Umschuldung trotz Schufa Umschuldung trotz Schufa - bringt das wirklich was?

© Fotolia
Die Verlockungen sind überall groß, doch das eigene Einkommen reicht nicht immer aus, um sich alle Wünsche zu erfüllen. Ein Kredit ist schnell aufgenommen und manchmal kommt auch noch ein zweiter oder dritter dazu. Die Folge sind viel zu hohe Belastungen, die das monatliche Einkommen nicht mehr decken kann. Im Internet locken Anbieter mit günstigen Kreditangeboten und versprechen eine Umschuldung trotz Schufa. Doch oft wird der Wunschkredit ohne Angaben von Gründen abgelehnt oder die erhoffte Ersparnis bleibt aus.

Vergleich ist der attraktivere Weg aus den Schulden

Ein schlechter Schufa-Score ist schnell gegeben, denn manchmal reicht eine nicht gezahlte Rechnung oder Ratenrückstände aus, um ein schlechtes Rating zu erhalten. Wer schon einige Kredite hat und finanziell nicht mehr weiter weiß, ist auch mit einer Umschuldung oft schlecht beraten. Denn für die meisten Personen ist eine solche viel zu teuer oder gar nicht möglich, weil die Bank sie ablehnt.

Dabei gibt es eine bessere Möglichkeit, um seine Schulden zu reduzieren, doch dieser attraktivere Weg wird von den Banken selten angesprochen, da sie lieber eine höhere Kreditsumme oder eine längere Laufzeit anbieten. Das kostet aber den Schuldner viel Geld, weil bei einer Umschuldung Kündigungsgebühren, Vorfälligkeitsentschädigung und Kosten für die Restschuldversicherung anfallen. Das Ergebnis: noch mehr Schulden.

Zum Thema

Umschuldung trotz Schufa: Vergleich als Alternative

Die Alternative zur Umschuldung ist der Vergleich, bei dem sich der Schuldner mit der Bank oder dem Gläubiger einigt. Dass dies von der Gegenseite nicht angeboten wird, leuchtet ein, denn es gibt dann keine Zinsen, keine Mahngebühren und keine Inkassogebühren mehr. Es ist also für die Banken und Gläubiger nicht sehr lukrativ, denn sie verlieren viel Geld dabei, für den Betroffenen aber eine gute Möglichkeit, einen Weg aus der Schuldenfalle zu finden.

Dabei hilft das Unternehmen Plan-Finanz 24, das bundesweit Schuldner betreut und ihnen aus vermeintlich ausweglosen Situationen helfen kann. Das geht ganz einfach mit einer unverbindlichen und kostenfreien Online-Anfrage bei den unabhängigen Finanzexperten.

Finanzexperten helfen Schuldnern aus der Misere

Sobald die unkomplizierte Anfrage bei Plan-Finanz 24 eintrifft, wird sie dort geprüft. Noch am selben Tag rufen die Spezialisten mit einer Empfehlung an, die aufzeigt, welche Möglichkeiten es gibt und wie hoch das Einsparpotenzial sein könnte. Dieses kann durchaus bis zu 70 Prozent betragen, denn bei einer möglichen Insolvenz verliert die Bank bedeutend mehr Geld. Die Gläubiger können nur den pfändbaren Teil vom Nettolohn einkassieren, sodass das Vergleichsangebot des Schuldners zwar etwas höher liegt, aber doch deutlich unter der geforderten Rate. Auf diese Weise ist es möglich, die Schulden zu reduzieren.

Plan-Finanz 24 bietet maßgeschneiderte Lösungen deutschlandweit an und findet gemeinsam mit dem Schuldner einen Ausweg aus seiner finanziellen Situation.