Wirkungsanalyse Wirkungsanalyse der Sprache: Psychologie und KI im Praxiseinsatz

© PRECIRE Technologies GmbH
Ob nun in der täglichen Kommunikation im Unternehmen oder in privaten Situationen: Unsere Sprache hat eine große Wirkung auf unsere Gesprächspartner, E-Mail-Empfänger oder die Menschen am anderen Ende der Telefonleitung. Insbesondere im E-Mail-Verkehr spielen der persönliche Sprach- oder Kommunikationsstil sowie die entsprechende Wirkungsanalyse eine entscheidende Rolle für das erfolgreiche Handeln. Eine innovative Software hebt jetzt die E-Mail-Korrespondenz durch psychologische Erkenntnisse in Kombination mit künstlicher Intelligenz auf ein neues Level.

Warum die Sprache in der digitalen Kommunikation so wichtig ist

Die Kommunikation über den digitalen Kanal E-Mail nimmt entgegen aller Prognosen zu und nicht ab. Das bedeutet auch, dass es zu keiner Zeit der Digitalisierung so wichtig war wie jetzt, seinen Sprachstil für eine klare und positive Kommunikation zu optimieren. Sprache ist veränderbar und jeder kann an seinem persönlichen Kommunikationsstil arbeiten. Doch nicht jeder hat die Erfahrung oder besitzt die Fertigkeiten, um seinen Sprachstil optimal für die Kommunikation mit anderen Menschen zu gestalten. Dabei ist die richtige Wirkung der Sprache wichtig, sie kann über neue Kunden, eine Kündigung, einen großen Auftrag oder viele andere Dinge entscheiden. Schon im letzten Jahrhundert lautet eines der Axiome von Kommunikationswissenschaftler und Philosoph Paul Watzlawick: "Man kann nicht nicht kommunizieren!". Doch was man kann, ist die Wirkung der Kommunikation zielgerichtet zu gestalten, um damit das gewünschte Ergebnis oder ein positives Gefühl beim Gegenüber zu erreichen.

Zum Thema

Tschüss, trockene E-Mail-Kommunikation!

Mit der zunehmenden Digitalisierung und angesichts der wachsenden Anzahl an versendeten E-Mails gewinnt die freundliche und wertschätzende Kommunikation stetig an Bedeutung. Denn diese hebt den E-Mail-Partner aus der Menge an unpersönlichen E-Mails hervor und sorgt für einen bleibenden, positiven Eindruck. Umso wichtiger ist es, sich sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag die Zeit zu nehmen und seine Sprache weiterzuentwickeln. Mithilfe eines intelligenten Tools lässt sich der Zeitaufwand dafür gering halten.

Die Revolution der Wirkungsanalyse

PRECIRE Impact für Outlook
Die Firma PRECIRE Technologies GmbH aus Aachen hat jetzt eine innovative Lösung auf den Markt gebracht, die mit der E-Mail-Kommunikation ein ganz neues Niveau erreicht. PRECIRE Impact ist ab sofort im Microsoft AppSource verfügbar und unterstützt seine Nutzer beim Verfassen von E-Mails in Outlook. Die einzigartige Technologie nutzt im ersten Schritt eine Kombination aus Psychologie und künstlicher Intelligenz, um so die Sprachwirkung zu messen. Im zweiten Schritt werden die gewonnenen Erkenntnisse dafür verwendet, den Nutzern live Hinweise für ihren Sprachstil zu geben und die Kommunikation dadurch zu verbessern.