HOME
Anzeige
Vasektomie Chemnitz

Experte für die Vasektomie: Im Raum Chemnitz berät ein erfahrener Mediziner

Die Verhütung ist für viele Paare kein einfaches Thema. Sicher, hormonfrei und unkompliziert sollte sie sein. Eine Option ist die Sterilisation beim Mann. Als Experte für die Vasektomie gilt ein im Raum Chemnitz tätiger Mediziner.

Medizin

Sicher verhüten ohne Einschränkungen bei der Erektionsfähigkeit

Für viele Männer ist die Entscheidung für den entscheidenden "Schnitt" nicht einfach - sie fürchten um ihre Männlichkeit. Das ist unnötig, denn eine Vasektomie hat keinen Einfluss auf den Hormonspiegel oder die Erektionsfähigkeit. Lediglich die Zeugungsfähigkeit wird unterbunden, indem die Samenleiter durchtrennt werden.

Die Vasektomie ist deshalb vor allem für Paare mit einer abgeschlossenen Familienplanung oder Single-Männer geeignet, die auf keinen Fall Kinder zeugen möchten. Der Eingriff schützt zwar vor unerwünschten Schwangerschaften, nicht aber vor Geschlechtskrankheiten.

Vasektomie ohne Skalpell - wie geht das?

Um die Samenleiter zu erreichen, muss der Hodensack geöffnet werden. Bei der Non-Skalpell-Vasektomie wird die notwendige Öffnung mit einem speziellen Instrument gesetzt. Der winzige Zugang ist gerade groß genug, um dem Urologen ein Herausziehen der Samenstränge zu erlauben, und zugleich klein genug, dass sie hinterher selbst verheilen kann. Ein Vernähen der Öffnung ist nicht nötig. Die Samenstränge werden freigelegt, durchtrennt, mit Nahtmaterial verschlossen und an den Schnittstellen verödet. Für den höchstens 20 Minuten dauernden Eingriff reicht eine lokale Betäubung. Diese Methode führt seltener zu Komplikationen als das konventionelle Verfahren.
Bevor ein Termin für den Eingriff festgelegt wird, findet grundsätzlich ein umfangreiches Informationsgespräch statt. Mögliche Risiken und der genaue Ablauf müssen im Detail besprochen werden. Auch die Nachsorge ist dabei Thema: Nach der Vasektomie muss sich der Patient für einige Tage schonen und auf Geschlechtsverkehr verzichten. Nach einigen Wochen wird ein Spermiogramm gemacht, um den Erfolg der Operation zu dokumentieren.

Experte für die Vasektomie im Raum Chemnitz

Seit mehr als zehn Jahren führt der Urologe Dr. Andreas Rothert in Radebeul vor den Toren Dresdens Sterilisationen beim Mann durch. Als Mitglied des deutschlandweiten Netzwerks der Vasektomie-Experten liegen ihm eine hohe Behandlungsqualität und die Anwendung moderner Methoden am Herzen. Deshalb sind eine umfassende Beratung, eine kompetente Durchführung und die persönliche Nachsorge selbstverständlich.

Die Vasektomie gilt als zuverlässige und kostengünstige Art der Verhütung. Der kleine Eingriff sollte von einem erfahrenen Urologen wie Dr. Andreas Rothert durchgeführt werden.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.