben. Dabei handelt es sich um konkrete Handlungsanweisungen, um den günstigsten, aber für den Einzelfall auch besten Treppenlift zu finden:

Es sollten stets mehrere Angebote von unterschiedlichen Herstellern eingeholt und miteinander verglichen werden.

Dabei gilt es, nicht nur auf den Endpreis zu achten, sondern auch auf den zugehörigen Service (Einbau, Wartung etc.).

Weiterhin stehen natürlich die Qualität sowie die Sicherheit im Vordergrund. Wie also wird der Treppenlift eingebaut? Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es? Inwiefern unterscheiden sich die technischen Lösungen der unterschiedlichen Angebote?

Das gewählte Treppenlift-Modell sollte unbedingt TÜV- und/oder CE-zertifiziert sein.

Eine Probefahrt kann dabei helfen, den Komfort der jeweiligen Lösung zu prüfen.

Zuletzt müssen alle baurechtlichen Vorschriften beachtet werden, welche sich je nach Bundesland unterscheiden. Der Berater sollte diese also kennen und erläutern können.

Schlussendlich kommt es auf das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis an. Weder die günstigste noch die teuerste muss auch zugleich die beste Lösung sein. Als Ausgangspunkt für die Entscheidung sollten stets die Bedürfnisse der späteren Nutzer dieses Treppenlifts dienen. Ein Treppenlift-Test muss daher stets im Einzelfall durchgeführt werden.

Wie finde ich den besten Anbieter?

Zertifizierungen und ein unabhängiger Treppenlift-Test können also bereits wichtige Anhaltspunkte darstellen, wenn es um die Wahl des besten Anbieters geht. Sinnvoll ist zudem der Austausch mit anderen Käufern, die bereits Erfahrungswerte mit verschiedenen Anbietern gesammelt haben. Vielleicht kann jemand aus dem Freundeskreis einen Anbieter empfehlen oder es gibt hilfreiche Erfahrungsberichte im Internet.

Allerdings möchten viele Käufer so wenig Zeit und Geld wie möglich investieren, dennoch aber das beste Angebot erhalten. Eine individuelle Beratung ist daher sinnvoll und kann die Suche nach einem passenden Verkäufer erheblich erleichtern.

Das Online-Serviceportal Aroundhome hat sich deshalb auf die Zusammenführung von Verbrauchern und Anbietern spezialisiert. Wer nach Angeboten für einen Treppenlift sucht, muss hier lediglich einen kurzen Online-Fragebogen mit seinen Anforderungen ausfüllen und erhält zügig eine Empfehlung von bis zu drei Fachfirmen in der Nähe. Dort können anschließend individuelle Angebote eingeholt und miteinander verglichen werden. In der Regel reicht das bereits aus, um die beste Lösung für den Einzelfall zu finden. Der Anbieter kann anschließend direkt beauftragt werden und der Treppenlift ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit.

Der Service von Aroundhome steht kostenfrei sowie unverbindlich zur Verfügung. Er kann somit risikofrei genutzt werden und verkürzt die Zeit von der ersten Recherche bis zum eingebauten Treppenlift erheblich - eine Abkürzung zum Anbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sozusagen.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.